Objektive für 6x9 und Digitalrückteil

    • TBF schrieb:

      Bzgl. stitchen sollten die Verstellwege der Technikardan ja vermutlich auch in alle Richtungen ausreichen, oder?

      Udo A. schrieb:

      Es ist auch nicht kleiner und leichter als meine Technikardan 6x9.
      Da täte man sich dann nur unnötigerweise ein neues System an.
      Genau! Noch ein System wollte ich auch nicht haben. Mit dem Sony 6x9 Adapter und der Technikardan kann man herrliche (digital) Panoramen mit allen Verstellmöglichkeiten erzeugen. Dazu kommt noch die Option der analogen und digitalen Anwendung. Wenn ich ein 6x9 Dia/Negativ habe brauche ich mir nichts in 4,5x6 cm "zusammen-zu-basteln".
      Wer photographiert, sieht mehr vom Leben.

      Voigtländer AG, Braunschweig 1927
    • Mein 65-er Nikkor kam auf versenkter Platine, deshalb hab ich nachgemessen (Vorderer Rand einer leeren Platine bis Mattscheibe): 57,5mm. Deshalb kann auch das 45-er mit einem Anlagemaß von 55,5mm nicht ohne versenkte Platine funktionieren. Was eine Kamera mit Sensor jetzt noch braucht weiß ich nicht....
      Zeit ist nicht Geld.
      Zeit ist Zeit.