Search Results

Search results 1-20 of 92.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • (Verkauft)

    QuikMac - - An- und Verkauf

    Post

    Ja, die G-Clarone wurden sowohl in Blendenfassung als auch in Verschlüssen ausgeliefert. Ich erinnere mich, dass sie wohl nur einfach vergütet sind. Die Abbildungsleistung ist allerdings sehr gut, ich hatte mit meinem 355 und 305 noch keinerlei Ausfälle. VG Tobias

  • Quote from Diesch: “Quote from QuikMac: “Dann geht aber nur PE, soweit ich weiß. Es wäre ein Traum, wenn das mit Baryt auch ginge... ” Ich benutze nur Baryt. ” Das ist eine tolle Nachricht. Meinst Du die 3063 von Jobo?

  • Danke Jockel! Dann werde ich so eine Platine wohl beim freundlichen Chinesen bestellen. Danke für den Hinweis. VG Tobias

  • Quote from Diesch: “Quote from Berthold Seidl: “je 10 L Entwickler, Stopbad und Fixierer, die entsorgt werden müssen ” Größere Papierblätter bis 50x60cm entwickleich in der Jobo-Trommel. Da braucht man sehr viel weniger Entwickler und auch der mechanische Ablauf ist weniger kritisch, denn man bekommt beim Wechel des Papiers zwischen den Schalen leicht mal einen Knick ins Papier. Der geht dann nicht wieder raus. ” Dann geht aber nur PE, soweit ich weiß. Es wäre ein Traum, wenn das mit Baryt auch …

  • Hallo zusammen, ich suche eine Typ Linhof versenkte Platine für Copal 0. Sollte tief genug sein für ein Schneider 72xl an einer Shen Hao 5x7. Ich schätze so 20mm müsste es zurückgesetzt sein, damit es passt, Shen Hao sagt offiziell, dass Objektive ab 90mm gehen. Wer etwas in der Richtung übrig hat, bitte melden! Über Quellen im europäischen Inland bin ich auch froh! Danke! VG Tobias

  • (V) Polaroid 110A Umbau 4x5"

    QuikMac - - An- und Verkauf

    Post

    PM unterwegs.

  • Quote from ralph42: “Quote from QuikMac: “Eine Führung für die Negative für Panoramas ist schnell gebaut ” Kannst da einmal ein Foto posten? Weil es gibt ja potentiell Zeilen und Spalten, wenn die Formate größer werden.LG Ralph ” Bei mir habe ich einfach Panzertape doppelt auf die Leuchtplatte geklebt, übereinander also. So kann ich den Negativhalten dranschieben und muss nur noch nach jeder Auslösung ein Stück weiterschieben. Klappt gut und schnell. Geht aber nur bis 120er Rollfilm, danach müss…

  • Quote from Diesch: “Und wie gut die Ergebnisse werden, müßte man auch sehen. Wegen all der Beiträge, >>solch einen Scanner brauche ich nicht, da nehme ich meine DSLR und das wird genau so gut<<, habe ich den Vergleich gemacht. Die Abknipslösung mit guter Kamera und Objektiv kann noch lange nicht mit dem Flextight mithalten. ” Naja, ich habe immer kommuniziert, dass man bei größeren Vorlagen ein Panorama aufnehmen muss. Mit einem Kleinbildsensor alle Details eines 4x5-Negativs mit einer einzelnen…

  • Naja, das ist kein Hexenwerk. Ein Kaiser Reprostativ mit Kamera-Arm ca. 360EUR, dazu eine Kaiser Leuchtplatte ca. 100 EUR. Dazu die Digitaliza-Negativhalter für kleine Formate oder direkt aufs Glas mit größeren Formaten. Eine Führung für die Negative für Panoramas ist schnell gebaut, bei mir aus Panzertape. Digitalkamera + Makro nach Wunsch und Budget. Der Workflow ist wesentlich schneller als ein Scan in hoher Auflösung mit meinem alten Cezanne und in Summe überschaubar vom Preis. VG Tobias

  • Habe es korrigiert. Meinte eine Einzelaufnahme.

