Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei 4x5 verwende ich, nachdem ich erst vor kurzem mit diesem Format begonnen habe, Foma Filme. Wobei mir der Foma200 zu klinisch aussieht, demzufolge lieber Fomapan100 oder 400. 4x5 Fomapan100 oder 400 (@200) in D76 1+1 für 10 min. 135 Delta400 @1600 in Xtol 1+1 für 14,5 min. C41 eigentlich exklusiv Portra400 Ich möchte allerdings ein wenig mit Tri-X (da hab ich eine ganze Rolle zu einem sehr vernünftigen Preis erstanden) und Diafine experimentieren.

  • Danke lieber Stephan! Ich weiß leider auch nicht was er da auf der Leiter macht, aber die Damen sind schon etwas ungeduldig.

  • Hallo allerseits, nachdem mir hier ein paar technische Fragen beantwortet wurden (vielen Dank dafür) hier die ersten Ergebnisse meines ersten "richtigen" (soll heißen geplanten) Photoshoots. Falles es jamanden interessieren sollte: Intrepid MK3, Voigtländer Heliar 180mm 4.5 von 1922, Fompan 100 @100, D76 10min.. Kritik ist immer willkommen! Liebe Grüße Christian grossformatfotografie.de/attac…35ee3f896d0345e71fd505edcgrossformatfotografie.de/attac…35ee3f896d0345e71fd505edcgrossformatfotografie.d…

  • Flecken auf Negativen?

    Christian Holemy - - Dunkelkammer

    Post

    Danke Sven. Nicht absichtlich. Im Endeffekt waren das nur Probeaufnahmen vor dem Fenster um die Filme und meine Entwicklung zu testen. Meine Freundin war so nett als "Fokus"Modell zu sitzen, ich hab scharf gestellt, eine Staffelei dahinter auf ihren Hinterkopf eingerichtet (klingt komisch, aber ich hatte nichts besseres zur Hand), mich selbst hingesetzt, den Kopf ebenfalls angelehnt, abgedrückt, entwickelt und mir gedacht...ufff der Schärfebereich ist sooooooooo schmal, dass es nicht funktionier…

  • Flecken auf Negativen?

    Christian Holemy - - Dunkelkammer

    Post

    Nachdem ich es nun wie oben beschrieben getestet habe (mit der einzigen Ausnahme, dass ich den Fixierer gefiltert habe, danke für den Tipp @Bila Sukari) komme ich zu folgendem Ergebnis: Keine größeren dunklen Flecken (im Positiv). Das ist schon mal sehr zufriedenstellend. Sehr kleine weiße Punkte (im Positiv) sind zwar noch vorhanden, allerdings ein bisschen weniger. Dieses Problem tritt aber nur beim Fomapan 100 auf. Beim 200er ist gar nichts und beim 400er entscheidend weniger als beim 100er. …

  • Flecken auf Negativen?

    Christian Holemy - - Dunkelkammer

    Post

    Vielen Dank für eure Tipps!!! Dann werde ich heute mal neuen Fixierer ansetzen, vorwässern, weniger einfüllen und statt des Netzmittels nur destilliertes Wasser verwenden.

  • Flecken auf Negativen?

    Christian Holemy - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from geo: “ich gehe davon aus das es das Netzmittel ist. Wasche am Ende den Film kurz mit dem Destillierten Wasser und es wird keine Flecken mehr geben. ” Danke Geo! Ich werde das heute mal testen! Quote from Diesch: “ Das kann durch Blasenbildung im Entwickler passieren (Indiz dafür zusätzlich ist der scharfe Rand der Flecken). -> nach dem Eingießen des Entwicklers können Blasen auf der Filmoberfläche sein. Die müssen weg. ” Danke Dieter! Hm dann werd ich wohl mal ein wenig öfter und heft…

  • Flecken auf Negativen?

    Christian Holemy - - Dunkelkammer

    Post

    Hallo, ich melde mich noch mal mit einer Frage. Nachdem ich erst vor kurzem bei 4x5 gelandet bin, ist noch nicht alles so eingespielt. So auch die Negativenetwicklung. Ich hab mir hierfür einen Stearman besorgt mit dem es recht gut geht. Nur leider finde ich auf den den Negativen einige unschöne Flecken. Weder bei 125 noch bei 120 ist mir so etwas bisher passiert. Ich verwende Tetenal Mirasol Netzmittel als letztes Bad und hänge die Negative zum trocknen im Badezimmer, wo ich davor heißes Wasser…

  • Hallo allerseits. Der Copmur 1 Verschluss meines Symmar-S 210 spinnt seit heute. Wenn Zeiten einstelle, spanne und auslöse scheint alles normal zu laufen. Versuche ich allerdings den Verschluss zum Fokussieren zu öffnen (dafür gibt es diesen kleinen Hebel an der Seite) öffnet der Verschluss entweder gar nicht, oder nicht ganz. Falls er doch ein bisschen öffnet, muss ich ein paar mal den Hebel betätigen bis es wieder schließt. Lässt sich dieses Problem irgendwie lösen, oder soll ich es zu Reparat…

  • Super, vielen Dank & liebe Grüße!

  • Hallo! Hat sich die Reservierung in einen Kauf verwandelt, oder ist die INtrepid noch zu haben? Liebe Grüße Christian