Faltlichtschacht Wista 45 D

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Faltlichtschacht Wista 45 D

      Suche Faltlichtschacht für Rückteil Wista 45 D. Der ist sehr schwer zu bekommen. Weiss jemand ob der Faltlichtschacht eines anderen Herstellers hier passt?
    • Schiffwella. Sische, eisch han frieja en Wemmedswella gewohnd.

      Jetzde kennt eisch jo saan, ich dääd da mei Lichtschacht von da Wista 45N gänn. Eisch wääß awwa nedd, ob der passd, onn dann wüadd sisch das jo aach nedd lohne. Ausadehm mach eisch denne jo aach emma selwa abb, weila emm Wääsch ess, onnamm Dunggelduuch.

      Wellsche da nedd äänfach e Pleggsiglaas emm Oowe zereschdbieje on das meddholle?

      Gruß
      »Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.«
      (Ansel Adams)

      »Eine gute Gebrauchtkamera pro Monat ist auch nicht zu verachten.«
      (Ibrahim Sultan)
    • @Olympus: Meinst Du das gesamte Mattscheibenrückteil oder nur Klappe/Tuch oder gar nur das Tuch?

      Wenn's nur das Tuch wäre, das bekommst Du z.B. hier: ebay.de/itm/Focusing-Hood-Repl…o-4x5-Camera/273649098759

      Ansonsten gäbe es noch das hier: ebay.com/itm/Ground-Glass-Focu…ooden-Camera/272838884481

      Linse wrote:

      Habe ein Spiegelsucher für Toyo und Horsemann, passt glaube ich auch an die Wista 45
      ... der dürfte vermutlich kaum günstiger und je nach Bauart auch etwas "sperriger" sein.
    • Hallo! Ich meine Faltlichtschacht für 4X5 Mattscheibenrahmen. Engl. Bezeichnung Wista 45 Folding Focussing Hood/Groundglass Cover 211110. Laut Fa. B&H USA nicht mehr Lieferbar.
      Ansonsten fast nicht zu bekommen. Eventuell von einem anderen Hersteller Linhof, Horsemann oder ev. Toyo. Der müsste natürlich auch auf Wista 45 D passen. Auch von Wista gibt es meines wissens 4 verschiedene Anschlüsse. mfG Olympus.....
    • Wenn Du sogar mit dem Kauf eines Neuteils kalkulierst, würde ich mir einfach eine intakte Wista 45D in der Bucht schießen, mit kaputtem Balgen, dafür aber mit korrektem Lichtschacht, und die dann ggf. sogar renovieren, jedenfalls aber den Lichtschacht an der jeweils mitgenommenen Kamera verwenden. Die Kameras werden ja nicht mehr gebaut, also macht die Lagerung ausreichender Ersatzteile durchaus Sinn.
      »Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.«
      (Ansel Adams)

      »Eine gute Gebrauchtkamera pro Monat ist auch nicht zu verachten.«
      (Ibrahim Sultan)
    • Hallo! Dein Vorschlag wird die beste Lösung sein. Ich habe gesehen dass bei ebay Japan viele Wistas angeboten werden. Da muss man halt nur die richtige finden und der Preis (zuzügl. Zoll, Transport u. MwSt.) muss in richtiger Relation stehen. Mal schauen. Werde auch auf weitere Vörschläge achten. Eventuell Umbau eines anderen Lichtschachtes. MfG Olympus....
    • Olympus wrote:

      Eventuell Umbau eines anderen Lichtschachtes. MfG Olympus....
      Warum ein anderer Lichtschacht? Schau doch mal nach dem Einstellbalgen mit Lupe für die Linhof Technika IV aufwärts vgl. ebay.ch/itm/Linhof-Technika-Ka…f586f2:g:m38AAOSwJvVcTBCt

      Sowas müsste man sich für die Wista doch leicht selber bauen können, z.B. Rahmen aus Metall, 3D-Plastik oder Holz, dann Neopren für den Balgen und oben dann eine plankonvexe Lupe aus dem Dioprojektorobjektiv oder einem alten KB-Tele, die Frontlinse ...
      »Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.«
      (Ansel Adams)

      »Eine gute Gebrauchtkamera pro Monat ist auch nicht zu verachten.«
      (Ibrahim Sultan)