  • Mit einer Einzelaufnahme ist die Kamera unterlegen, allerdings dennoch überraschend gut. Spannend wird es bei einem Panorama aus 4-6 Aufnahmen bei einer Vorlagengröße von 4x5 im Vergleich zum Flextight.

  • Hallo Diesch, vielen Dank für Deine Mühen! Eine kurze Frage, damit ich es einwerten kann: Wie groß war denn die Vorlage? 4x5? Und mit welcher Auflösung hast Du gescannt? VG Tobias

  • Oder man stitcht und kommt so zur tatsächlichen Informationsgrenze des Negativs.

  • Quote from Diesch: “Quote from QuikMac: “Mit den aktuellen digitalen Kameras max. 3k EUR und einem Reprostativ für ca. 300 EUR hat man mittlerweile einen adäquaten Ersatz. Geht auch viel schneller. ” Ist das so?Hast du das ausprobiert? ” Hallo Diesch, im Vergleich zu einem Flextight nicht, den hatte ich nie. Allerdings habe ich noch einen Screen Cezanne, den ich wegen aller Nachteile der alten Scanner aufs Altenteil geschickt habe. Die aktuellen Sensoren der digitalen Kameras sind mittlerweile d…

  • Naja, werden wohl nicht mehr genug verkauft. Bei den Preisen kann Ichs verstehen. Mit den aktuellen digitalen Kameras max. 3k EUR und einem Reprostativ für ca. 300 EUR hat man mittlerweile einen adäquaten Ersatz. Geht auch viel schneller. VG Tobias

  • Digitales "large format"...

    QuikMac - - allgemein

    Post

    Die Fuji passt leider nicht in meinen Entwicklungstank. Schade, sonst ist sie sehr niedlich.

  • Quote from Jan.Ho: “Danke Tobi! Hab ich noch nicht geguckt! Werde ich gleich nachholen. Wobei ich wahrscheinlich bei dem Neupreis weinen werde ?!? ” Du musst nur tief durchatmen. Wenn Du bemerkst, dass Du einen Center Filter benötigst, dann weißt Du auch um die finanziellen Konsequenzen. Die Filter stehen übrigens nicht mehr im Online-Shop, sondern können am einfachsten per Email angefragt werden. VG Tobias

  • Quote from Jan.Ho: “Also, ich hab es getan. Ein Super-Symmar 110 XL Linhof selektiert. Fehlt für 13x18 Aufnahmen „nurnoch“ der CenterFilter IIIb - zur Zeit, nirgends zu bekommen (oder braucht jemand seinen nicht mehr?!?!?) Und mir fehlt so ein Blitzschuh-kompendium-Halter. Das Kompendium hab ich, jedoch von einer Technika, die hat diese „Gabel“. Hat sowas noch jemand rumliegen, ungenutzt, zufällig ? Wie in der „Bastelecke“ geschrieben bin ich auch noch dabei den WW Balgen auf 5x7 zu basteln, ein…

  • Quote from renros: “wenn du es lieber etwas ernsthafter (im sinne von professioneller) statt kurios hättest: besorg dir die sinar messkassette, den sinar-booster und ein minolta flashmeter V. geiler messen! weiterer vorteil (hppruefer hatte ja die größenbeschränkung schon erwähnt): geht auch bis 8x10. ” Ui, eine 8x10 Messkassette würde ich auch gerne nutzen. Einen Sinar Booster und passenden Beli hab ich noch rumfliegen, aber von der großen Kassette habe ich bisher nix gewusst. Hast Du einen Tip…

  • Quote from Clickma: “ Auf Deine Frage kann ich Dir zwar keine konkrete Antwort geben, aber ich habe bereits schon für ca. 2 Dutzend Objektive Adapter für Sinarplatinen machen lassen. Wenn der Schlosser, oder vielleicht besser der Mechaniker um die Ecke ein guter Handwerker ist und Verständnis für eine spezielle, nicht alltägliche Arbeit hat und dazu noch Willens ist diese auszuführen, ist er sicher auch eine gute Adresse. "Meinen" Mechaniker habe ich mit meinem Wunsch konfrontiert und er war ber…