Elle Technique Obturateur - Zentralverschluss für 15 Euro

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der mechanische Aufwand für 4 Lamellen erscheint mir ein bisschen hoch :D
      Mit 5/5 Zahnrädern hättest Du einen 8-Lamellen-Verschluss mit runderem Öffungsquerschnitt und gleicher Drehrichtung beim Öffnen hinbekommen... Das hätte nebenbei auch noch die Drehwinkel und den Platzbedarf außenrum massiv reduziert :mrgreen:
    • ekech wrote:

      Der mechanische Aufwand für 4 Lamellen erscheint mir ein bisschen hoch :D
      Mit 5/5 Zahnrädern hättest Du einen 8-Lamellen-Verschluss mit runderem Öffungsquerschnitt und gleicher Drehrichtung beim Öffnen hinbekommen... Das hätte nebenbei auch noch die Drehwinkel und den Platzbedarf außenrum massiv reduziert :mrgreen:
      Verkleinern und Vereinfachen ist ein sehr guter Vorschlag!

      Eigentlich hätten schon zwei Lamellen gereicht, diagonal angeordnet, aber wir hatten es ja so schön symmetrisch und im Viereck. Und jeder konnte seine eigene Lamelle herrichten. - Man müsste auch die Zahnräder reduzieren und Stangen zur Kraftübertragung benutzen. Es geht ja nur um Vierteldrehungen. Auch toll wäre eine Spannfeder. Die könnte die Lamellen in Bewegung setzen und nachher wieder schließen, dann bräuchte man nur noch einen Elektromagneten für die Hemmung.

      Wir werden wohl den Verschluss in die Weltraumstation einbauen, als Teil der ferngesteuerten Raumschleuse.