Search Results

Search results 1-20 of 59.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Reparaturwerkstatt

    24x30 - - Bastelecke

    Post

    Auf der B+H Seite gab es das: Focal Length58 mm Aperturef/5.6 - 32 Covering Power110° Optical ConfigurationGroups: 4 Elements: 8 Flange Focal Distance70 mm Flange Thread32.5 mm x 0.5 Image Circle166 mm @ f/22 ShutterCopal #0 Shutter Speeds1 / 500 to 1 second B, T Slip-On Cap SizeFront: 70 mm Filter ThreadFront: 67 mm Overall Length2.58" (65.5 mm) Weight11.64 oz / 330 g

  • Reparaturwerkstatt

    24x30 - - Bastelecke

    Post

    Ich habe nochmals gesucht, aber kann das Datenblatt des Objektives nicht finden ... hat jemand im Forum hier das Datenblatt, oder einen Link zum Super Angulon 58 XL? @Ritchie: lt. alpa ist der Bildkreis 160mm alpa.ch/de/artikel/super-angulon-5-658-xl Viele Grüße

  • Reparaturwerkstatt

    24x30 - - Bastelecke

    Post

    Hallo zusammen, Leider habe ich es nicht hinbekommen eine Gaoersi 6x12 mit einem Schneider Super Angulon 58mm XL zu justieren ... ist einfach nicht ganz scharf. Bei meiner 4x5 Fotoman war es recht einfach. Ich würde gerne externe Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Da es kein hiesiges Markenprodukt ist, und vermutlich Feinmechanik benötigt wird, eine schwierigere Aufgabe. Daher meine Frage: Weiß/Hat mir jemand eine Werkstatt die so etwas in den nächsten 3 Monaten tun könnte/würde? Alle Threads mit …

  • Schärfeproblem

    24x30 - - Alles rund um die Linsen

    Post

    Das Ding ist denkbar simple aufgebaut, wie alle diese chin. Panokameras. Ich werde heute Abend zu Hause noch ein Bild machen und einstellen. Die Schnecke zur Naheinstellung ist gleichzeitig auch das justierbare Element, um die Entfernung zu kürzen. Für das Thema "Wegraspeln", würde ich gerne zuvor die Menge des zu entfernenden Materials feststellen. Kommt jemand aus der Gegend und hat eine Copal 0 Platine frei und ist an einem Bier interessiert? Danke und Viele Grüße Rudi

  • Schärfeproblem

    24x30 - - Alles rund um die Linsen

    Post

    Hallo zusammen, Ich habe ein technisches Problem mit einer vor einiger Zeit abgeschafften 6x12 Kamera. Ich hätte gerne Eure Hilfe beim Mitdenken, um das Problem zu lösen. Das Problem ist, daß ich die Kamera (DaYi oder ähnliches Modell) nicht scharf gestellt (justiert bekomme). Ich habe die Kamera und die Optik (ein Schneider Super Angulon 58mm F5.6 XL) getrennt erworben und den Konus für diese Optik bestellt. Das Problem: Ich bekomme das Bild bei unendlich nicht scharf gestellt, weder auf der Ma…

  • Pseudo- Infrarot

    24x30 - - Bilder andere Formate

    Post

    nur mal so als Aspekt: Bei vielen IR Bildern handelt es sich wegen der niedrigen IR Empfindlichkeit der Filme um Langzeitbelichtungen. Diese haben, imho, häufig einen eigenen Look, wegen leichten Teil-Bewegungsunschärfen etc.. Heißt doch im Umkehrschluß, im Falle des Nachahmens auch Langzeitbelichtungen zu verwenden, um näher an den Filmlook zu kommen. Korrekt?

  • Hallo, Wenn es ums Format geht und nicht ums Einstellen. Ich habe hier, zum probieren und spielen eine Fotoman 4x5 mit 90mm. Hier ist im Raum S, RT, TÜ. VG Rudi

  • Gewitterstimmung

    24x30 - - Bilder andere Formate

    Post

    Hallo Winfried, Ist egal was manche mögen oder nicht. Ich finde es immer spannend die eigene Arbeitsweise mit der der von Anderen abzugleichen - Ich bin in der glücklichen Lage fast immer etwas zu lernen. Fang den Thread einfach in der passenden Rubrik an. Danke. Viele Grüße Rudi

  • Quote from Diesch: “Beschnittvorschläge sind das Resultat einer völlig anderen Bildidee. Wenn der Autor diese Idee gehabt hätte, hätte er das Bild so präsentiert. Sein Bild ist aber so richtig, wie er es zeigt. ” Ja, prinzipiell hast du recht, aber das ist so auch ein KO Argument für jegliche Diskussion, da es für jede Änderung die der Zeigende nicht erfragt, gelten würde. Quote from PeterPlan: “@24x30 wie beschrieben: das Tor müsste dann mittig sein. So wird im Quadrat nach meinem Empfinden zuv…

