Mat Marrash: Barbershops

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • lookbook wrote:

      .. ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber mit der intrepid-kamera hat die fotografie von mat marrash nichts zu tun oder?

      spielt das denn eine so große Rolle für Dich oder würde das den Fotografen für Dich abwerten? #BeiSoEinerSteilvorlageKannIchNichtAnders

      Spaß beiseite. In einem älteren Video redet er über eine alte 8x10 Holzkamera, die man auch tatsächlich sieht. Ich vermute auch, dass das die Kamera im Spiegel ist.
      2017 hat er - als die Kickstarter Kampagne für die Intrepid 8x10 lief - über diese wohlwollend geschrieben, der Schlusssatz dort war "Stay tuned, as I plan on taking one of these out into the field this coming fall and give it a thorough review".
      Insofern würde es mich jedenfalls nicht wundern, wenn er bei seinen Touren mittlerweile eine Intrepid 8x10 dabei hätte - was dann natürlich auch "irgendwie" erklären würde, wie er in den Intrepid Blog kommt.
    • .. mir ist es scheißegal womit sich die leute vergnügen - ich halte die intrepid nur für ungeeignet und überteuert,
      wenn man dazu im vergleich das gebrauchtmarktangebot hinzuzieht.

      hier im forum haben wir eine größere zahl von anhängern dieser kamera.
      da habe ich dann nur angemerkt, dass diese bilder vielleicht gar nicht mit der intrepid gemacht worden sind.
      das war es schon ..

      peter merkte dann noch an, dass intrepid das nicht so religiös nimmt - er meinte damit im übertragenen sinne wohl "nicht so genau" ..
      das passt dann ja schon sehr gut zu deren kameras!!

      :)
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"
    • .. die letzte fieldkamera die ich in 8x10 gekauft hatte, kostete mich original verpackt in erstklassigem zustand mit ww balgen 1200,- euro ..
      ca. 2,5 jahre her.

      .. es war noch ein formatadapter und ein kompendium dabei - die leica nicht! : )



      die fotos oben, habe ich vor dem weiterverkauf gemacht - die leica gehörte nicht dazu.
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"

      The post was edited 1 time, last by lookbook ().

    • ... hat halt nicht mehr wirklich was mit Mat Marrash oder seinen Bildern zu tun, aber darum ging es hier ja eh nie ...***

      Vorschlag:
      Macht euch mal einen Thread auf "Alternativen zur Intrepid", dort könnt ihr das Thema dann in epischer Breite diskutieren.



      *** kleine Erinnerung an mich selbst: Erwähne in künftigen Threads bloß nie wieder Intrepid, nicht einmal den Intrepid-Blog - das läuft automatisch aus dem Ruder und führt garantiert weg vom eigentlichen Thema.
    • DU - hast intreped ins spiel gebracht im zusammenhang mit dem fotografen und damit werbung weiter verbreitet, die mit den ergebnissen des fotografen nun nichts zu tun hatten.
      ich habe darauf aufmerksam gemacht.
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"
    • lookbook wrote:

      .. die letzte fieldkamera die ich in 8x10 gekauft hatte, kostete mich original verpackt in erstklassigem zustand mit ww balgen 1200,- euro ..
      Das ist keine Fieldcamera (»Laufbodenkamera«) – und teurer.

      ekech wrote:

      ... hat halt nicht mehr wirklich was mit Mat Marrash oder seinen Bildern zu tun, aber darum ging es hier ja eh nie ...***
      Zumindest hat er sich in einem Artikel zur Intrepid 8x10 geäussert. Ich bitte die Störung zu entschuldigen.

      Überleitung :)

      Sowohl die Barbershops als auch Ohio Uninterrupted hätte er ohne weiteres / ohne Einschränkungen mit der Intrepid realisieren können.

      Kleiner Beitrag zum Thema

      Die Barbershops gefallen mir einfach - wobei »John Henry Barber & Styling« ganz klar mein Favorit ist. Ohio Uninterrupted gefällt mir auch, ist aber gleichzeitig auch motivierend mich selbst endlich mehr mit Landschaft auseinanderzusetzen.


      Gruesse, klw
    • lookbook wrote:

      .. die letzte fieldkamera die ich in 8x10 gekauft hatte, kostete mich original verpackt in erstklassigem zustand mit ww balgen 1200,- euro ..
      Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich.

      Und Dein Intrepidgebashe nervt. Zudem zeigt es, dass es Dir nur um Technikfetisch, aber nicht um die Fotografie geht. Also lass Deinen Frust bitte woanders raus und lass Andere hier über Fotos reden.
      Zeit ist nicht Geld.
      Zeit ist Zeit.
    • Peter Volkmar wrote:

      Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich.

      Und Dein Intrepidgebashe nervt. Zudem zeigt es, dass es Dir nur um Technikfetisch, aber nicht um die Fotografie geht. Also lass Deinen Frust bitte woanders raus und lass Andere hier über Fotos reden.
      .. ich weiß selbst, dass die beiden kameras nicht vergleichbar sind,
      das wäre aus sicht der sinar eine grobe beleidigung.

      .. den zweiten teil verstehe ich nicht oder geht fotografie auch ohne den apperat?
      selbstverständlich geht es mir dabei um fotografie!
      du könntest aber gerne deine mutmaßungen unterlassen - ich wüsste von keinem fetisch dem ich anhänge.
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"