Großraum Düsseldorf oder Köln: Wer lässt einen blutigen Anfänger im Großformat mal schnuppern?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sooo!

      Ich würde sagen, wir setzen unsere Hoffnungen auf den 17.2. Vielleicht kann dann auch hppruefer dabei sein?!

      Der Wetterbericht für So. ist ja eher bescheiden.




      Ich melde mich dann 2 Tage vorher nochmal, um ein Gefühl für die Teilnehmerzahl zu bekommen. ;)
    • Hallo zusammen!

      Die Wetteraussichten sind so erfreulich, dass ich mich jetzt mal traue. ;)

      Wir treffen uns also am

      So. 17. Feb. um 14:30 Uhr

      Im Medienhafen Düsseldorf.
      Treffpunkt: 51.215601, 6.753809
      Das ist vor dem Restaurant Lido.

      Könnt Ihr bitte verbindlich sagen, ob Ihr kommt? Das wäre toll!

      Im Medienhafen sind leider im Moment relativ viele Baustellen, ich denke aber , wir finden dort trotzdem einige Motive.

      Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen!

      VG Alex
    • war echt nett heute und auch super Wetter. Ob meine Bilder etwas werden bezweifele ich stark, kann auch noch bis zu drei Wochen dauern, bis ich dazu komme.

      Aber auf der ganz anderen Seite vom Spektrum ist mein Wärmebild. Dieses hat glücklicherweise auch gut funktioniert und das Kontrastspektrum passt ziemlich gut, man könnte noch ein bisschen die Kontrast anpassen, aber die Falschfarbenpalette "blackhot" passt wunderbar. Ich werde nochmal mit den Kurven ein wenig arbeiten, aber ich bin schon sehr zufrieden. Es gibt eine kleine Ungenauigkeit beim dem Zusammensetzen im vom unteren Dach, aber das gehört dazu. Die Auflösung der angehängten Datei stimmt nicht mit den Pixeln überein. Die Einzelbilder sind ungleichmäßig hochskaliert.

    • Servus,

      das Treffen fand ich auch super. Konnte für mich auf jeden Fall was mitnehmen.
      Bin auch mal gespannt, was Alex zu berichten hat. Evtl. dreht sich ihm noch der Kopf ob der Geschwindigkeit mit der manche
      Bilder gemacht wurden :D .

      Ich hatte gestern irgendwie keine Lust, meine SW-Bilder zu entwickeln und stattdessen die Farbaufnahmen fertig gemacht (fragt bitte nicht nach der Logik dahinter). Hier mal die Ergebnisse.




      Toyo Field 45A
      Fujinon SW S f8/90mm
      Kodak Ektar 100 @80



      Toyo Field 45A
      Fujinon SW S f8/90mm
      Kodak Ektar 100 @80


      Belichtung ist grob gemessen nach Pi x Daumen, so dass es noch halbwegs gepasst hat.
      Ansonsten hab ich fastgestellt, dass:
      - Ekkehards Belichtungsapp theoretisch ausreicht und auch ziemlich gute Werte liefert.
      Werde ich mir für solche schnellen Fälle auch mal überlegen.
      - ich auf jeden Fall noch gerne längere Brennweiten hätte.
      - ich meine Farbfilme erst dann auspacke, wenn es besser passt (an unserem zweiten Ort hätte ich die eher gebraucht).

      Gruß
      Mario
      Images
      • Medienhafen-2.jpg

        813.45 kB, 864×1,080, viewed 47 times
      • Medienhafen.jpg

        719.28 kB, 864×1,080, viewed 31 times
      35 ist kleiner als 67
      67 ist kleiner als 45
      ?????

      The post was edited 1 time, last by mec ().

    • Damit niemand auf die Idee kommt, ich wäre nun völlig desinteressiert: Mir hat das Treffen auch sehr viel Freude bereitet. Es ist immer gut, andere Meinungen und Bildauffassungen als den ewigen eigenen Sumpf kennen zu lernen. Schön fand ich auch, dass das Ganze so nett informell und ohne selbstgebastelten Zwang abgegangen ist.

      Wie Mario sagt: Alex wird jetzt in Wallung kommen dürfen!