  • Hm ... ich würde das Bild auf ein Quadrat beschneiden, dabei würde ich den angeschnittenen Bogen rechts sowie links ab der Wandecke alles weglassen. Fehlt nur nuch, daß das Tor am Gangende mittig wäre grossformatfotografie.de/attac…83b621eefba3f7413f2a17c94 Macht das Sinn? Ist Geschmackssache ... Vielleicht noch flacher an der Wand entlang aufnehmen Viele Grüße Rudi

  • D76

    24x30 - - Dunkelkammer

    Post

    Meines wurde grieselig (ist das ein deutsches Wort?) und ziemlich lila. Braun kenne ich, daß ging immer ziemlich schnell. Grüße Rudi

  • D76

    24x30 - - Dunkelkammer

    Post

    hmm... Bin mir nicht sicher, daß ich sie in der Kaufreihenfolge aufgebraucht habe, könnte daher auch älter sein. Steht auf allen Flaschen Agfaphoto als Hersteller drauf. Ich hatte es nur noch nie zuvor, daß Rodinal leicht Lila wird und teilweise 'auskristallisiert' (ich weiß, kein korrekter chem. Ausdruck). Viele Grüße Rudi

  • spannendes Projekt... Aber wenn du am Ende deine Kosten rechnest, ist es dann wirklich noch günstiger? (Nicht falsch verstehen, ich mag solche Projekte allein wegen des Spaßes beim bauen) Was nimmst du als Basis, ein chinesisches Modell? Grüße Rudi

  • D76

    24x30 - - Dunkelkammer

    Post

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Das ist in etwa was ich hören wollte - mir geht es um 2 bis 3 Monate. Viele Grüße Rudi Ps. Rodinal hält doch nicht ewig, meiner ist tot nach nur 5 Jahren.

  • D76

    24x30 - - Dunkelkammer

    Post

    Wie lange kann man einen Kodak D76 Ansatz aufbewahren? Ein paar Wochen? 2-3 Monate? Habe bisher nur mit Flüssigentwicklern gearbeitet Grüße Rudi

  • Frage an die Experten - Fehlersuche

    24x30 - - Dunkelkammer

    Post

    Ich stimme Dieter zu zu, milchig klingt nach unvollständiger Fixierung. Du kannst beim Nachfixieren eigentlich nichts verlieren. Was meinst du mit ungleicher Entwicklung? Das Problem mit den milchigen Stellen? Oder ein zusätzliches Problem? Grüße Rudi

  • Erst mal Danke an alle. Die IR markierungen auf KB Objektiven kenn ich, nur die sind auf den Schnecken meiner 45 und 612 nicht drauf, daher die Frage wie man diese Differenz bestimmt. In dem Rollei thread ist von 1/300 der Brennweite die rede. Wohor kommt dieser Wert? Wenn das Richtig ist, dann sind das bei 58mm (SA 58 XL) ca. 0,2mm ... Ist das Balkenauszug? Ich habe mich damals für einen 715nm Filter entschieden, um einen deutlichen IR Effekt zu haben. Eventuell sollte tatsächlich mehr sichtbar…

  • Quote from martinf5: “ich einen Fuji Across 100 nehmen, und für die Nacht den TriX ” Das wäre auch mein vote

  • Ein typischer Fail was die Schärfe angeht: grossformatfotografie.de/attac…83b621eefba3f7413f2a17c94 Albaicin aufgenommen von der Alhambra in Granada - mit einer Fotoman 45PS und einem 90mm Super Angulon - auf Efke 820 IR - Entwickelt in Rodinal 1+25 10 min. Das Histogramm habe ich im PSP angepasst, damit es überhaupt nach einem Bild aussieht. Alles nur schlampige Verarbeitung?

  • Hallo zusammen, Lust auf ne konstruktive Diskussion? Mich fasziniert immer noch die Infrarot Fotografie. Nur hinbekommen tu ich es nicht so recht. - Die Negative sind häufig sehr schwierig zu scannen. Ist es Richtig auf die Lichter hin zu arbeiten? Sonst arbeite ich eher auf schwarz hin. - Ich schaffe es häufig das Bild trotz Abblenden unscharf zu bekommen. Wie finde ich unendlich für IR Filme? - Habt ihr Anleitungen, Hinweise, Artikel, Bücher etc. zum Thema? - Wie bestimmt ihr die Verlängerung?…