Search Results

Search results 1-20 of 641.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Laurenz Berges

    hppruefer - - Aktuelles aus der Fotoszene

    Post

    "Dank" Corona noch bis 28. Juni 2020 geöffnet. Klein, aber fein!

  • Einstieg in das Grossformat ?

    hppruefer - - 4x5 Kameras

    Post

    Quote from Jockel123: “Die Kamera vereint alle Nachteile einer Field- und einer Studiogroßformatkamera. ” Stimmt absolut. Aber für den geplanten Einsatzbereich passt sie. Porträts? Ok. Landschaft? Auch ok. Architektur? Da stören die fehlenden Verstellmöglichkeiten der Hinterstandarte auch nicht so sehr. Ich finde das Angebot nicht sooo grottenschlecht ... Quote from Leitna: “Quote from johnars: “Rotelar entspricht ca. 70mm bei Kleinbild ” Plaubel Makina 67 ist dafür sehr gut geeignet. ” Die Maki…

  • Nur eine kleine Anekdote am Rande. Ich habe 1968 bei Textar Bremsbeläge verpackt, als Ferienjob. Die Beläge (von Textar!) wurden mit "ATE" (Alfred Tewes, Bremsenhersteller) gelabelt und kamen dann in Schachteln mit der Beschriftung "Original BMW-Ersatzteil". Fand ich damals lustig. Vergessen habe ich es nicht ...

  • Ich hab ne Konversation aufgemacht ...

  • Das Gesichtsfeld müsste reichen. Ich habe gerade mal durchgeguckt und kann - einfach so, ohne Sichtschutz, Balgen etc - ein Blatt DIN A5 vollständig überblicken. Mit meiner Bildschirmbrille wird es etwas knapp. Müsste also gehen. Das ist ja keine starre Lösung mit festem Abstand zur Mattscheibe, sondern zum Einklinken in einen Balgen gedacht. Korrektur: Tippfehler - natürlich nicht DIN A6, sondern DIN A5. A6 wäre ja nur 10x15!

  • Aus meinen Restbeständen, brauche ich nicht mehr: Eine Binolupe ohne Lichtschacht, ähnlich Sinar, in der Plaubelausführung. Lässt sich in jeden Profiabalgen einklemmen. Geht aber sicher auch als Basis zum Basteln, z.B. Lupenbalgen. 35€ inklusive Porto grossformatfotografie.de/attac…7f37c0e64637dee5b1af69b7a

  • Plaubel-Wista VX Spiegelsucher

    hppruefer - - Bastelecke

    Post

    Quote from geo: “Ich überlege noch ob ich mir aus Leder oder Neopren noch eine Art Luppensucher machen soll. ” Sowas hatte ich auch mal relativ historisch für meine alten Plaubeleien. Den Lupenbalgen habe ich aber dann zusammen mit der umgebastelten Supra verkauft, sogar hier übers Forum. Geht aber gut mit einem aktuellen Plaubel-Weitwinkelbalgen. Dafür habe ich noch ein Binolupenbrett - brauche ich auch nicht mehr. Das ist im Prinzip das Teil, das auch an der Sinar verwendet wird, da ist nur de…

  • Plaubel-Wista VX Spiegelsucher

    hppruefer - - Bastelecke

    Post

    So ein Teil habe ich sogar übrig! Muss ich mal suchen ...

  • Ich würde auch lieber nach den "großen" Supra/Universal-Platinen suchen. Auch selbermachen geht. Die Dinger sind aus pottebenem Blech. Die zu fertigen ist jedenfalls erheblich simpler als die neuen der Profia, die aus Aluguss sind und eine ziemlich aufwendige Verrippung und eine Labyrinthdichtung haben.

  • Sowas habe ich in meinen alten Plaubelkatalogen bisher nicht gesehen ...

  • Quote from Shen Hao: “Irgendwas ist hier diesmal ganz anders, und es gefällt mir sehr gut Für mich steckt auch noch ein womöglich aussagekräftiges Gimmick drin, das ich vermutlich noch rauskitzeln würde. ” Sehr wahr. Gimmick könnten allerdings so einige in den falschen Hals bekommen.

