Weniger gutes mag es auch geben.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Weniger gutes mag es auch geben.

      lieber @Clickma,

      ich mag ja ansonsten deinen etwas schwülstigen schreibstil, aber hier hast du eine schüppe zu viel draufgelegt.
      nicht böse sein, aber ich spreche meine kritikpunkte lieber gesondert an.

      dein beitragskaperer

      _____________________________

      für alle ..

      es gibt natürlich viel gutes hier im forum und das ist dann auch nicht verbesserungswürdig.
      also brauchen wir darüber auch nicht zu reden.

      verbesserungswürdig ist aus meiner sicht aber ..

      1. der kindergarten mit däumchen rauf oder runter.
      er muss einfach weg - so interagieren erwachsene freidenker nicht - aber sie reagieren darauf.
      sie passen sich vielleicht sogar an und qualität bleibt auf der strecke.

      gutes beispiel dafür ist unsere galerie.
      hier wird alles geliket in der berechtigten hoffnung, selbst geliket zu werden.
      und es funktioniert! kürzlich sah ich einen beitrag zu dem eigenen like unter den bildern - aber nix zu den bildern.
      von einem intelligenten menschen.

      das enttäuscht mich. genauso wie die haltung sich der aktuellen "starken allgmeinen meinung" anzuschließen.
      ich empfinde das als rückgratlos. ist hier aber gut verbreitet.
      das ist wiederum angelegt in der strucktur (daumen rauf - daumen runter).

      2. wir sind hier in einem großformatforum mit der möglichkeit die beste qualität zu präsentieren, die auf und mit analogem material möglich ist.
      was ist hier - die galerie wird als solche gar nicht erkannt, vielleicht auch ,weil es einfach unglücklich sortiert ist.
      der oberbegiff ist "fotogalerie" unterbegriff ist "bilder mit einer gf-kamera erstellt".

      ja - die bilder die hier hochgeladen werden sind wohl mit einer gf-kamera erstellt - taugen aber häufig überhaupt nicht für eine galerie, sondern eher für den papierkorb. eine kleine änderung in der reihenfolge - ein paar worte zu der erwartung was in der galerie gewünscht ist und es ist vielleicht schon viel gewonnen.

      das erste was ein neuer interessent ansieht, ist mit hoher wahrscheinlichkeit die galerie einer fotowebsite.
      was er oder sie dann hier sieht, seht ihr auch - eine ausgekippte bilderkiste mit zumeist höchstens mittelmäßigen bildern.

      3. und damit will ich schon schließen ..
      ich komme mit meinem wunsch nicht durch, bilder von flickr. einzustellen.
      es gibt hier wohl gründe dagegen, die es anderswo nicht gibt.

      mein interesse gilt der fotografie und deswegen bin ich angemeldet. ich kann nun meine bilder nicht einstellen und frage mich jetzt, was ich hier eigentlich machen soll - beitragskaperer? sicherlich nicht.

      ich wollte helfen, dass ding hier zu verbessern - das gelingt mir nicht.
      ich werde jetzt tun, was @lokie schon getan hat - nur für länger.
      also werde ich als erstes meinen verlauf säubern, damit das großformatforum nicht mehr an der ersten stelle steht und erst mal vergessen. dann werde ich mir ein neues gf suchen und hoffentlich finden.
      wenn jemand einen tip hat - ich bin nicht aus der welt ..

      get yourself out there --->>>
      auf ein neues im nächsten jahr - oder eben auch nicht ..

      lookbook

      p.s. das beste was ich hier im gf hatte, war überigens die reise nach brüssel - lasst euch die nächste gelegenheit keinesfalls entgehen.
      p.s. 2) vielleicht wäre eine doppelspitze im gf hilfreich @Andreas? - angestrebt wird ja oft gemischtgeschlechtlich.
      oder du nimmst loki - ein frei denkender, kluger kopf, der seine meinung auch revidieren kann!
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"
    • lookbook wrote:

      gutes beispiel dafür ist unsere galerie.
      hier wird alles geliket in der berechtigten hoffnung, selbst geliket zu werden.
      Seltsam.

      Genau das meine ich in diesem Forum - im Vergleich zu anderen Netzwerken - angenehmerweise nicht bemerkt zu haben.

      Wobei es mir persönlich egal wäre, ob man die Funktion belässt oder abschaltet. Ich brauche das nicht. Immerhin werden hier aber eben nicht nur Bilder (wie in Instagram), sondern auch hilfreiche Kommentare bewertet. Das ist schon etwas anderes.
      Grüße aus dem Schwarzwald, Euer Jens

      instagram: jmkfotodesign I MK: JMK fotodesign I strkng: JMK fotodesign
      ------------------------------------------------------------------------------
      <3 Sinar P2/F2 8) Graflex Crown Graphic Special :thumbsup: Tachihara 8x10
    • lookbook wrote:

      unsere galerie
      Ich fürchte, die ist als solche schwer erkennbar, dafür fehlt ihr eine galerietypische Strukturierung. Durch die Unterüberschrift "Fotos mit GF" fühlt sich vielleicht mancher aufgerufen, zu zeigen, daß üerhaupt ein Bild entstanden ist, denn ein Anspruch ist aus diesem Titel nicht ablesbar.
      An der Debatte über das Foto "ohne Titel" ist auch festmachbar, daß über das, was man als "Anspruch" verstehen könnte, sehr unterschiedliche Auffassungen vorliegen und auch sehr unterschiedliche Kenntnisse.
    • Nachdem mich der Rentner, der an jeder passenden und unpassenden Stelle entweder seinen Plunder verkaufen wollte oder sich als allwissend darstellte, ungestraft mit einem Affen vergleichen durfte und von nicht wenigen dafür Applaus bekam, werde ich mich einfach mal anschließen – ich bin dann mal weg.
    • Beate Mueller wrote:

