Still Life

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Farblich finde ich das Stilleben ganz wunderbar. Kompositorisch finde ich es "gewagt". Zumindest auf den ersten Blick. Der leere Raum oben und auf der linken Seite irritiert. Dadurch ebenfalls der Anschnitt des Blumenbouquet rechts.
      Aber genau diese "gewagte" Gestaltung gefällt mir gut. So bleibt der Blick auf dem Stilleben hängen und zwingt mich zu einer Auseinandersetzung mit dem Bild. Zudem muss man gängige Gestaltungsregeln in Frage stellen und Neues wagen.

      Jedenfalls täte ich mir das Bild sofort an die Wand hängen und ich bin mir sicher, es würde mir von Tag zu Tag besser gefallen und am Ende wäre ich stolzer Besitzer, respektive Betrachter.

      Freundliche Grüsse, stephan
    • Für mich hat das Bild zum Teil sehr klassische Aspekte (Farben), wirkt aber durch den gewählten Ausschnitt nicht "altbacken".
      Evtl. hätte ich noch etwas mit dem Schnitt gespielt (z.B. rechts noch ein bisschen knapper, etwa auf der Hälfte zwischen derzeitigem Rand und Blumentopf), aber es kann gut sein, dass ich nach längerem Betrachten wieder "zum Original zurückkehren" würde.
      An meine Wand würde ich es zwar nicht hängen, weil es einfach nicht "mein Stil" ist, aber hier anschauen tu ich's mir gerne :)
    • Hi Leute, danke fürs Feedback! :)

      Zum Schnitt: Prinzipiell hatt' ich's so im Kopf. Mit den Proportionen und der Ausschnittgröße hatt' ich ein wenig experimentiert. Als ich den Pott dann hin und her schob, fiel "Blütenstaub" auf den Tisch. Dann einmal kräftig geschüttelt, und schon war die Tischdeko fertig :)

      Urnes schrieb:

      Hast du an der Farbe was gedreht oder ist die outofcam?
      Nope. Straight out of E100G :). Allerdings war die Dynamik recht groß (5,5 Blenden). Um die Lichter, gerade bei den weißen Blüten, zu schützen, hab' ich die Belichtung etwas nach links (in Richtung schwarz) geschoben. Besser wäre eine Reihe gemacht zu haben, aber ich hatte nur noch ein Slide in der Box. Wie auch immer, es hat gepasst :)

      ...bei der "Herstellung" hab ich noch ein wenig Footage zum Making-of produziert. Allerdings weniger zum Stillleben, als mehr zum E6 Flow. Mal sehen, vielleicht bekomm' ich's diese Woche noch editiert, um ein kleines Video draus zu machen :)
      The Print (click)
      MN