Wie stellt ihr scharf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tut mir leid, für die kleine Verspätung, aber die Email lag noch auf meinem alten Rechner. Hier die Email von Bill Maxwell:

      Lorenz,

      Here is some information while we determine what needs to be done for your 617 back. My HI-LUX Ultra Brilliant Matte screen will look really beautiful in your 4x5 Chamonix and Dayi 617 back, as well as being much, much brighter and easier to focus. Here is some information concerning your 4x5 Chamonix while we determine what needs to be done for your Dayi 617 back.

      My HI-LUX Ultra Brilliant Matte focus screen is the brightest focus screen available for 4x5 cameras. It has an extremely bright, very fine grain, very high optical contrast, very high clarity focusing surface that allows composing and focusing in very dim light or with very slow viewing apertures. This screen is intended to give the easiest focusing and viewing possible in all kinds of light conditions, especially dim light. This screen would provide truly superior performance for your 4x5 Chamonix. The price is $500.00.

      Available (a) without lines; (b) with 1/2 inch (12.7mm) grid lines - $15.00; (c) with 1 inch (25.4mm) grid lines - $15.00; (d) the Rule of Thirds lines - $15.00.

      My screens are modern "one piece" screens, which are made of high quality, optical grade plastic, with the brilliant focus surface on the lens side of the screen and the ultra fine groove pitch, high clarity fresnel on the back side (so focus is not affected). There is a clear cover glass on the back side to protect the screen and insure optical flatness.

      My HI-LUX Ultra Brilliant Matte screen is up to 50 times brighter, (compared to a standard ground glass without fresnel) with much, much better distribution of light across the screen, with much higher optical contrast and much higher clarity. This screen allows composing and focusing in light conditions where you would have difficulty reading (before dawn, after dusk, deep under the forest canopy, night shots, macro, dimly lit interiors, dimly lit interior portraits, very slow viewing apertures, etc). This screen is very easy to focus.

      PLEASE NOTE: I am currently in the process of changing the company that does the precision molding of the starting component which I use to create my HI-LUX Ultra Brilliant Matte focus screen. As such, there will be a delay in my ability to supply this screen while awaiting the first batch of materials (possibly up to 6 weeks). I feel the wait will be worth be it since I believe the result will be a truly superior product going forward. I can place you on a waiting list to be notified as soon as these materials arrive.
    • Christian Praetorius schrieb:

      lolli089 schrieb:

      provide truly superior performance for your 4x5 Chamonix. The price is $500.00.
      Wow, das ist ja schonmal 'ne Hausnummer. Gibt es noch andere (und hoffentlich günstigere) Hersteller?
      Gruß

      Christian
      .. das makiert wohl die wohlgeformte spitze der möglichkeiten ..
      das andere ende liegt irgendwo bei 500,- für eine vollständige 18x24 kamera ..
      "phantasie ist etwas, was sich manche leute nicht vorstellen können!"
    • lookbook schrieb:

      .. das makiert wohl die wohlgeformte spitze der möglichkeiten ..das andere ende liegt irgendwo bei 500,- für eine vollständige 18x24 kamera ..
      Das ist mir schon klar. Aber wenn ich die Scheibe meiner Wista austausche, dann kostet die vermutlich soviel, wie ich für die Kamera bekommen würde, wenn ich verkaufen würde. Das ist dann doch etwas viel.
      Bei meiner Chamonix ists ähnlich, wobei das dann auch noch die 45-N1 ist, die die damals falsch konstruiert haben. Da weiß ich dann eh nicht, ob die Schärfelage stimmen würde.


      Gruß

      Christian
    • @Lorenz:

      Du sagtest du schreibst mal hier nieder welche Mattscheiben er im Angebot hat und zu welchem Preis.
      In deinem Post oben ist leider nur eine einzelne Mattscheibe aufgeführt.

      Wo ich 2013 bei Bill bestellt habe gab es noch weitere Mattscheiben, auch günstigere aber auch deutlich teuerere (die speziellen Weitwinkellösungen).

      Es würde mich sehr interessieren was aktuell bei ihm bestellbar ist und zu welchem Preis.

      Wenn du also noch paar mehr Infos hast würde ich mich freuen wenn du diese mit mir/uns teilst =)

      Beste Grüße
      Volker
      www.volkerstenzel.com
    • Hallo Volker,

      Ich hab von Bill auch eine Email bekommen in der das drinn stand, aber leider finde ich diese Email nicht mehr. Ich dachte ich habe sie vielleicht noch auf meinem alten Rechner, aber dem war nicht so.

      Am besten du schreibst ihm einfach mal selbst. Tut mir leid, dass ich hier nicht weiterhelfen konnte.
      LG
    • Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Yanke Scheibe bestellt, die gestern ankam.
      Sie wird in China produziert und von mehreren Verkäufern auf Ebay für ca.100-110€ angeboten. Sie funktioniert nach dem selben Prinzip wie die Maxwell, also eine Kunststoffscheibe mit Streuscheibe auf einer Seite und Fresnel auf der anderen, kombiniert mit einem Schutzglas. Sie hat ein cm Gitter (was ich als Anhänger des metrischen Systems besser finde als 1/2 Zoll :) ) und Markierungen für 6x7, 6x9 und 6x12
      Sie lies sich problemlos installieren und da ich zwei Mattscheibenrahmen haben kann ich relativ schnell zwischen ihr und meiner alten hin und her wechseln.

