Kodak ULF Sonderbestellungen 11x14" und 20x24"

    • Peter Volkmar schrieb:

      Gerade bei Profis war es früher üblich Kb und Mf C-41 Filme entwickeln und kontakten zu lassen. C41 war verbreitet wenn die Fotos nicht direkt in den Druck sollten sondern bearbeitet werden sollten, Misch oder Kunstlicht vor Ort war, der Kunde Großvergrößerungen brauchte und was weiß ich noch.


      <snip>


      Sorry, ich bekomm das Bild nicht direkt rein, wenn ich auf "bearbeiten" geh seh ich es. Was ist falsch?
      Das ist richtig, Volkmar. In der Regel machen die Fotografen beim Format 20x24" Kontakte von den Negativen. z.B. auf Fujicolor Crystal Archive Paper. Das gab es als Blattware lange auch im Format 20x24", jetzt wohl nur noch als Rollenware in der Breite von 24".

      Den Link zu Deinem Bild habe ich korrigiert.

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!
    • Die Sonderbestellung für den Kodak Tri-X im Format 11x14" wird ebenfalls in der kommenden Woche beendet sein und bei Kodak bestellt werden. Wer also noch diesen tollen (und sehr grossen ;) ) Film benötigt, sollte sich schnell bei Keith Canham melden:

      K.B. Canham Cameras, inc.
      Email: kodakfilm@canhamcameras.com

      Web: canhamcameras.com
      FB: Canham Cameras

      Grüsse
      Andreas
      To infinity... and beyond!