  • Quote from DD_Ihagee: “Ich halte die beiden zumindest nicht einer NS-Ideologie nahestehend. Nicht mehr und nicht weniger. ” Auf eine solche Idee wäre nicht mal ich gekommen! Im Ernst! Pawlow spielt da eine untergeordnete Rolle; es gibt einfach Formen der Ästhetik, die mir fremd sind. Heroisch - hier definitiv nazifrei gemeint - ist einfach nicht mein Ding. Und selbstverständlich darf man derartige Bauten, die auch z.B. in Italien zu finden sind, mit sämtlichen verfügbaren Medien wiedergeben. Das…

  • Quote from DD_Ihagee: “Mick Jagger oder David Bowie u.a. wären da einer eigenen Meinung - hat sich mal jemand die Werke aus dem Sudan angeschaut? Sie konnte es einfach... handwerklich! ” Ob Mick Jagger und David Bowie als Kronzeugen taugen, kann ich nicht beurteilen. Die Sudanbilder kenne ich; die waren in diversen, sogar fotospezifischen Gazetten zu sehen. "... handwerklich" trifft es. Die Bilder sind auf ihre Weise großartig. Aber ich hatte schon damals leichte Beklemmungen. Es kam mir immer s…

  • Directors Viewfinder als Sucher?

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Wenn das Ding für Kino bis 18 geht, dürfte das für KB ("Vollformat"???) etwa 28 entsprechen. Seltsame Rezension. Aber ich bin davon auch nur mäßig begeistert. Es dürfte besser sein, wenn du einen KB-Sucher mit passender Brennweite (ca 35mm?) suchst und dafür die Metallmaske lasern lässt ... das dürfte auch entschieden preisgünstiger sein. Ich benutze einen Voigtländersucher 18mm an meiner Malefic mit 65er Grandagon auf 4x5. Der war zwar genauso teuer wie die ganze Kamera, hat sich aber total gel…

  • Directors Viewfinder als Sucher?

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Tapen? Lieber nicht. Ist ungenau und klebrig. Da halte ich es für besser, den Ausschnitt "großzügig" zu kalkulieren.

  • Directors Viewfinder als Sucher?

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Ist nah. Und ein bisschen Toleranz muss man einkalkulieren. Die äquivalente Brennweite wäre dann 25mm. Ich bin aber jetzt zu faul zum Rechnen.

  • Directors Viewfinder als Sucher?

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Ich behaupte mal ganz platt: Nein! 6x7 müsste das Seitenverhältnis 4:5 haben. Das liefert der Viewfinder nicht. Am nächsten dran ist noch 4:3. Da müsstest du die Diagonalen von Kinofilm und 6x7 ins Verhältnis setzen und die 75mm umrechnen ... Dann würde der Sucher an den Schmalseiten etwas zuviel zeigen.

  • Irgendwas irritiert mich. Ich bilde mir ein, die eine Antwort geschickt zu haben. ... Sorry, mein Fehler. Du hattest PN geschrieben, und ich habe nach meiner Antwort im Mailclienten gewühlt. War doch ne Konversation. Nix für ungut bitte.

  • Für die Freunde gut abgehangener Filme habe ich in meinen Beständen noch neun 10er Packungen Velvia 50 in 9x12 gefunden. Die haben 2002 als MHD, waren zwar immer kühl gelagert, aber ganz sicher ist man bei sowas ja nie, zumal die auch zwei Umzüge überstehen mussten. Jedenfalls eine gute Gelegenheit, mit ältlichem Material zu experimentieren. Ich mache nichts mehr mit 9x12, und Farbe ist bei mir auch eher selten, deshalb will ich mich von dem Zeug trennen. Am liebsten wäre es mir, wenn ich alle n…

  • Lieferanten und Hersteller

    hppruefer - - Dunkelkammer

    Post

    Damit wird dann aus der Vermutung die Bestätigung, dass InovisCoat die Berggerfime fertigt. Ok, das sind ehemalige Agfaleute - die dürften wohl wissen, wie das mit der Beschichtung geht. Da Inoviscoat überhaupt einen guten Ruf hat, erwarte ich keine Qualitätsprobleme, jedenfalls nicht in dem Umfang, wie in einem anderen Thread von einem ehemaligen Mitglied geschildert. Kollodiumbeschichtete Platten wird Herr Guilleminot allerdings wohl kaum verkauft haben!