      Die Standardmattscheibe (relativ neue Linhof) ist in der Mitte mit und ohne (nicht original) Fresnellinse genau gleich hell, sie fällt aber ohne Fresnel zum Rand deutlich ab, mit Fresnel ist sie fast gleichmäßig hell. (Alles mit einem 5,6/90).
      Die Yanke ist nur unwesentlich heller als die Standard mit Fresnel. Gemessen mit dem Spotmeter sind es ca. 0,3-0,4 EV, und zwar sowohl in der Mitte als auch am Rand. Das Bild wirkt dabei irgendwie klarer und vor allem in den Ecken gibt es bei der Scheibe mit getrennter Fresnellinse manchmal Ringe und Doppelbilder, das habe ich bei der Yanke so nicht gesehen.
      bei 65mm sieht man einen deutlichen Randabfall, bei 45mm ist er brutal, (genau wie bei der Standard Fresnel) man kann aber auch da mit der Lupe an den Rändern noch scharf stellen, was mit der getrennten Fresnel echt schwierig ist.

      Vermutlich ist eine Maxwell heller, aber der Preis für mehr Helligkeit ist imho zwangsläufig eine stärkere Winkelabhängigkeit. Die Mattscheibe erzeugt ja kein Licht, sondern verteilt es nur anders. Und wenn die Winkelabhängigkeit steigt bedeutet das natürlich, dass der Randabfall bei Bildwinkeln die deutlich vom Ideal abweichen stärker zunimmt als bei einer Scheibe die breiter streut.
      Meine Bedenken wären, dass die Maxwell mit dem 90er zwar ein super Bild gibt, aber zusammen mit dem 65er dann in den Ecken Nacht herrscht.
      Reitzen würde sie mich schon, aber für ein Experiment ist sie mir dann einfach zu teuer (Zu den 515$ kommt ja sicher noch Versand und dann Zoll und Steuern.)

      Was die Yanke betrifft, so ist sie für jemanden der eine gute Mattscheibe mit guter Fresnel hat (insbesondere wenn man ein System mit Fresnel vor der Mattscheibe hat) evtl. keine Verbesserung, oder zumindest keine die sich wirklich lohnt.
      Für mich ist sie schon eine Verbesserung, allein weil ich jetzt unbesorgt die Lupe wieder aufsetzen kann und weil das Bild schon etwas besser ist.
      Ich habe mir direkt noch eine zweite für meine andere Kamera bestellt...
      Grüße
      Steffen
    • MikeN schrieb:

      Hi zoz, danke für deinen Beitrag. Interessant! Darf ich fragen, wo du sie bestellt hast?

      hallo mike,

      habe mir eben dein youtube-video angesehen. eine frage: bei der szene wo du die heißkaschierfolie zurechtschneidest - auf was für einer grünen matte mit aufgedrucktem maßstab machst du das? ist die tatsächlich schnittfest?

      ich habe eine rote silikonmatte, die mittlerweile aber arg abgenutzt ist und brauche so langsam mal ersatz.
    • renros schrieb:

      MikeN schrieb:

      Hi zoz, danke für deinen Beitrag. Interessant! Darf ich fragen, wo du sie bestellt hast?
      hallo mike,

      habe mir eben dein youtube-video angesehen. eine frage: bei der szene wo du die heißkaschierfolie zurechtschneidest - auf was für einer grünen matte mit aufgedrucktem maßstab machst du das? ist die tatsächlich schnittfest?

      ich habe eine rote silikonmatte, die mittlerweile aber arg abgenutzt ist und brauche so langsam mal ersatz.
      Hier gibt es die Schneidematten in verschiedenen Größen und Farben. modulor.de/ecobra-schneidematte-top-qualitaet-oxid.html

      Modulor ist auch sonst ein guter Laden.
    • Habe soeben eine Antwort von Bill Maxwell erhalten.

      Für Großformat bietet er heute nur noch seine "HI-LUX Ultra Brilliant Matte" Scheiben an die weiter oben schon erwähnt wurden.
      Für kleine Formate gibt es auch noch andere Mattscheiben, habe da aber nicht weiter nachgefragt. Hier geht es ja auch um Großformat =)

      Die Preise scheinen auch zu variieren... Lorenz nannte ja 500$.
      Bill erwähnte in seiner Mail 540$.

      Erstaunt war ich jedoch über den Preis für seine 8x10 Mattscheibe (das größte Format was er anbietet)
      Bei 625$ geht es da los. Habe hier mit deutlich mehr gerechnet.




      Anbei nochmal die genaue Mail bzw die Mails:


      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Volker,

      While I can still do a wide variety of screens, these days I only get requests for medium and large format focusing screens. The largest size I make in large format is 8x10. All the screens I make in large format these days are my
      HI-LUX Ultra brilliant Matte screen (in all sizes including 8x10).

