Wiedereinsteiger in die Großbildfotografie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wiedereinsteiger in die Großbildfotografie

      Hallo Kollegen,

      Bin Wiedereinsteiger in der Großbildfotografie. Nach jahrelanger Erfahrung mit einer Linhof Technikardan 6 x 9, hab ich die analoge Fotografie
      verlassen und bin in das Digitale Zeitalter eingestiegen. Nun nach fast 20 Jahren kommen mir die alten Erinnerungen wieder hoch, und ich versuch es wieder,
      schon wegen der günstigen Gebrauchtpreise. Ich probier es nun mit einer Sinar F2 4x5 aber mit 6x12 Rollfilmkasetten, also Diafilm Panorama 6x12.
      Hat jemand eine gute Adresse wo man diese Größe digitalisieren lassen kann? War mal eine Nebenfrage :oops:
      So und nun werd ich euch wahrscheinlich die nächsten Wochen mit Fragen bombadieren!
      Finde es echt super das noch so viele Analoge unterwegs sind :thumbsup:

      Gruß Martin
    • Herzlich willkommen Martin !
      die Sinar F 2 ist schon eine feine Kamera. Ich habe die F1, und mit der bin ich öfters
      draußen unterwegs.
      Hast du eine 6x12 Kassette ? , ich habe es ein paarmal mit 9x12 Dias probiert.
      zum Digitalisieren : da wirst du bestimmt nocht etliche Informationen bekommen.
      Viele Grüße
      Peter

      9x12 bis 8x10 Gedöns
    • Hallo und herzlich Willkommen, Martin!

      Das Format 6x12 ist toll und mit dem richtigen Scan ein echtes Erlebnis. Idealerweise trommelscannen, aber bei der Grösse des Films geht das auch schon ganz passabel mit einem guten Flachbettscanner z.B. Epson V700, V750, V800, etc. Als Scanservice schau mal bei Sebastian Dziuba unter fineartdrumscanning.de .

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!