      Nachdem mich der Rentner, der an jeder passenden und unpassenden Stelle entweder seinen Plunder verkaufen wollte oder sich als allwissend darstellte, ungestraft mit einem Affen vergleichen durfte und von nicht wenigen dafür Applaus bekam, werde ich mich einfach mal anschließen – ich bin dann mal weg.
      Sorry,

      aber diesem Statement muste ich ein like geben....
    • Sorry, aber in eigener Sache:
      Vermutlich ist es kaum jemandem hier aufgefallen aber ich habe die allermeisten meiner bisherigen Beiträge gelöscht was seine Gründe hatte.
      Einige Dinge haben mich hier maßlos geärgert aber die Spitze ist ein Bild von mir zu nehmen, es zu verändert und dann wieder in dem Thread zu posten und zu behaupten das es so besser ist, was natürlich Schwachsinn war und zudem eine unglaubliche Frechheit
      Ebenso brauche ich keine Belehrung darüber ob meine Objekte zu dicht an den Bildrändern sind oder nicht. Wenn es sonst nichts zu meinen Fotos zu sagen gibt dann lasst es bitte ganz.
      Vor einigen Wochen hatte ich Andreas gebeten meinen Account hier zu löschen was er vermutlich einfach ignoriert hat, leider habe ich das nicht mehr mit Nachdruck weiter verfolgt sondern sogar Neues
      gepostet was mich schon wieder ärgert wenn ich die Beiträge allein in diesem Thread so verfolge.

      Was für Probleme habt Ihr eigentlich???? :cursing:
    • Beate Mueller wrote:

      ich bin dann mal weg
      Ganz nett, aber doch nur beleidigte Leberwurst. Das ist keine Lösung des Grundproblems. Im Übrigen habt ihr beide, Winfried und Beate, euch gegenseitig nicht viel vorzuwerfen, wobei egal ist, wer angefangen hat. Mir ist der gesamte Tonfall recht unsympathisch. Aber schon wieder weglaufen? Habe ich schon mal gemacht. Hilft aber nicht. Und jetzt bin ich wieder da ...

      norma wrote:

      Was für Probleme habt Ihr eigentlich????
      Rechthaberei?

      Bercow hat es passend formuliert: Nicht nur "ordaaa", sondern auch "zen" und "patience". Würde einigen hier gut zu Gesicht stehen.

      Grüße von hp [der nicht wegläuft]
      Al é bun sciöch' al é ...
    • norma wrote:

      Vermutlich ist es kaum jemandem hier aufgefallen aber ich habe die allermeisten meiner bisherigen Beiträge gelöscht was seine Gründe hatte.
      Einige Dinge haben mich hier maßlos geärgert aber die Spitze ist ein Bild von mir zu nehmen, es zu verändert und dann wieder in dem Thread zu posten und zu behaupten das es so besser ist, was natürlich Schwachsinn war und zudem eine unglaubliche Frechheit
      Ebenso brauche ich keine Belehrung darüber ob meine Objekte zu dicht an den Bildrändern sind oder nicht. Wenn es sonst nichts zu meinen Fotos zu sagen gibt dann lasst es bitte ganz.
      Vor einigen Wochen hatte ich Andreas gebeten meinen Account hier zu löschen was er vermutlich einfach ignoriert hat, leider habe ich das nicht mehr mit Nachdruck weiter verfolgt sondern sogar Neues
      gepostet was mich schon wieder ärgert wenn ich die Beiträge allein in diesem Thread so verfolge.
      Lieber norma,
      Du beteiligst Dich viel in diesem Forum.
      Man kann ein Forum durch das Löschen von Beiträgen so ziemlich zerschießen. Es wird unleserlich, die Informationen sind dauerhaft verschwunden, andere Forenten ärgern sich über die Lücken im Textfluss und auch über ihre Zeit, die sie in das Schreiben von Antworten investiert haben. Das ist so richtig schädlich für das Forum, finde ich. Bitte überlege Dir doch zukünftig noch bevor Du etwas schreibst wie viel Du aushalten kannst oder ob Du -als Kinder nannten wir es so- als beleidigte Leberwurst reagieren möchtest und erneut alle Deine Beiträge löschen musst. Ich habe nämlich Deine Beiträge geschätzt und mich über Dein Verhalten geärgert, mehr als ich mich über die Ausdrucksweise von Frau Müller ärgern kann. Ein Bild neu bearbeitet ungefragt einzustellen finde ich auch nicht gut, kommt aber immer wieder vor. Du wirst hoffentlich kein Wiederholungstäter!

      Das dislike ist dennoch nicht von mir.
      Lg