      I provide my line of HI-LUX focus screens for an incredible variety of both modern and classic cameras of all different formats (35mm, Medium Format, Large Format, DSLRs, Medium Format Digital & Large Format Digital). I accept PayPal and all major cards. Please feel free to forward this information to your friends.

      Bill Maxwell
      1+404-317-6825 (call or text)

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      My HI-LUX Ultra Brilliant Matte focus screen is the brightest focus screen available for 4x5 cameras. It has an extremely bright, very fine grain, very high optical contrast, very high clarity focusing surface that allows composing and focusing in very dim light or with very slow viewing apertures. This screen is intended to give the easiest focusing and viewing possible in all kinds of light conditions, especially dim light. This screen would provide truly superior performance for your 4x5 camera. The price is $525.00 ($540.00 for Linhof).

      Available (a) without lines; (b) with 1/2 inch (12.7mm) grid lines - $15.00; (c) with 1 inch (25.4mm) grid lines - $15.00; (d) the Rule of Thirds lines - $15.00.

      My screens are modern "one piece" screens, which are made of high quality, optical grade plastic, with the brilliant focus surface on the lens side of the screen and the ultra fine groove pitch, high clarity fresnel on the back side (so focus is not affected). There is a clear cover glass on the back side to protect the screen and insure optical flatness.
      My HI-LUX Ultra Brilliant Matte screen is up to 50 times brighter, (compared to a standard ground glass without fresnel) with much, much better distribution of light across the screen, with much higher optical contrast and much higher clarity. This screen allows composing and focusing in light conditions where you would have difficulty reading (before dawn, after dusk, deep under the forest canopy, night shots, macro, dimly lit interiors, dimly lit interior portraits, very slow viewing apertures, etc). This screen is very easy to focus.

      Payment can be made via PayPal or a major credit card. If you would like to pay via PayPal, please send us the email address for your PayPal account so that we can send you a PayPal invoice. If you want to use a card, please call me at 1+404-317-6825 and give us your credit card information over the phone. Do not send your credit card information by email.

      Shipping in the USA via tracked, insured Priority Mail is $15.00.

      International Shipping options: I ship all over the world. I need your address to quote your international shipping options to Germany. In addition to your shipping address, we will need a daytime phone number as well. Someone should be available during the day to sign for the package. I need your address in the following form to correctly fill out the shipping label:

      Recipient Name
      Daytime Phone
      Company (if applicable)
      Address
      Dept/Floor (if applicable)
      City
      State or Province
      Country
      Postal Code

      I also provide a line of HI-LUX focus screens for an incredible variety of both modern and classic cameras of all different formats (Small Formats, Medium Format, Large Format, DSLRs, Medium Format Digital & Large Format Digital). Feel free to share this information with your friends.

      Bill Maxwell
      Maxwell Precision Optics
      1+404-317-6825 (mobile - call or text)
      www.volkerstenzel.com
    • renros schrieb:

      volker, danke für die infos!

      625$ + porto+ zoll/einfurumsatzsteuer für die 8x10-ausgabe: das ist kein billiger spaß.

      hat jemand hier in münchen/umland/alpenvorland so eine scheibe in seiner GF-kamera? und könnte man sich das mal anschauen?

      Bitte gerne.

      Mit Sicherheit ist das eine ordentliche Stange Geld.
      Wenn man allerdings den Preis für die 4x5 und 8x10 Version gegenüberstellt (540$ / 625$) wirkt es zumindest für mich recht "günstig"
      www.volkerstenzel.com
    • renros schrieb:

      hallo mike,

      habe mir eben dein youtube-video angesehen. eine frage: bei der szene wo du die heißkaschierfolie zurechtschneidest - auf was für einer grünen matte mit aufgedrucktem maßstab machst du das? ist die tatsächlich schnittfest?
      Es ist so eine Matte wie im "modulor link" unten. Sie ist sehr robust. Oft werden die Matten auch als "selbstheilend"
      beschrieben ;), ...die Klinge ritzt natürlich rein, was auch gut ist, sonst ginge sie kaputt ;)

      rummenigge2 schrieb:

      Hier gibt es die Schneidematten in verschiedenen Größen und Farben. modulor.de/ecobra-schneidematte-top-qualitaet-oxid.html
      Modulor ist auch sonst ein guter Laden.

      zoz schrieb:

      MikeN schrieb:

      zoz schrieb:

      Ich habe mir direkt noch eine zweite für meine andere Kamera bestellt...
      Hi zoz, danke für deinen Beitrag. Interessant! Darf ich fragen, wo du sie bestellt hast?
      Bei Ebay beim teureren Anbieter (109€) weil der die kürzere Lieferzeit hatte, die auch eingehalten wurde (ca. 3 Wochen).
      Thanks! Ich hab' mal eine bestellt. Den Unterschied zu einer (original) Linhof, kann ich hier zeigen, fall's interessiert. Bin gespannt :). Bei der Maxwell kann ich das Preis/Leistungs- Verhältnis nicht sehen; dann lieber für die restlichen 400€ Filme kaufen :)
      The Print (click)
      MN