6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

      Wo soll's denn hingehen? 3
      1.  
        Lindenfels / Schenkenberg (2) 67%
      2.  
        Burg Rodenstein (3) 100%
      3.  
        Weinheim an der Bergstraße (1) 33%
      Nach der 5... usw... :)

      Diesmal steht der Termin schon fest, da ich das ansonsten nicht sicher hinbekomme: Das Treffen soll am Samstag, den 27. Oktober (wie immer um 11 Uhr) stattfinden.

      Es stehen folgende Vorschläge zur Auswahl:

      Lindenfels und der Schenkenberg: Da gibt's die Burgruine, von der aus man eine hübsche Fernsicht übers Weschnitztal hat. Sie ist frei zugänglich. Außerdem gibts noch den Schenkenberg mit ein paar interessanten Felsformationen, sowie oben am Berg einen Bismarckturm.

      Burg Rodenstein: Ist ein beliebtes Ausflugsziel, eine Gastronomie mit Parkplatz gibt's direkt davor. Die Ruine liegt verborgen in einem Tal mit viel Wald außenrum. In der Nähe gibt es noch einen putzigen kleinen "Wasserfall" und noch ein oder zwei kleinere Steinformationen. Fernsicht gibt's hier eher nicht.

      Weinheim an der Bergstraße: Ein nettes kleines Städchen mit ein paar hübschen historischen Häusern und Gassen (Gerberbachviertel), einem Marktplatz, ein kleines Schloß (wo jetzt die Verwaltung untergebracht ist), und ein paar hübsche Parks (hervorzuheben der Herrmanshof, der ist ein frei zugänglicher privater Schaugarten. Fotografieren ist aber kein Problem. Ich war auch schon mit Stativ unterwegs). Sehr nett ist auch die Ruine Windeck die über der Stadt thront. Ich persönlich finde auch den Blick von der Windeck auf die Stadt recht ansehlich.

      Wem es egal ist, der kann alle Antworten auswählen.

      Wie immer bitte ich alle, die teilnehmen wollen, sich per E-Mail zu melden. (Die Funktion "E-Mail senden" des Forums kann auch verwendet werden.)

      Wie immer sind alle Arten von Kameras erwünscht, jedoch Rücksichtnahme auf Großformatfotografen erwartet.

      Viele Grüße
      Wilfried
    • wwelti wrote:

      Treffen wie üblich um 11.

      Viele Grüße
      Wilfried
      Wieso so spät? Früher hätte man vielleicht Chancen für ein Nebelbild. Ich habe in der Galerie 2 Nebelbilder von der Margarethenschlucht eingestellt, vielleicht als Anregung.
      Gruß
      Hugo (der inzwischen zu weit weg wohnt und nicht mitkommen kann)
      "Mehr Licht!" (angeblich die letzten Worte des berühmten hessischen Dichters J.W.Goethe)
    • Klar, man könnte sich auch früher treffen. Das wäre zielführend wenn die Zielsetzung das "perfekte Bild" ist. Aber es geht hier vor allem um ein Treffen unter Gleichgesinnten, viele haben auch noch andere Verpflichtungen und eine weite Anreise.

      Wenn alle Teilnehmer sich für einen früheren Zeitpunkt aussprechen würden, wäre ich jedenfalls damit einverstanden. Man kann ja über alles reden!

      Viele Grüße
      Wilfried
    • Klar, so ein schöner Frühnebel hätte schon was, aber Nebelbilder zu planen ist halt auch so ne Sache für sich....
      Sonnenaufgang ist 8:05 Uhr, wetter.com meldet für die Nacht etwa 5°C und für den Tag 4-8°C bei einer fast ganztägig geschlossenen Wolkendecke und leichtem Wind mit 5-7km/h. Für mich klingt das jetzt nicht gerade nach guten Chancen für Frühnebel.
      Insofern werfe ich meine zeitliche Flexibilität und ein gutes Maß an Opportunismus, gepaart mit dem Willen zur Improvisation in die Waagschale und richte mich nach denen, die unbedingt früher oder später starten wollen ;)
    • Oops, sorry, habe vergessen mitzuteilen, dass ich leider heute nicht kann... viel Spaß Euch unterwegs!

      BTW, habe den Vormittag damit verbracht, den Forenserver wieder zu beschleunigen. Da hakte was in der Datenbank...

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!
    • Danke an alle die dabeiwaren. Es war ein schönes kleines Treffen bei gutem Fotowetter, und die herbstliche Stimmung war auch nicht schlecht. Das Restaurant bei der Burg kann ich auch empfehlen!

      Da wir nicht viel gelaufen sind, konnte ich die Sinar in 8x10" zum Einsatz bringen. 8o

      Viele Grüße
      Wilfried
    • Gehört vielleicht auch zu An- und Verkauf, aber macht eigentlich nur Sinn, wenn man die Filme übergibt, deshalb hier....
      Ich werde bei Intrepid bestellen, auch die Delta 100 in 4x5. Kosten mit MwSt 42Pfund , also knapp 50 €. Irgendwer Interesse?
      Zeit ist nicht Geld.
      Zeit ist Zeit.