Einige Fragen zu meiner Voigtländer Avus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na da hat jetzt aber einer die Schnappatmung bekommen. :D

      Wie gut dass wir nicht verheiratet sind, du würdest dich bestimmt über die ausgedrückte Zahnoastatube im Bad ärgern.

      Ich mach Bilder für die Wand nicht für die Ewigkeit. Was interessiert mich wie die 100 Jahren aussehen.

      Ich wollte dich ja auch nicht auf die Palme bringen. Aber es hat ewig gedauert bis mir wieder eingefallen ist wo der threat her war.

      Für Hochglanz taucht das ganze übrigens auch nicht. Und...PE hat keinen sonderlich guten Hochglanz. Meist stört auch die Doppelrefktion wenn du kein hochentspiegeltes Glas nimmst. Es geht einfach darum einer halbmatten struckturierten Oberfläche einen sagen wur ruhig soeckigen Glanz zu geben. Bei Bildern die man häufig in die Hand nimmt ist das tatsächlich von Vorteil. Ok. Vielleicht haben die dann nach 50 Jahren ein paar Knicke in den Ecken. Aber so ist das halt.

      Ah...und kleisterst das Bild damit auch nicht zu. Und gut. Caledula Creme hat vermutlich den gleichen Effekt und riecht besser. Bevor du fragst, die benutze hauptsächlich für meine Mixed Media Arbeiten.

      Lg, sven.
    • Urnes schrieb:

      Na da hat jetzt aber einer die Schnappatmung bekommen.
      ich muss dich schon wieder enttäuschen: jahrelanger umgang mit derlei "unfug" haben mich gelehrt, das man mit kühlem herzen und wachen verstand in solchen situationen weiter kommt. du darfst meine "g´schmackige" sprache nicht mit emotionaler aufwallung verwechseln! ich mache das nur deshalb, weil ich die hoffnung habe, das es dadurch wenigstens für ein paar lesende nicht allzu langweilig wird. immerhin beanspruche ich mit meinen threads ihr wertvollstes: ihre lebenszeit. da darf man sich ruhig mal anstrengen :)

      Urnes schrieb:

      Wie gut dass wir nicht verheiratet sind, du würdest dich bestimmt über die ausgedrückte Zahnoastatube im Bad ärgern.

      ?

      muss man nicht drauf eingehen, oder?

      Urnes schrieb:

      Ich mach Bilder für die Wand nicht für die Ewigkeit. Was interessiert mich wie die 100 Jahren aussehen.

      das ist auch gar nicht schlimm. obendrein dein gutes recht. ich wollte nur daraufhinweisen, das du dieses ziel auch schneller, besser und billiger mit PE hinbekommst. und das man nicht alles glauben sollte, was in uralten amateurschwarten drinsteht. deren mittelchen mögen ja für deren zwecke ausreichend gewesen sein. aber das hier ist das GF-Forum, da geht's nicht um billige wegwerfotografie. wer da posten möchte ist vielleicht besser bei den lomographen aufgehoben.

      oder gleich digital arbeiten (NEIN, das heißt jetzt ausdrücklich NICHT dass digitalfotografieren billig/schlecht sein MUSS. aber für die hier angesprochenen zwecke scheint sie praktikabler zu sein).
    • Urnes schrieb:

      Na da hat jetzt aber einer die Schnappatmung bekommen.

      Erdal poliert Meinung, Bild und Schuh:-)

      Urnes schrieb:

      soeckigen Glanz
      Sockige Bilder - wieder die Autokorrektur?

      Können wir eigentlich der Avus noch was Gutes tun?
      Letztens hatte ich einen Schwung Blechkassetten verschenkt, und schwupp, hab ich hier schon wieder welche liegen.
      Mal gucken wo die passen könnten, dann kommen die in die "Gut und Günstig"-Abteilung.

      VG,
      Ritchie
    • Ja, ich gebe gern zu, dass mir die Ästhetik von Baryth manchmal echt abgeht. Vielleicht auch deswegen, weil nicht aufgezogene Barythprints in Ausstellungen immer furchtbar schäbbig aussehen. Und vernünftige Aufziehpressen sind teuer.

      Tatsächlich arbeite ich eher mit PE. Und eben auch digital, wobei dort das verwendetete Papier nicht billiger ist als hochwertiges Baryth und dort achte ich natürlich auf Aufheller und ahnliche Bestandteile. Und wird dann auf keinen Fall PE verwendet. :D

      Zu Baryth greife ich immer dann, wenn ich irgendwie wissen was daran so faszinierend ist.

      @Ritchie: Ja sollte speckig heißen.

      Gruss Sven
    • bequalm schrieb:

      Können wir eigentlich der Avus noch was Gutes tun?
      Letztens hatte ich einen Schwung Blechkassetten verschenkt, und schwupp, hab ich hier schon wieder welche liegen.
      Mal gucken wo die passen könnten, dann kommen die in die "Gut und Günstig"-Abteilung.

      VG,
      Ritchie
      Hallo Richie,
      hab vor kurzem einen weiteren Thread aufgemacht. Die Avus ist eine Certoruf. Wenn diese Kassetten (mit Planfilm haltern ?) hier auch passen hätte ich Interesse.

      VG
      Aaron
    • Das ist ja wirklich schwierig mit Dir :)
      Es ist jetzt also eine Certo, aber die Mattscheibe fällt raus...

      Ich würde erst mal gucken (lassen), was mit der Mattscheibe nicht hinhaut, sonst nützen die besten Kassetten nichts.
      Wenn keiner in der Nähe ist, der mal drüberschauen kann, kannst Du mir das Teil auch gerne schicken.

      Ich hab ne Handvoll Gehäuse mit Mattscheibenrahmen, und 3 oder 4 Kassettentypen zum Anprobieren da, vielleicht hilft das, den Hobel zum Laufen zu bringen...
    • bequalm schrieb:

      Das ist ja wirklich schwierig mit Dir :)
      Es ist jetzt also eine Certo, aber die Mattscheibe fällt raus...

      [...]


      Ich hab ne Handvoll Gehäuse mit Mattscheibenrahmen, und 3 oder 4 Kassettentypen zum Anprobieren da, vielleicht hilft das, den Hobel zum Laufen zu bringen...
      Also .. die Mattscheibe fliegt nicht raus. Wie gesagt, die Rückwand ist nach hinten abnehmbar. Muss also nicht rausgezogen werden. Das ist so i.O. Sie wird unten eingesetzt, dann drangeklappt und rastet oben ein (die Zapfen an der Rückwand in Löcher in der Kamera). Nutzt also die seitliche Nut nicht nicht.

      Die Kassetten dagegen müssten die Nut wohl nutzen. Ich poste hier gleich mal Fotos.

      Die Tage bekomme ich eine Kassette wie sie bei der Avus passen würde (665/7 Normalfalz). Wenn die nicht passt muss ich weiter gucken.

      Aber das unten sichtbare Maß von 101mm habe ich hier im Forum schon einmal im Zusammenhang mit Normalfalz-Kassetten gelesen. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass diese hier passen.

      Dank auf jeden Fall für dein Angebot.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aaron_r ()