Fork and Plate - Hommage an André Kertész

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fork and Plate - Hommage an André Kertész

      Hier eine Ambrotypie in Anlehnung an das Bild Fork and Plate von André Kertész aufgenommen auf 8x10" schwarzem Glass.



      VG

      Torsten
      Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

      - Henri Cartier-Bresson -
    • Hommagen sind immer gut.
      So hat sich der Urheber einer Hommage mit einem originären Werk beschäftigt und der Betrachter muss sich gar mit dem Original, sowie mit dem Ergebnis der Hommage beschäftigen.

      Im ersten Moment haben mich die sehr harten Kontraste, besonders auf der Gabel, irritiert. Bei weiterer Betrachtung des Bildes fällt mir der sehr strenge Bildaufbau mit seinen reduzierten, geometrischen Formen auf.

      Ob das Bild nun fotografisch gut ist, im Sinne der angewandten Technik, darauf kann ich mich nicht festlegen. Diese Technik kenne ich nicht. Jedoch gestalterisch, also von der Komposition und seinem grafischen Eindruck her finde ich das Bild ausgezeichnet. Man beachte die Reflexion des Lichtes auf der Gabel, wo darunter der Schatten des Tellerrandes liegt und die schwarzen Gabelspitzen auf dem weissen Teller. Ebenso die andere Wölbung der Gabel, die tiefschwarz ist und aus der dann zwei schwarze Linien diagonal zu der unteren rechten Bildecke führen.

      In seiner reduzierten Form finde ich das Bild mutig und gut und als Hommage gelungen.

      Freundliche Grüsse, stephan
    • Eigenartig.

      Beim flüchtigen Blick hat mich dieses Werk zunächst an die Bilder von El Lissitzky erinnert. Die strenge geometrische Aufteilung gefällt mir sehr gut; wie die Gabel exakt von der unteren rechten Bildecke aus und den runden Teller stößt. Fast mehr ein Fotogramm a la Man Ray als ein Still Life.

      Bei den streifigen Flecken auf dem Glasnegativ wusste ich erst nicht, ob mich das stört. Eigentlich nicht; es gibt der starren Anordnung der Gegenstände sogar eine gewisse Dynamik.

      Mir gefällt es beim Betrachten immer mehr!

      Liebe Grüße, Jens
      Grüße aus dem Schwarzwald, Euer Jens

      instagram: jmkfotodesign MK: JMK fotodesign strkng: JMK fotodesign
      ------------------------------------------------------------------------------
      <3 Sinar P2/F2, 8) Graflex Crown Graphic Special
    • Ich kann da nicht ins allgemeine Loblied einstimmen, für mich gibt es da zu viele technische Unzulänglichkeiten. So hat der Teller keine Zeichnung sieht aus wie eine Scheibe, mindestens an meinem Monitor. Dann stört mich dieses Fleckige und die vielen Schwarzen Punkte einfach zu sehr! Das du nicht die genau gleiche Lichtführung genommen hast finde ich aber absolut okay!

      LG Armin
      " You push the button and we do the rest."
      Kodak Werbespruch!
      Today
      "You push the button and the pixels do the rest"