Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Am Rad gedreht

    Diesch - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Dann kannst du die Entwicklungszeit verlängern, das steigert den Kontrast. Die gleichzeitige Verwendung eines anderen Film bringt zu viele Variablen, um Kontrolle zu bekommen.

  • Am Rad gedreht

    Diesch - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Zitat von ralph42: „Warum ist das Experimentieren mit Kontrasten ein KB-Thema? “ Ich hole mal etwas aus, damit ein Zusammenhang hergestellt ist (denn es ging nicht um das Experimentieren mit Kontrasten). In der Zeit, als es noch keine Digitalkameras gab, was es üblich (jetzt könnte es das natürlich auch sein, nur ist die Erfahrungsgrundlage jetzt viel schmaler): Eine Kleinbildkamera ist ihrem Wesen nach zunächst eine Reporterkamera wegen ihrer Beweglichkeit. Durch bestimmte Film/ Entwickler-Komb…

  • Am Rad gedreht

    Diesch - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Zitat von bequalm: „Gutes Thema, vielleicht an anderer Stelle “ Für Großformatfotografen ist das eher kein Thema - das ist ein typisches Thema für KB.

  • Am Rad gedreht

    Diesch - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Etwas ganz Grundsätzliches zur Technik: Meist greift man zur Großformatkamera (wenn es nicht um die Verstellungen geht), weil man gerade nicht auf Kantenverstärkung entwickeln will, weil man kein Korn sehen will, weil man nicht spezielle hochauflösende Filme verwenden will. Das sind Maßnahmen, die dazu dienen sollen, aus einer Kleinbildaufnahme ein akzeptables Foto größer als 18x24 heraus zu quälen. Wie gesagt: meist.

  • Schwere Ausrüstung im Urlaub mitschleppen?

    Diesch - - allgemein

    Beitrag

    Wer Tiere mit der Großformat fotografieren will, sollte bedenken, daß vom Moment an, wo die Kassette in der Kamera steckt, die Sicht auf das Tier verstellt ist und damit die Kontrolle über die Schärfe verloren geht. Da zeigt dann ein Entfernungsmesser wie an der Technika, wozu der gut ist.

  • Alt? Neu?

    Diesch - - News und neue Mitglieder

    Beitrag

    Tach aus Bremen Gruß Dieter

  • Schwere Ausrüstung im Urlaub mitschleppen?

    Diesch - - allgemein

    Beitrag

    Zitat von Urnes: „Also mit 360 und Stativ müsstest du schon ordentlich nah an den Löwen ran und ob der dann stehen bleibt? “ Ja, aber: Technical : As usual, the photo was shot on medium format black and white film. Also, as usual, this photo should be seen at its actual print size of 75 inches (190 cm) in length.

  • Zitat von martinf5: „HP5 oder Berger 400 “ Schneller Film? Die Kamera kommt doch sicherlich auf ein Stativ.

  • Entwickler in Pulverform im Koffer - völlig unproblematischer Transport.

  • In Essen und Bochum gibt es 2 Ausstellungen analoger Fotografie (teilweise auch in Großformat) die zum großen Teil die Industrie des Ruhrgebiets und das Leben damit zum Thema hat: In Bochum im "Museum unter Tage" situation-kunst.de/ausstellungen/umbrueche/ und in Essen zollverein.de/angebote/josef-s…rafien-aus-dem-ruhrgebiet Gruß Dieter

  • Beim Gewicht bekomme ich mehr Unterschied heraus. Zitat von Wolu: „Greiner bezeichnet die 4x5 auf seiner Homepage explizit als Laufbodenkamera “ So, so. Hier gibt es noch etwas zum Lesen: largeformatphotography.info/canham/canhamdlc.html Der Service ist schon ein gewichtiges Argument. Gruß Dieter

  • Zitat von Wolu: „Im 4x5 inch Format aber nur als Laufbodenkamera “ Aber das ist doch eine Kamera auf optischer Bank genau wie die Technikardan - nur deutlich leichter. Hier ein Bericht über das Vorgängermodell fredmiranda.com/forum/topic/1309609 Gruß Dieter