      Mit der Verarbeitung meiner Bildausbeute lasse ich mir noch was Zeit; es gibt einige andere Baustellen, die Priorität haben. Ich werde aber auch was zeigen. Versprochen!

      Ansonsten ist mir aufgefallen, dass ich mit meiner Objektivauswahl nicht ganz glücklich war. Das kommt davon, wenn man die Location nicht wirklich kennt. Ist aber heilbar - ich werde mir noch ein zusätzliches Transportbehältnis basteln (müssen). Eine Idee dafür habe ich so ungefähr.

      Sehr fröhliche und beglückte Grüße von hp
      Al é bun sciöch' al é ...

      The post was edited 1 time, last by hppruefer ().

    • Vielen lieben Dank an Euch alle! Es war ein sehr nettes und für mich auch sehr informatives Treffen. Meine Lust, auch eine Ausrüstung zu erstehen, ist auf jeden Fall nach wie vor groß.
      Nächstes WE besuche ich einen Kurs bei JoBo Artisan. Da werde ich dann eine Chamonix ausprobieren können. Derzeit erscheint mir allerdings etwas aus der Bucht preislich attraktiver.

      Wenn jemand etwas schönes sieht oder weiss, bin ich für einen Tipp dankbar.

      Ich würde mich freuen, wenn wir das nochmal wiederholen. Bis dahin alles Gute,

      Alex.
    • Ich habe ja noch eine Bringschuld ... hier kommt die erste Rate.

      Gemacht hatte ich 10 Bilder (ich weiß, Overkill). Davon ist eins gnadenlos unterbelichtet und wirklich nicht zu retten. Die anderen sind in Ordnung. Ich scanne und manipuliere geringfügig, also Ränder abschneiden, ausflecken, Helligkeit/Kontrast anpassen etc. Ist immer noch mühsam, weil nach wie vor nicht die richtige optische Korrektur, und die aktuellen Brillengläser sind schauderhaft; die werden aber kostenfrei getauscht.

      Nach der üblichen Jammerei das erste halbwegs vorzeigbare Bild: Blick über das Hafenbecken auf die andere Seite.

      Tja, und das wars dann schon wieder. Fehlermeldung "Beim Hochladen der Datei ist ein unbekannter Fehler aufgetreten."

      Alex (der aus Weimar!) meinte, das sei ihm auch schon häufiger passiert. Verstehen tue ich das nicht. Die Datei ist NICHT zu groß.

      Schade; vielleicht hat der Sysadmin eine Idee????

      Gefrustete Grüße, hp

      ps: Also nix mit "erste Rate".
      Al é bun sciöch' al é ...
    • Hallo HP,

      1- Wie groß sind die Dateien denn genau?

      2- Um was für Dateien handelt es sich: GIF, JPEG, PNG, ...?

      3- Welchen Browser und welches Betriebssystem verwendest Du?

      Mal schauen, ob wir den Grund für diese sporadischen Aussetzer auffinden können.

      Grüße
      Andreas
      To infinity... and beyond!
    • Hi Andreas,

      danke für die schnelle Reaktion!

      zu 1: Ich habe schon nach der ersten Datei aufgegeben; die hatte 705kB
      zu 2: Wegen Größe hatte ich JPG gewählt ...
      zu 3: MacOS Capitan, 10.11.6, Safari 11.1.2

      Ich kann ja noch einen heroischen Versuch auf einer anderen Maschine (Ubuntu mit Firefox) starten.

      Grüße, hp
      Al é bun sciöch' al é ...
    • lookbook wrote:

      .. von flickr. aus, lässt sich auch kein bild einfügen ..
      Die Sperre, Bilder von Flickr aus einzubinden, hat denselben Hintergrund wie oben erläutert: Neben dem Sicherheitsaspekt kommt auch noch das Problem mit der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) dazu, dass durch das Einbinden externer Bilder (z.B. von picr.de und anderen) ggf. persönliche Daten übertragen werden, wozu der User hier im Forum nicht explizit zugestimmt hat. Deswegen ist die Möglichkeit abgeschaltet.

      Ich habe aber noch ein paar Änderungen an den Einstellungen für Dateianhänge vorgenommen - könntet Ihr den Upload noch einmal testen?

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!