Im Wasserweg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Bild gefällt mir sowohl von der Ausführung, als auch vom Motiv her, besser als das erste. Die Diagonalen erzeugen eine tolle Dynamik der Hauswände. Die Mülltonnen wirken da fast wie ein Kontrapunkt, der das ganze erdet. Mein Lieblingsdetail sind diese schnöden Blumentöpfe im Erdgeschossfenster ... Bonjour Tristesse!
      Grüße aus dem Schwarzwald, Euer Jens

      instagram: jmkfotodesign I MK: JMK fotodesign I strkng: JMK fotodesign
      ------------------------------------------------------------------------------
      <3 Sinar P2/F2 8) Graflex Crown Graphic Special :thumbsup: Tachihara 8x10
    • Danke! Aber ich muss mich wieder selber kritisieren. Ich hab' das mit der Mattscheibe der Chamonix noch immer nicht richtig im Griff. Der Giebel des Hauses links und das (dritte) Fenster rechts sollten natürlich nicht angeschnitten sein … Mist. Allerdings stand ich schon mit dem A..... auf der Straße.

      Sharif

      The post was edited 2 times, last by Sharif ().

    • Sharif wrote:

      Danke! Aber ich muss mich wieder selber kritisieren. Ich hab' das mit der Mattscheibe der Chamonix noch immer nicht richtig im Griff. Der Giebel des Hauses links und das (dritte) Fenster rechts sollten natürlich nicht angeschnitten sein … Mist. Allerdings stand ich schon mit dem A..... auf der Straße.

      Sharif
      Unten war ja schon angeschnitten. Einfach ein bisschen nach oben verstellen und lieber ein bisschen mehr auf dem Bild haben ( weitwinkligeres Objektiv ), beschneiden ist immer möglich.

      Wie sind deine bisherigen Erfahrungen mit der Chamonix C 45 H-1? Welche Vorteile / Nachteile ( Einschränkungen ) sind dir bisher aufgefallen. Ist die Fresnellinse fest montiert ( vor oder hinter der Mattscheibe ) oder abnehmbar. Hast du dir spezifisches Zubehör für die Kamera gekauft?
      Gerne auch per PM / Konversation, da ja OFF Thread.
      Bin am überlegen ob ich mir eine zulegen sollte.

      Grüße
    • @Jockel123: Vielen Dank für deinen Kommentar!

      Jaja, ein weitwinkligeres Objektiv … ein 75er hätte ich auch gerne noch. Das Budget ist allerdings für dieses Jahr schon aufgebraucht. :)

      Zur Chamonix: Ich hatte schon vor ein paar Wochen geschrieben, dass ich Probleme mit der Mattscheibe habe. Alles wunderbar, bloß: am Ende fehlen immer ein paar Millimeter (auf den Film bezogen) vom Motiv. Will meinen: Natürlich war auf der Mattscheibe der Giebel und das Fenster nicht angeschnitten. Ich hatte das bei einem anderen Motiv auch schon einmal …

      Das ist aber das Einzige, was ich bis jetzt negatives von der Chamonix zu berichten weiß. Allerdings musst Du mir zugute halten, dass ich immer noch ein GF-Frischling bin und bis jetzt nur Erfahrungen mit der Intrepid 4x5 machen konnte. Eins kann ich aber sagen: Die Chamonix spielt in einer ganz anderen Liga. Der etwa dreifache Preis für die Kamera macht sie (im Vergleich zur Intrepid) zum Schnäppchen.

      Sharif