Bild grundsätzlich unscharf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bild grundsätzlich unscharf

      New

      Hallo Forum,
      ich habe eine Linhof Technika 5x7. Auch wenn ich das Bild auf der Mattscheibe scharfstelle ist das Negativ dann leicht unscharf. Habe mit Fernauslöser und schwerem Stativ fotografiert. Kann es sein dass die Matscheibe nicht das zeigt was auf die Filmeben projeziert wird? Evtl. durch ein "verzogenes" Gehäuse durch all die Jahre?

      Danke
      K
    • New

      das kann erstmal viele Gründe haben, allerdings ist das mit der Mattscheibe möglich.

      Eine gute Möglichkeit, dies auszuprobieren ist, eine Testbild zu machen. Blende ganz auf und sowas wie ein Lineal in der Flucht belichten und notieren auf welche Entfernung in der Mattscheibe fokussiert wurde. Dann schauen wo die Fokusebene im Film liegt. Da ein Fokussieren ja möglich ist denke ich nicht, das mit dem Objektiv etwas nicht stimmt. Allerdings gibt im weiteren Prozess einige mögliche Stellen an denen Unschärfe auftreten kann. Wenn die Unschärfe allerdings wie unfokussier aussieht, ist das nicht der Fall.
    • New

      kalakke wrote:

      Hallo Forum,
      ich habe eine Linhof Technika 5x7. Auch wenn ich das Bild auf der Mattscheibe scharfstelle ist das Negativ dann leicht unscharf. Habe mit Fernauslöser und schwerem Stativ fotografiert. Kann es sein dass die Matscheibe nicht das zeigt was auf die Filmeben projeziert wird? Evtl. durch ein "verzogenes" Gehäuse durch all die Jahre?

      Danke
      K
      .. die technika 5x7 die ich kenne, ist aus metall - das kann auch über jahrzehnte nicht verziehen ..
      entweder hat die kamera einen sturzschaden, oder nicht.

      die mattscheibe dagegen, ist ein gerne unterschätzter schwachpunkt.
      da sie relativ leicht ein- und auszubauen ist, traut es sich auch fast jeder zu.

      tatsächlich muss sie aber sehr genau abgestimmt sein um genaue ergebnisse auf film zu ermöglichen.

      wenn du ernsthaft mit der kamera arbeiten willst würde ich mich bei linhof erkundigen,
      ob sie dir für dein modell einen kostenvoranschlag machen können, damit sie nach einer evt. reperatur wieder einwandfrei funktioniert.

      dann kannst du entscheiden, ob sich das für dich lohnt oder nicht.
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"
    • New

      Die Linhof Technika 5x7 gab es in verschiedenen Versionen (III, V, ...) und mit verschieden konstruierten Rückteilen. Je nach Rückteil kann es sein, dass die Mattscheibe bei Deiner Kamera falsch montiert ist oder z.B. eine Fresnelllinse montiert ist, die dort nicht hingehört.

      Das Bild, auf welches Du auf Deiner Mattscheibe scharf stellst, muss *exakt* in der Ebene entstehen, wo hinterher der Film nach Einschieben der Kassette zu liegen kommt. Stimmen diese beiden Ebenen (Mattscheibe/Film) nicht exakt überein, wird das Bild auf dem Film unscharf sein.

      Bei falscher Montage der Mattscheibe kannst Du dann zwar auf der Mattscheibe scharf stellen, bekommst aber trotzdem ein unscharfes Bild.

      Zeig doch mal ein paar Fotos von Deiner Kamera (Modell?) und insbesondere der Lage der Mattscheibe, vielleicht kann man dann bereits etwas erkennen und eine mögliche Fehlerursache ausmachen.

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!
    • New

      Hier gab es mal den Tipp einfach mit einem schiebestab o.ä. zu messen. Einmal von der Front durch den Balgen bis zur Mattscheibe und einmal an gleicher Stelle von der Front durch den balgen bis zur Kassette bei gezogenem Schieber. Grobe Fehler lassen sich so sicher ermitteln.
      Lg