Search Results

Search results 1-20 of 453.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CPE2 Umwälzpumpe nachrüsten

    Jockel123 - - Bastelecke

    Post

    zufällig heute im I-Net gefunden: Link Einbau Pumpe Grüße

  • Ich nutze die Flügel immer, egal wieviel Filme ich geladen habe und welchen Tank ich nutze.

  • Bei meiner CPE waren die 600ml Flaschen dabei. Die kann ich dann bis fast oben mit der gebrauchslösung füllen und in der CPE vollständig im Wasserbad erwärmen, kein Aufschwimmen. Dies gilt, wenn ich 8 - 12 Planfilme auf einmal entwickle ( Multitank 5 ). Bei bis zum 6 Planfilmen nutze ich den Tank 2, der eine Mindestfüllmenge von 270ml hat. Hier reichen die Mensuren, bis oben gefüllt aus, abdeckt mit Frischhaltefolie um die Verschleppung durch Dämpfe zu verhindern. Da ich immer Einmalentwicklung …

  • Bei Einräder hast du ein Geschirr, das an deiner Hüfte angebracht ist. Mit Balancieren ist da nicht viel, das übernimmt deine Hüfte. Wenn du das balancieren und ziehen mit den Händen machen musst, wirfst du das Ding spätestens nach 1km weg. Grüße

  • Jobo Flaschen: Überteuert Oder mal bei Jobo anrufen, sind ja auf deren Homepage gelistet, jedoch z.zt. ausverkauft. Grüße

  • Wenn du die Chemie in den Flaschen nicht separat warmhalten willst würde ich, wenn nicht schon vorhanden, die original 600ml Jobo Flaschen nehmen und Mensur. Ich mache bei E-6 immer Einmalentwicklung. bei dose für eine 2509 Spirale 250ml Mischung auf 270ml ( jobomensur bis oben voll ) mit Wasser gestreckt. Die Spiralen der 1500er Reihe kannst du nicht in den Dosen der 2500 Reihe benutzen. Die 2509 kannst du mit 6 Filmen bestücken, wenn du die Flügel benutzt. Ist halt mehr Fummelei als mit 4 Film…

  • Glückwunsch zum Neuerwerb. Grüsse

  • Flecken bei SW Vergrößerung

    Jockel123 - - Dunkelkammer

    Post

    Standentwicklung ist selten eine gute Idee. Da können Fehler unterschiedlichster Art entstehen. Da du im combiplan entwickelt hast, gehe ich davon aus, daß es kein Rollfilm ist, da hätte es auch das Rückpapier sein können. Grüße

  • Quote from anyone01: “E6 selbst entwickeln habe ich mich noch nicht rangetraut. Mein Bad ist nicht gut durchlüftet, und spontan hätte ich gesagt dass E6 deutlich giftiger ist als SW? Falls nicht spräche eigentlich nichts dagegen. Das 3-Bad-Kit rechnet sich schnell. ” Bei mir ist das kein Problem. Die Chemikalien werden mit Schutzausrüstung vor dem Entwickeln gemischt und in die Flaschen gefüllt und verschlossen. Dann erwärmt mit CPE 2 von Jobo und kurz vor dem Einsatz geöffnet und in die Dose ge…

  • Du kannst in den Kassetten deinen Film versenden ( würde ich nicht dazu raten ) oder in leeren Planfilm Verpackungen, die dann nach Negativ oder Diafilm sortiert werden müssen ( zwei verschiedene Verpackungen, muss nicht die originalverpackung sein, sondern nur richtig beschriftet C41 oder E-6 ) und ggf. Im Begleitschreiben darauf hinweisen, daß du diese Verpackungen gerne mit zurück haben würdest. Am Besten vorher mit dem Fachlabor telefonieren, die die Handhabung ist. Grüße

  • Auch bei unendlich? Dann sind die unendlichanschläge falsch montiert. Die Nummern auf der Steuerkurve sollte natürlich mit den Seriennummern der Objektive übereinstimmen Grüße

  • Quote from wospa: “Dann ist der Bereich, den der Scanner zur Kalibration braucht, möglicherweise verdeckt.grossformatfotografie.de/attac…074b805bc477a7c8e04720ebbgrossformatfotografie.de/attac…074b805bc477a7c8e04720ebb ” oder von dem Negativ bedeckt... Hat ja schon Wospa geschrieben, ich hatte anstatt verdeckt verdreckt gelesen. Mea culpa.... Grüße

  • Sehr schöne Bilder. Leuchten also 4x5 vollständig aus. Hast du auch mal dein 90mm ausprobiert, ob dieses vignetiert durch den Helicoid? Grüße

  • Quote from HGR: “Wirklich schöne Motive gut fotografiert. Da wird man als Provinzler richtig neidisch. Aber seit wann und wozu sind die merkwürdigen Latten an den Holocaust-Gedenksteinen? ” Das sind keine Latten, sondern dürften Metalleinfassungen sein. Wenn du genau hinschaust sind die Beton Stelen, die eingefasst sind, gerissen. Grüße

  • Welches Weitwinkel für 9x12

    Jockel123 - - 4x5 Kameras

    Post

    Ich würde dir das Grandagon 6,8 90mm empfehlen, da es der beste Kompromiss bezüglich Lichtstärke, Gewicht und Größe ist. Auch würde ich grundsätzlich MC Objektive vor einfach- / unvergüteten vorziehen. Aktuelle Preise findest du bei Ebay bei den verkauften Artikel. Und der Bekannte eines Bekannten wird dir schon sagen was er dafür haben möchte. Grüße

  • Danke für den Tipp. Kannst dann irgendwann mal über die Langzeiterfahrung etwas schreiben, z.B. Verhalten bei Hitze. Grüße

  • CPE2 Umwälzpumpe nachrüsten

    Jockel123 - - Bastelecke

    Post

    Habe eine CPE und aufgrund der Größe (kleiner wie CPA etc. ) brauchst du keine Umwälzpumpe bei Diafilmentwicklung. Wenn du bereits eine CPE hast, kannst du bei der nächsten Entwicklung das Wasserbad an verschiedenen Stellen mit dem Thermometer messen. Da werden keine großen Unterschiede sein. Grüße

  • Kann Kameratechnik Langer in Karlsruhe auch empfehlen, Jedoch vor einem halben Jahr dort was machen lassen und da war nicht klar wie lange ein Techniker noch arbeitet. Also besser vorher anrufen und nachfragen. Grüße

  • Die Frage ist doch hat Leon die alten Rollex mit Drehknopf zum spulen oder die neuen Super Rollex mit schwunghebel. Der verlinkte Thread ist schon ein guter Anhaltspunkt. Im Buch Linhof Praxis ist bei der alten Rollex Rollfilmkassette noch die Spule mit Holzkern abgebildet. Haben diese alten Spulen den gleichen Durchmesser wie die neuen aus Plastik. Das könnte auch ein Problem sein. Grüße

  • Suche rot Dukaleuchte

    Jockel123 - - An- und Verkauf

    Post

    wenn es der gleiche Rotfilter ist wie bei mir, hast du ein schönes dunkles rot, das auch bei Foma Papier schleierfest sein dürfte. Grüsse