Spampostings

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Spampostings

      Hallo zusammen,
      wir sind heute Nacht zum wiederholten Mal das Opfer einer Spamattacke geworden.

      Wenn sowas passiert:

      - Bitte nicht auf die Postings antworten, das bringt sowieso nichts.
      - Die betreffenden Postings/den User melden.

      Wir werden die betreffenden Postings/User dann schnellstmöglich löschen, das kann aber eine Weile dauern, da wir auch nicht 24/7 online sind.

      Gruß

      Christian
    • Ich habe aufgrund des Angebots, Pässe und Führerscheine anzukaufen, Anzeige bei der Kripo in Lauda Königshofen gestellt. Dort sitzt für Baden-Württemberg die Zentrale für Internetkriminalität.

      Die Anzeigen kamen übrigens aus CZ und nich von dort, wo die angebliche Mailadresse ist (Aussage der Kripo)

      Gruß
      Winfried

      P.S: keinesfalls antworten, die wollen nur Eure e-mail Adresse!
    • wenn die "lottery gambling spells" oder noch größeren Quatsch anbieten, ist deren Zielgruppe klar: die Dümmsten und verzweifelten die Geld wollen und brauchen. Wer sich bei so etwas meldet wird auch für deren Masche fallen. Da es die Attacken hier mehrmals gab muss es gefruchtet haben.
    • From a distance: Ich fürchte, das ist nicht so einfach. Diverser Spamkram ist in der Rubrik An-/Verkauf gelandet, wo man nur nach Anmeldung reinkommt. Das macht mir mehr Kopfzebrechen. Da wird man möglicherweise die Anmeldeprozedur wasserdichter machen müssen? Oder sollte es vielleicht eine Hintertür in der Forensoftware geben??

      Etwas ratlose Grüße von hp
      Al é bun sciöch' al é ...
    • Jeder kann sich anmelden und sofort überall posten, eine Hintertüre braucht es da nicht. Wie ich schon weiter oben geschrieben habe würde es schon helfen, das erste Posting eines neuen Accounts zu moderieren (das würde auch gegen Erstpostings ohne Preisangabe in Verkaufe helfen…)

      Moderatoren sollten Postings löschen können und ich würde es mir aus drei Grünen wünschen:
      1. Die Spam Postings nerven und müllen das Dashboard zu
      2. Wenn sie gelöscht werden kann auch niemand darauf antworten
      3. Die Inhalte bleiben nicht online



      Gruesse, klw
    • klw wrote:

      würde es schon helfen, das erste Posting eines neuen Accounts zu moderieren
      Klingt grundsätzlich gut. Aber wenn diese Typen (Menschen!) hartnäckig genug sind, wird das eben zweite Posting Spam. Gegen Bots könnte ja vielleicht ein Captcha helfen ...

      klw wrote:

      Moderatoren sollten Postings löschen können
      Wünschenswert gern. Aber welcher Moderator tut sich das an? Das geht schon in die Richtung Fulltimejob.

      Just my 2 cts.
      Al é bun sciöch' al é ...
    • Hallo liebe Forenten,

      die letzten 2 1/2 Jahre hatten es Spammer nicht geschafft, sich automatisiert (per Bot) Zugang zur Anmeldung zu verschaffen. Hierfür habe ich in der Forensoftware entsprechende Vorkehrungen getroffen.

      Die letzten Anmeldungen von Spammern der letzten Wochen erfolgten hingegen rein händisch, so dass nur wenige Möglichkeiten bleiben, das Ganze zu verhindern. Ein Weg besteht darin, eine Anmeldung immer durch einen Admin bestätigen lassen zu müssen - nicht nur arbeitsaufwändig, sondern auch mit unsicherem Ausgang, ein Spammer kann sich dann immer noch manuell sich anmelden.

      Ich schaue mal was sich machen lässt - in jedem Fall die Spameinträge nur melden und nicht antworten. Danke an alle, die das bisher getan hatten und besonderen Dank an Christian, der auch als Co-Admin, schnell hilft! Die letzten vier Wochen war ich in Südamerika unterwegs und hatte nur selten Internetzugang, konnte also nicht immer reagieren. Aber die soziale Kontrolle scheint auch so schon gut zu funktionieren!

      Grüsse
      Andreas (Admin)
      To infinity... and beyond!
    • hppruefer wrote:

      Gegen Bots könnte ja vielleicht ein Captcha helfen ...

      klw wrote:

      Moderatoren sollten Postings löschen können
      Wünschenswert gern. Aber welcher Moderator tut sich das an? Das geht schon in die Richtung Fulltimejob.
      Just my 2 cts.

      Bei der Erstanmeldung ist in der Forensoftware bereits ein reCaptcha eingerichtet. Ausserdem wird zur Bestätigung der Anmeldung eine Email an den neuen Forenten gesendet, auf die er antworten muss. Man benötigt deshalb eine valide Email-Adresse zur Anmeldung *und* man muss darauf antworten. Bots tun das in der Regel nicht, ein Spammer muss hier also mehrere manuelle Schritte unternehmen. Gegen dieses Vorgehen hilft, wie oben beschrieben, nur die manuelle Aktivierung eines Accounts nach Prüfung durch einen Admin. Hätte bei den Spammern hier aber auch nicht viel genutzt und ist für alle anderen rechtmässigen Anfragen nur lästig.

      Moderatoren können übrigens alle Posts löschen, Christian tut das ja auch bereits. Ihr müsst uns nur immer etwas Zeit geben, da wir ja das Forum nicht alle fünf Minuten überwachen... ;)

      LG Andreas
      To infinity... and beyond!
    • Lieber Andreas! Lieber Christian!

      Vielen Dank für Euren Einsatz und die Arbeit um dieses Forum so sauber und funktional zu halten, wie es ist!

      Die Spamerei ist lästig, gleichzeitig aber auch wohl für uns alle Alltag. So sind wir Menschen halt ....


      Und immer nur Rodinal vs. Ultrafin ist auch fad ............... :evil:



      Lieber Gruß
      Stefan
    • Die letzten Spampostings mit illegalem Inhalt waren überaus lästig. Der administrative Aufwand, der mit solchen unlauteren Attacken einhergeht, ist sicherlich ebenfalls überaus lästig.

      Aber die Administratoren betreuen das grossformatfotografie- Forum gut. Danke an Euch.

      Freundliche Grüsse, stephan