Hannes Wanderer ist gestorben !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hannes Wanderer ist gestorben !

      Hannes Wanderer ist gestorben!

      Einer der ganz großen, leidenschaftlicher Verleger, herrlicher Photobücher, Hannes Wanderer ist am 14 September völlig unerwartet in Berlin gestorben.

      Peperoni Books war ein Geheimtipp für Büchersammler und Photographen die abseits der gängigen Massenauflagen produzierenden Verlage fündig werden wollte.
      Wer je das Glück hatte, seinen 2008 in Berlin eröffneten Laden zu besuchen, der spürte sofort das dies kein „normaler“ Fotobuchladen war.
      Da schwang die Seele eines Photographiebegeisterten mit der nur zu gut wußte wovon er sprach.
      Bezeichnend für seinen verlegerischen Weg, war die Tatsache, das man seine verlegten Bücher nicht im modernen Antiquariat kaufen konnte.
      Dies konnte er nicht mit seinem Verständnis eines photographischen Werkes vereinbaren.

      Eine Vielzahl seiner gedruckte bibliophilen Preziosen zieren jeden Bücherschrank!
      Sein überragend fundiertes photographisches und drucktechnisches Wissen wies ihn als eine Lichtgestalt in der Verlagslandschaft aus,
      die weit über Deutschland hinaus strahlte.

      perlentaucher.de/fotolot/nachr…-von-peter-truschner.html
      Die zwei schönsten Geräusche der Welt sind: Ein Verschluß der sich öffnet und wieder schließt.