Altona von oben - mit Gottschalt und Sony

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Altona von oben - mit Gottschalt und Sony



      Dieses Bild habe ich vom obersten Parkdeck des bekannten schwedischen Kaufhauses in Hamburg-Altona aus aufgenommen. Der Blick geht nach Westen.

      Zum Verfahren:

      Seit kurzem besitze ich eine Gottschalt DS-45, eine Kamera, die hier im Forum sporadisch Anerkennung fand. Die ist eigentlich für analog 4x5inch gedacht. Da ich aber in der Handhabung der Kamera und auch des Filmmaterials noch unerfahren bin, dachte ich es digital zu versuchen.

      Auf ebay fand ich von einem chinesischen Hersteller (Jieying) einen Adapter von 4x5 auf Sony A. Daran schloß ich eine NEX3 an. Natürlich ist der erzielbare Ausschnitt gegenüber dem ursprünglichen Format sehr klein. Zusätzlich rückte durch den Adapter die Sensorebene der Sony außerhalb der gedachten Filmebene der Gottschalt. Das mit der Kamera erworbene Super-Angulon 58XL ließ sich damit nicht mehr scharf stellen. Und die Gottschalt hat keine bewegliche Standarte. Zum Glück hatte ich noch ein Symmar-S 100mm, das genau passte.

      Da sich der Jieying-Adapter horizontal verschieben lässt, konnte ich drei Bilder stitchen. Das daraus erzeugte Original ist dann etwa 8200x4700px groß.

      --

      Hat jemand hier schon ähnliches versucht? Mir wäre daran gelegen, zu erfahren, wie ich mit diesem Verfahren noch mehr Weitwinkel erzielen könnte.