  • Die Alternative: canhamcameras.com/DLC2.html Gruß Dieter

  • Kaufberatung 4x5 Holz Laufboden

    Diesch - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Zitat von zoz: „getrennte Arretierung für rise und tilt an der Frontstandarte “ Das wiegt aber mehr. Dann gibt es noch Wista, die bauen sowohl Metall- als auch Holzkameras und sind als Fernostmarke weit günstiger als Ebony. Gruß Dieter

  • Kaufberatung 4x5 Holz Laufboden

    Diesch - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Ein interessantes Design für Holzkameras findet sich hier lg4mat.net/LFcamera.html Da sind massive Teile durch Streben ersetzt. Der Mann hat wohl früher die Kameras für Zone VI gebaut, weiß also vermutlich, was er tut. Gruß Dieter

  • Kaufberatung 4x5 Holz Laufboden

    Diesch - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Ich habe mich mal für eine Tachihara interessiert. Und dann stand in einem Laden eine im Regal und ich konnte sie befummeln. Die Enttäuschung war groß: Für mein Verständnis von einer Großformatkamera war das alle zu wackelig, vor allem die Frontstandarte mit ihren Bügeln und Klemmen. Daher meine Idee, daß man eine Großformatkamera eher nur kaufen sollte, wenn man sie vorher ausprobiert hat. Gruß Dieter

  • Intrepid 8x10 - erste Erfahrungen

    Diesch - - 5x7/8x10 Kameras

    Beitrag

    Für 8x10" werden häufig recht schwere Objektive eingesetzt. Die muß die Kamera halten, auch gegen die Schwerkraft bei Schrägstand (z.B. bei Neigung der Frontstandarte). Das erfordert ein verwundungsfreies Kameragerüst und feste Klemmungen. Eine 8x10" Kamera für draußen sollte leicht und stabil sein. Das läßt sich durch Konstruktion erreichen, wie z.B. bei einer amerikanischen LaufbodenKamera, bei der Materialflächen durch Streben ersetzt sind. Und der Einsatz von speziellen Materialien kann die …

  • Intrepid 8x10 - erste Erfahrungen

    Diesch - - 5x7/8x10 Kameras

    Beitrag

    Meine Abneigung beruht auf der Vermutung, daß diese Plastikkamera schon nach kurzem Gebrauch nicht mehr zuverlässig brauchbar ist. Zitat von retiolum: „Aber bei digital gibt es doch auch Abstufungen in der Qualität der Ausrüstung von Profiausrüstung “ Die genannten Kameras sind für bestimmte Anwendergruppen gerechnet, die die Kamera mit unterschiedlicher Häufigkeit wohl einsetzen werden. Das tun diese Kameras dann aber auch.

  • Intrepid 8x10 - erste Erfahrungen

    Diesch - - 5x7/8x10 Kameras

    Beitrag

    Zitat von Peter Volkmar: „Wo hast Du ein Problem damit, dass GF Allen, die an Fotografie interessiert sind, zugänglich ist? Ich freue mich darüber. “ Ich habe kein Problem damit, ich finde es nur nicht so selbstverständlich. Eine Sinar (als Beispiel) wurde als Arbeitsgerät angeschafft, das sehr lange ohne Verminderung der Werkzeugqualität Geld verdienen sollte. Das ist genau die Parallele zum digitalen Gerät: Werkzeug für viele Jahre Berufsausübung (wobei das einzig digitale das Rückteil ist, Ka…

  • Intrepid 8x10 - erste Erfahrungen

    Diesch - - 5x7/8x10 Kameras

    Beitrag

    Zitat von Peter Volkmar: „Oder soll GF einem elitären Haufen gehören, der Linhof oder Sinar nutzt? “ GF ist, als es aktuell war, nicht wirklich "für das gemeine Volk" gebaut worden Der in dem Zitat formulierte Anspruch "Großformatfotografie für alle" ist schon interessant. Zu der Zeit, als diese Technik aktuell war, war der Neupreis für eine Fachkamera nebst Objektiv und entsprechendem Vergrößerer so hoch, daß nur wenige Amateure sich das leisten wollten. Der Umstand, daß diese mittlerweile über…