Toyo Ersatzteile?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Toyo Ersatzteile?

      Hallo,

      kennt jemand einen Lieferanten für Toyo-Ersatzteile, nachdem Plaubel in Ffm offenbar nicht mehr
      am Markt ist.
      Es handelt sich bei meiner Kamera lediglich um die Schraube, die das 3/8 Gewinde für den Stativanschluss
      enthält. Ich möchte von 1/4 auf 3/8 upgraden :)
      Gruß
      Hansgerd
    • Hallo,
      ich habe meine Toyo nochmal in die Hand genommen und die entscheidende
      Schraube abgeschraubt. Dabei ist mir der Verdacht gekommen, dass das womöglich ein
      Standardteil ist. Aber woher es bekommen? Innen habe ich ein 1/4 Zoll Gewinde und hätte
      aber gern 3/8. Außen ist das Gewinde entweder 1/2 oder 5/8 Zoll, leider bin ich beim
      Messen von Zollgewinden verwirrt wegen der Vielzahl von Möglichkeiten.
      Wichtig ist wahrscheinlich der angeschrägte Kopf, der verhindert, dass die Schraube in der Kamera
      verschwindet.
      Ich füge mal ein Bild an, evtl. weiß jemand, wo man sowas bekommen kann.
      Gruß
      Hansgerd
    • So, noch mal schnell nachgeschlagen:

      Das 3/8 -16 UNC Fotogewinde ist DIN-genormt und hat am Bolzen gemessen, also bei Deinem Teil aussen, 9,525mm, und als Kernloch der "Mutter" 7,95mm.
      16 Gänge (threads per inch = TPI ) pro einem Zoll Steigung ist klar, sagt ja der Name; umgerubelt wären das 1,587mm Steigung je mm.

      Damit kannst Du schon mal messen was Du hast oder nicht hast, und im schlimmsten Fall die Schnittdaten an Deinen Mechaniker weiterreichen, oder den passenden Gewindebohrer kaufen und Dein Teil aufmotzen.

      HGR wrote:

      Es handelt sich bei meiner Kamera lediglich um die Schraube...
      Das wäre ein "Gewindeadapter" - für die eventuelle Suche im Webb.
    • Nachdem mir jetzt restlos egal ist, warum wir über 1/4" sprachen, wenn doch schon 3/8" anliegt, werfe ich noch 2 letzte Gedanken zum "großen" Gewinde in den Raum.

      Von der scheinbaren Grobheit der Steigung müsste das sozusagen normalgrobes Gewinde sein, das ist natürlich von hier aus schon mal ganz toll zu bestimmen, ohne weitere Werte.

      1. Als Zollgewinde würde das Grobe als "UNC" betitelt werden - und da gibt es nichts Vergleichbares um 13,6mm, was ich auf die Schnelle gesehen habe.
      Egal aber auch, welche Steigung hier vorliegt, UNC/UN UNF/UNR usw ist es definitiv nicht; der Aussendm liegt dort immer bei 12,7mm,oder in nächster Größe bereits bei 14,3mm.


      2. Ich wüsste auch nicht, warum das Zoll sein sollte, denn die Japaner haben sich an unserem metrischen System orientiert.

      Stativgewinde, international Zoll, klar. Was willste machen.
      Aber außen würden die mMn metrisch weitermachen.
      Von daher würde ich zunächst ein M14 versuchen reinzuschrauben, bzw eine Lehre dranhalten.
      Die hätte den Vorteil, dass man dann auch mal über die Steigung reden kann...
    • GFNAG wrote:

      schau mal hier

      ebay.de/itm/CAMVATE-5-8-Male-t…9eb099:g:oz8AAOSwnHZYa1jz

      könnte das passen? Hat 3/8 Zoll innengewinde.


      Danke, das könnte passen, aber da fehlt die Abschrägung am Griffteil, so stört das die Platte
      des Stativkopfes.

      Ich werde doch mal eine email nach Japan an Sakai Special Camera schicken, um nach einer Bezugsquelle
      zu fragen. Vielen Dank allen, die sich Gedanken gemacht haben.
      Gruß
      Hansgerd