Durch das Kupfertal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Durch das Kupfertal

      Das Kupfertal ist ein alter Weg aus römischer Zeit, der von der Donau in den Dunkelsteiner Wald führt. Charakteristisch für die ganze Gegend links und rechts der Donau ist der Untergrund aus Granit, der Erosion sei Dank hier und da zutage tritt.

      Hier war ich mit meiner VDS-Kamera unterwegs, um ein paar Aufnahmen in 5x7 zu machen. Ilford FP4 in Wehner Entwickler.







    • klw wrote:

      Die Bilder gefallen mir gut, danke für's zeigen :)

      …nur mit dem dritten mag ich mich nicht recht anfreunden, das ist mir zu flau-grau. Vielleicht wäre kein oder ein Grün- oder Gelbgrün Filter doch besser gewesen?


      Gruesse, klw
      Um die Jahreszeit ist noch ein wenig wenig Blattgrün da, das man mit Grünfilter hervorlocken könnte. Orange war nicht schlecht, wie das Vierte zeigt.
      Ich mag das Dritte aufgrund der Struktur, die der Weg reinbringt. Das ist der Grund, warum ich es trotz Mängel im Kontrast gezeigt habe. Wenn ich dann dereinst am Vergrößerer stehe, muß ich mir aber definitiv etwas einfallen lassen.
    • eine schöne Serie - noch ein paar Anmerkungen:
      #1 erscheint mir ein bisschen zu "eng"
      #2 auch hier hadere ich ein kleines bisschen mit dem Ausschnitt und würde mir_eigentlich_ etwas mehr Bach und dafür etwas weniger Fels wünschen...
      #3 von der Szenerie und dem Ausschnitt her mein klarer Favorit der Serie. Der Himmel wird wohl in jedem Fall strukturlos bleiben, weshalb dann nicht gleich etwas heller und härter?
      #4 gefällt nicht nur wegen Kontrasten ;)
    • Bild vier gefällt mir vor allem der Kontraste wegen, Bild drei gefällt mir vor allem wegen des Motivs und des Ausschnittes. Vielleicht wäre dem Kontrast mit einer härteren Gradation noch auf die Sprünge zu helfen...
      "Mehr Licht!" (angeblich die letzten Worte des berühmten hessischen Dichters J.W.Goethe)
    • New

      Sehr schöne Fotostrecke. Mein Favorit ist auch die Nummer Vier, auch wenn die anderen kaum nachstehen. Spannende Felsstrukturen.
      Grüße aus dem Schwarzwald

      Euer Jens

      ------------------------------------------------------------------------------
      <3 Sinar P2, Grandagon 65, Sinaron 90, Sinaron 150, Macro Sinaron 210, Sinaron 240, Nikkor-W 300