Waldbilder

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo zusammen,


      nachdem ich Anfang Mai hier im Forum um Hilfe und Unterstützung gebeten habe und mir die Hilfe schneller zuteil wurde, als ich damit gerechnet hatte, möchte ich jetzt gerne die ersten (vorzeigbaren) Bilder präsentieren.
      Auf dem Weg möchte ich sehr gerne allen, die mir geantwortet haben mein DANKE! sagen, vor allem aber
      hppruefer.


      Die beiden Fotos sind mit einer Plaubel Peco Supra und einem Symmar f5,6 100mm entstanden. Ich habe Fomapan 100 verwendet. Die Entwicklung war eine "semi-Standentwicklung" ( Fomapan 100 mit Adonal). Anschließend habe ich die Negative auf einer Leuchtplatte mit der Digitalkamera fotografiert und in Lightroom in SW-Positiv verwandelt, die automatische Tonwertkorrektur angewandt und die Kanten geschnitten.


      "Waldbank unter Buchen" ist mit f16 1/4sec belichtet;

      "Gegenlicht im Wald über dem Bachlauf" ist mit f8-11 1/2sec belichtet.



      Viele Grüße aus dem Rheinland

      Ekkehard




      'Ein Foto ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann.' frei nach Antoine de Saint-Exupéry
    • Hallo Armin, hmmm warum nicht? wenn ich selber das Thema aufrufe sehe ich die Vorschaubilder und kann mittels Klick darauf die vergrößerte Version aufrufen....
      Was kann/muss ich anders machen?
      VG Ekkehard
      'Ein Foto ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann.' frei nach Antoine de Saint-Exupéry
    • bei dem 2. Bild gefällt mir Komposition und Lichtführung ausgesprochen gut.

      Fließendes Wasser und lange Belichtungszeit, um die man ja wie hier nicht drumrum kommt, finde ich immer sehr problematisch. Das Wasser wirkt da leicht milchig wie Watte. Ist natürlich mein persönlicher Eindruck.
      www.peterplan.piwigo.com

      Stets gutes Licht
      Gruß Peter