Meine Kamera "Sammlung"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Kamera "Sammlung"

      Seit dem die Sonne so tief steht und ich immer erst wieder zu Hause bin wenn es draussen dunkel ist habe ich begonnen meine Kameras mit Großformat abzulichten, wundere mich selber wie viele es wirklich sind.
      Hier zu sehen eine Kodak Retina Reflex I mit einem Schneider Kreuznach Xenon 2/50. Mit der Kamera habe ich dieses Jahr zwei S/W Filme belichtet, ist wirklich ein schönes solides Gerät.

      Aufnahmedaten:
      Fomapan 100 den ich in Amaloco AM74 entwickelt habe, 6 Min.
      Sinar F1 4x5", Plaubel Anticomar 4,2/210mm @f/14
      Habe mehrere Objektive ausprobiert, von einem unvergütetem Busch Leukar Anastigmat 6,8/190mm über einem Schneider Apo Symmar 5,6/210mm und jetzt diesem einfach vergütetem Plaubel Objektiv welches mir bis jetzt am besten für diese Aufgabe gefällt.
      Vielleicht sollte ich noch eine längere Brennweite probieren, ein 300mm Symmar wäre auch ganz gut geeignet, denke ich. Allerdings ist der Auszug dann echt schon gewaltig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von norma ()