Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Sharif, das Kunsturheberrecht stand noch nie über der DSGVO. Die EU-Verordnungen gelten unmittelbar und brechen im Zweifel nationales Recht sofern die Öffungsklausel nicht genutzt wird und eine entsprechende nationale Auslegung gibt. Aus der Politik kamen zwar viele Statements aber solange es keine entsprechenden Gesetzesänderungen oder Ausführungsverordnungen gibt ist das nicht viel wert. Zweitens sehe ich genau so. Aber: Wenn du bspw. zum Größenvergleich einen spanischen Touristen von hi…

  • Die DGSVO gilt für Dateien. Diese können auch analog sein. Sobald du das analoge also anhand von analogen Notizen verorten kannst, hast du eine Datei. Der Scan selbst ist ebenfalls digital. Ob in Deutschand weiterhin das Urheberrechtsgesetz gilt ist derzeit mehr als zweifelhaft weil die nationale Öffnungsklausel nicht gezogen wurde und es somit dafür derzeit keine Rechtsgrundlage jenseits der DSGVO gibt. Allerding gilt die DSGVO nicht wenn die Verarbeitung der Daten durch natürliche Personen zur…

  • Parallelverschiebung

    Urnes - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von hppruefer: „Gibt/gab es auch für die Plaubel Profia (klugscheißermodus aus). Da müssen halt nur Bildkreis und Balgenbeweglichkeit mitspielen ... “ Ich habs nur deswegen geschrieben weil Wolu die Kardan hat. Gruss Sven.

  • Parallelverschiebung

    Urnes - - allgemein

    Beitrag

    Man kann auf diese Weise übrigens auch nach unten shiften. Falls man dauerhaft größere Shiftwege braucht kann man auch die Standarten der Kardan RE verlängern. Da werden dann einfach zwei zusätzliche Stangen aufgeschraubt und fertig. Gruss Sven

  • Scan-180708-0001.jpg Ich hatte Christian noch einen Praxisbericht mit ein paar Testbildern aus der Kamera versprochen. Den Bericht findet ihr hier in meinem Blog (ich hatte keine Lust alles zweimal zu schreiben): blog.so-froehlich.de/?p=1010 Vorab sei schon schon soviel verraten, man kann tatsächlich mit ihr fotografieren. Gruss Sven.

  • Zitat von bequalm: „Wunschbild? Dann würde ich - vielleicht, müsste ich dann probieren - sparsamer mit den tiefen Schatten umgehen Links heller, schwarz mehr zentral gehalten, so meine erste Idee. Ist aber kein Wunschbild, daher: Mir gefällts, besonders natürlich wegen der abwegigen Anmutung. VG, Ritchie “ Eh, sparsamer mit Schatten umgehen, meine Güte ich bin doch der Schwabe hier. Also, dass geht gar nicht. Meine das Bild ist so traurig und düster. Da willst du es zu einer freundlichen hellen …

  • Ich würde die hellen Äste oben eine Idee zurück nehmen, damit vielleicht noch etwas mehr Zeichnung reinkommt. Der Eindruck kann aber auch an meinem Bildschirm liegen. Ansonsten gefällt es mir sehr gut. Gruss Sven.

  • Hatte ich auch nicht so aufgefasst. Ich hatte mir heute morgen aber tatsächlich Gedanken darüber gemacht, ob es auch die einfachere Ausführung gegeben hat. Gruss Sven.

  • Hallo hp, deswegen hatte ich i.d.R. geschrieben. Mir sind noch keine ohne Rahmen untergekommen, obwohl sie im Rada Katalog gelistet sind. Gruss Sven.

  • Zitat von Ekk: „...sieht nach "Millionenfalz"/Normalfalz aus. “ Millionfalz und Normalfalz sind unterschiedliche Falztypen. Die Millionfalzkassetten haben i.d.R bereits eine Andruckplatte mit Rahmen integriert und sollten sowohl Planfilm als auch Glasplatten aufnehmen. Für Normalfalz brauchsts Blecheinlagen. Gruss Sven.

  • Na am besten baut ihr Euch schon mal einen Brennofen zeit.de/2017/31/martin-kunze-digitales-vergessen-kampf Gruss Sven

  • Jobo CPE 2 und 2500er Dose?

    Urnes - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Stimmt die Zwischenhalter werden nur für die 1500er Dose benötigt. Gruss Sven.

  • Jobo CPE 2 und 2500er Dose?

    Urnes - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Ja, das geht auf jeden Fall. Ich kann dir heute Abend mal schauen wie der Bock eingebaut werden muss. Gruss Sven.

  • Im Grunde kommt es immer darauf an, was du für Bilder im Sinn hast. Die alten Objektive haben ihren eigenen Charakter. Für Portraits, Stills und Serie Noir Sachen eigenen sich die Teile hervorragend. Nicht umsonst gibt es mittlerweile zahlreiche Projekte, um bspw. alte Petzval Ojektive wieder aufleben zu lassen. Die Oldtimer haben oft einen geringeren Kontrast als moderne Objektive und sind durch die fehlende Beschichtung Streulicht anfälliger. Bei Farbe kann das dann schon auch zu Problemen füh…

  • Das Problem mit der Cloud ist viel profaner. Wenn das Unternehmen in die Insolvenz geht kommst du an deinen Content zunächst nicht mehr ran. Das kann sich dann über Monate oder Jahre hinziehen. Und das gilt auch für dein Bankkonto. Allerdings ist es hier egal, ob analog oder digital. Bei Insolvenz gibt erstmal kein Geld. Deswegen ist i.d.R. besser Banken zu retten als sie in die Insolvenz gehen zulassen. Gruss Sven.

  • Filmwechselsack

    Urnes - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Sind die tatsächlich luftdicht? Ich meine was machst du wenn der Sauerstoff zu neige geht? Und ja! Die Frage ist ernst gemeint. Gruss Sven.

  • ev3 8x10 entwicklung

    Urnes - - Bastelecke

    Beitrag

    Und für Film sollte die Trommel noch etwas schneller laufen. Gruss Sven.

  • Hallo Edgar, veröffentlichen der Files wäre eine schöne Idee. Ich meine eigentlich ist 6x12 nicht mein Ding, aber der Drucker ist vorhanden und ausprobieren würde ich es schon gern mal. Gruss Sven.

  • Ich nehm an du möchtest jetzt nicht hören das man das eingentlich recht schnell im Kopf rechnen kann und die Sprachnotiz im hinteren Schläfenlappen speichern kann. Am besten legst du dir eine Excel-Tabelle aufs Smartphone und beziehst Auszug und Schwarzschild mit ein. Gruss Sven.

  • Und ich hab die Erkenntnis gewonnen, dass ich Filme vor allem dann eintesten muss, wenn mein Equipment nix taugt. Das habe ich schon richtig verstanden, oder? Gruss Sven.