Bergheil Platine gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bergheil Platine gesucht

      Hallo und Moin,
      ich benötige eine Objektivplatine für die Voigtländer Bergheil 9x12.
      - zu kaufen
      - leihweise zum Nachbauen
      - wer kennt jemanden, der was hat.
      Das Foto zeigt die Standarte mit der merkwürdigen Befestigung
      Danke für Rat und Tipps.
      Images
      • _MG_9571.JPG

        209.24 kB, 720×480, viewed 64 times
      Viele Grüße
      Peter

      9x12 und 8x10 Gedöns
    • sooo,
      hier mal ein scann. leicht anders als gedacht, hoffe das taugt so. also das schwarze ist so ..... geflocktes zeugs was aber eh schon platt gedrückt ist und ist die innenseite sprich relativ egal. auf der anderen seite sprich richtung verschluß ist ....... reste von ich sag jetzt mal
      einmachglas-gummi in den bereich wo der verschluß "anliegt".
      materialstärke ist 1mm + ein kleines bischen, kann aber sein das das eher 1mm materialstärke ist und der rest etwas vom alter und gebogen kommen könnte, von daher egal 1mm is 1mm :D
      ein paar maße habe ich mal mit hingekrackelt und joar sollte taugen, falls das zu wenig infos sind...... könnte auch mal auf arbeit ein bischen nerven das ich sowas aus 1mm edelstahl rausgelasert haben möchte.
      joar Peter sag einfach mal bescheid ob das so taugt :)

      gruß steini
    • Herzlichen Dank,
      Dein Scann ist sicher gut zu gebrauchen.
      Ich werde mir den Scann runterladen und solange vergrößern bzw. verkleinern, bis ich das Innenmass von
      42mm erreicht habe. Der Rest ergibt sich dadurch automatisch.
      Und ein Stück Kupferblech in 1,00mm hab ich auch noch.
      Wenn ich mein 135 Xenar dran habe, werde ich mich nach einem 90er Angulon umschauen.
      Aber diese alten Angulone werden zur Zeit hoch gehandelt.
      Noch mal vielen Dank für Deine Mühen !
      Viele Grüße
      Peter

      9x12 und 8x10 Gedöns