Frankfurt - Architektur und so // zweiter Versuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      so, laut wetter.de würde ich für morgen mal von einem bedeckten Himmel ausgehen, ein Regenrisiko von etwa 10-20% mit einer Niederschlagsmenge unter 0,1l/qm halte ich für akzeptabel ;)

      Treffpunkt 10 Uhr am Osthafenplatz - wie von Sharif für bedeckten Himmel vorgeschlagen...
      Einwände? Ansonsten sehen wir uns dann morgen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ekech ()

    • Neu

      Erster!

      Es hat viel Spaß gemacht, zum ersten Mal ein paar Mitforenten kennenzulernen.
      An einen alten Hasen habe ich auch gleich eine Wette verloren … Nicht weiter schlimm. ;)

      #1: EZB und das MHI-Asphalt-Werk von der Schmickbrücke aus (Osthafen).
      Intrepid 4x5 II, Schneider Super-Angulon 8/90, Ilford FP4 in Rodinal, Scan mit Epson Perfection 750.
      Kaum gecropt, etwas ausgefleckt, etwas Tonwert und Konstrast korrigiert.
      Die blöde Ecke unten links konnte ich ja gar nicht sehen. Warum hat meine Einstellscheibe auch genau da diese Aussparung, tss tss! ;-)



      #2 Osthafen Südbecken von der Schmickbrücke
      Intrepid 4x5 II, Schneider Super-Angulon 8/90, Ilford FP4 in Rodinal, Scan mit Epson Perfection 750.
      Kaum gecropt, etwas ausgefleckt.
      Hier ist was ganz Besonderes passiert! Mein (nach 50 Filmen) erstes Foto „durch die Schicht belichtet“. Man muss mal alle Fehler gemacht haben … Deshalb musste ich zusätzlich noch was mehr am Tonwert korrigieren und nachschärfen. Ansonsten bin ich überrascht, wie gut es noch geworden ist … knackscharf ist es natürlch nicht, okay.



      Ich freue mich auf die nächste Session! Dann bei schönerem Wetter und wir können mal so richtig großes Format ausprobieren. :D

      Shar

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sharif ()

    • Neu

      Schöne Bilder.

      Ich glaube so schnell hat noch niemand seine Bilder nach einem Treffen veröffentlicht. Muss ja sofort nach Ende der Veranstaltung entwickelt worden sein.

      Wenn ich richtig verstanden habe wurde Bild Nr. 2 durch den Lichthofschutz fotografiert? Dass da noch was brauchbares herausgekommen ist wundert mich. Beim Foma wäre da nichts zu sehen.

      Grüsse
    • Neu

      Zweiter :) Auch mir hat's viel Spaß gemacht, auch wenn das Wetter vielleicht nicht ganz optimal war.

      Wieder mal mit der Horseman 45HD, dem 90er Grandagon und meinem Eigenbau 6x12 Rückteil auf Fuji Pro 160 NS. Entwicklung mit dem Tetenal C41-Kit bei 30°C, Negativscan mit Epson V800

      #1:


      #2:


      #3:
    • Neu

      So, meine 6 "kleinen" Fotos trocknen gerade - so wie es aussieht, sind auch alle was geworden :D

      Der Rollfilm im Magazin ist noch nicht voll...da müssten auch noch so 3-4 Bilder drauf sein.


      Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, sich mal mit Gleichgesinnten auszutauschen. Das Wetter war dann Sonntag morgen sogar noch mal unerwartet freundlich, da habe ich vor der Abreise auch noch mal schnell die Skyline einfangen können ;)