Interessierter stellt sich vor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Interessierter stellt sich vor

      Moin Zusammen,

      Patrick ist mein Name und ich wohne mit Frau, Kind und Hund in Neuss.
      Als mir eine alte Cosina SLR in die Hände fiel, deren Lichtdichtungen erneuert werden wollten hatte das Analog-Thema mich in seinem Griff.
      Keine Ahnung warum gerade da. Weil ich die Technik dahinter verstehen konnte vielleicht.
      Digital ging mir schon länger auf die Nerven. Ein Wochenende Assen - 2500+ Bilder auf dem Rechner. Hab ich sie mir nochmal angeguckt? Nö
      Festplattencrash. Oh Gott, all die vielen Bilder von der Tochter, dem vorherigen Hund...

      Flugs wurde dann selbst entwickelt, eine Mittelformat-TLR beschafft, angefangen auf Papier zu vergrößern, diverse kleine Sucherkameras abgegriffen, ein Negativ-Scanner beschafft. Der letzte Fang war eine Salyut-c (Sowjet-Hasselblad) zu der sich mittlerweile 4 Objektive gesellten.

      Ist Großformat der nächste (logische?) Schritt? Hat mich einfach nur G.A.S. im Griff? Das gedenke ich hier bei Euch herauszufinden. Ich werde zunächst viel lesen und wenig schreiben. Beim nächsten Düsseldorf-Treffen (was ich knapp verpasst habe wie ich grade las...verdammt) versuche ich mit dabei zu sein. Bislang kenne ich noch keine Großformat-Kamera persönlich. Das könnte man da ja ändern.

      Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende
      Patrick
    • Ein herzliches Willkommen un unserer Runde.

      Da hier alles (natürlich) mir Großbild arbeitet, wirdt Du hier viele Tips und Hilfe bei der Auswahl deiner Großbildkamera finden.
      Du kannst uns ruhig löchern, dumme Fragen gibt es bekanntlich nicht, nur dumme Antworten. - Und DIE wird Dir hier keiner geben.
      Also raus mit den Fragen, wenn Du schon welche haben solltest!

      Liebe Grüße und viel Spaß in unserer Gruppe,
      Winfried
    • Hallo Patrick,

      Willkommen im Forum.

      Großformatfotografie ist eine sehr langsame / entschleunigte Art der Fotografie. Du brauchst grundsätzlich immer ein Stativ. Aufbau und Einstellen der Kamera braucht seine Zeit. So kann ein Bild auch mal über 30Minuten brauchen, bis es im Kasten ist.

      Dafür kannst du mit den Kameras Verstellung durchführen, die mit anderen Kameras nicht möglich sind.

      Am besten du triffst dich mit jemand der schon eine Kamera hat und siehst das ganze mal live.

      Grüße