Angepinnt Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteile!

    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      Shen Hao HZX 45
      Laubodenkamera / Holz

      Vorteile:

      - nur ca 2 Kg Gewicht
      - kompakt / rucksacktauglich
      - filigran, aber wertig verarbeitet
      - WW-Balgen möglich
      - sämtliche Verstellungen möglich, auch die Rückstandarte ist
      7cm nach vorn verschiebbar
      - recht fix einsatzbereit
      - kleinere Optiken wie Angulon 90 / Eurynar 135 können beim Einpacken dranbleiben
      Rückteil abnehmbar/drehbar
      - internationales Rückteil
      - Graflock für z.B. 6x9-Kassetten
      - neu recht preiswert
      - sehr schön anzusehen :)
      - gängige Platinen von Wista,Toyo, Linhof

      Nachteile:

      - der Leichtbauweise wegen nicht so stabil wie z.B Metallkameras
      - Hebel / Schräubchen für Seitenschwenk hinten / Tilt vorn etwas fipsig
      - WW-Balgen muss vorm Einpacken abgenommen werden
      - Mattscheibe ist beim Abnehmen unfallgefährdet; blöde gemacht und somit mein deftigster Mangel
      - klappt beim Entnehmen aus dem Sack gern mal auf, wenn man nicht aufpasst
      - gebraucht recht teuer
      - brennbar :)

      Fazit:
      ein paar simple Handgriffe, zwei-drei Schräubchen gewechselt, und die Mängel sind behoben.
      Bei der Mattscheibe überlege ich noch, ob ich 2 Löcher in den Rahmen bohre für eine Schnur, als Schutz vorm Runterfallen beim Abnehmen selbiger.
      Schwere Optiken schluckt sie nicht so gut, aber für solche Fälle müsste ich auch mehr Masse buckeln, wie z.B. meine Plaubel Profia 4x5.
      Aber die blieb doch öfter zuhaus :(

      Tolles Gerät, gut verarbeitet, flexibel, stinkt auch nicht nach China, darf immer mit, weil klein und leicht.
      Ich würde mir wieder eine kaufen.

      Gruss,
      Ritchie
      Geht nicht? Gibts nicht..
    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      Peter Roloff hat geschrieben:
      > Hallo Peter,
      >
      > an das WW-Einstellgerät habe ich auch schon gedacht. Leider läßt es sich
      > nicht zusammen mit dem Centerfilter benutzen (wenn meine Information
      > stimmt).
      >
      >
      > Hallo Henning,
      >
      > [quote="Henning"]Vom Baumarkt mit Aluminiumwinkeln ist das
      > Rückteil der Technika schnell und einfach präzis parallel eingestellt, so
      > dass das 58er auf flacher Platte gut läuft.
      > [/quote]
      >
      > [b]Kannst Du das bitte mal näher erläutern? Mir scheint, du hast Lösungen
      > zu Problemen, die mich auch schon arg plagten.[/b]
      >
      > Ich habe so eine Klemme (Original Linhof)mit der man eine Wasserwaage in
      > Mattscheibenebene befestigen kann, damit steht das O-Blech aber noch nicht
      > parallel.
      >
      > Das 58 habe ich bisher mit Hilfe des Rückteils scharf gestellt. Spaß macht
      > das aber keinen! Und wenn es mal etwas dunkler zugeht kann das auch gleich
      > mal vergessen. Mich hat unter anderem dieses umständliche Prozedere vom
      > Erwerb einer noch kürzeren Brennweite bisher abgehalten.
      >
      > Ich verstelle auch relativ viel indirekt und kann dich bestätigen, wenn du
      > schreibst, da sei einiges an Verstellungen noch drin. Aber es ist manchmal
      > schon eine arge Friemelei!
      >
      > Peter

      Hallo Peter!

      Kann es sein, daß wir im Reuchlin Gymnasium in der gleichen Klasse waren? Abi 1976.

      Ciao!
    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      kondensor1 hat geschrieben:
      > Vorteil der Wista ist, daß
      > man die Technika-Platinen ansetzen kann, Nachteil, daß man je nach
      > Objektivbrennweite mit oder ohne Fresnellscheibe arbeiten muß.

      hi,

      ich überlege, mir eine wista vx anzuschaffen.
      frage: ist die fresnellscheibe fest integriert oder kann man diese abnehmen?
      also, anders gefragt: wenn ich mit anderen brennweiten arbeite, muss ich mir dafür eine andere
      mattscheibe kaufen?

      viele grüße
      “Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.”
      (John Maynard Keynes)
    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      MOIN,

      eine Mattscheibe für alles !
      außerdem sollte man eine Fresnellscheibe entfernen können . Ich stelle immer auf der Marrscheibe scharf und betrachte dann mit der aufgesetzten Fresnellscheibe das gesamte Bild ( oft auch umgekehrt , wegen der Bildwirkung usw.)
      Viele Grüße
      Peter

      9x12 bis 8x10 Gedöns
    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      hi Peter,

      danke für deine antwort.
      mir geht es eher darum, dass die wista bereits eine integrierte fresnell-mattscheibe hat.
      sind das 2 separate scheiben oder 1 einzige scheibe mit fresnellfunktion für 150mm?
      wenn dem so wäre, bräuchte ich ja für andere brennweiten eine andere mattscheibe, da sich
      die standardfresnell-mattscheibe nicht für weitwinkel und tele eignet?

      viele grüße,

      suphachai
      “Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.”
      (John Maynard Keynes)
    • Re: Was sind die Vorteile meiner Ausrüstung was die Nachteil

      Auch wenn die Antwort vermutlich schon gefunden wurde, der Vollständigkeit halber: Die Einstellscheiben der Wista sind eine Kombination aus Einstellscheibe und Fresnel, und das ist Mist, da die Standard Scheibe zwar bei 150mm Brennweite wundervoll hell ist, bei 75mm aber nicht mehr toll und bei 65mm und drunter zappenduster.
      Es hat eine Weitwinkelscheibe von Wista gegeben, ich wüsste aber nicht, wo man die noch bekommen könnte. Der Wechsel ist ohnehin nichts für unterwegs, da würde nur die Luxusversion eines zweiten "Weitwinkel"-Mattscheibenrahmens mit Lichtschacht helfen.

      Gruß,

      Sven
      www.meinezersaegtenkameras.de