Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Verkaufe Testnegative

    johnars - - An- und Verkauf

    Post

    Quote from Shen Hao: “Quote from johnars: “Hauptsache ihr verbraucht viel Film beim testen;--)) ” Nicht quatschen - kaufen. ” Ich fotografiere ich teste nicht!

  • Verkaufe Testnegative

    johnars - - An- und Verkauf

    Post

    Da fällt mir der alte Spruch wieder ein Testen sie noch? Oder fotografieren sie schon? Hauptsache ihr verbraucht viel Film beim testen;--))

  • George Hurrell

    johnars - - allgemein

    Post

    Vergiss nicht die hatten zum teil Profi Retuschöre am Werk!

  • Sinarisierung einer Intrepid

    johnars - - Bastelecke

    Post

    Aus dem Kopf meine ich 72mm Durchmesser und nur die Zeit!

  • George Hurrell

    johnars - - allgemein

    Post

    Ich kann dich trösten geht mir ähnlich. Und das Buch von Clarence Sinclair Bull war mein allererstes Buch in diese Richtung! Und er gehört auch absolut zu meinen Favoriten in diesem Genre. LG Armin

  • Ich würde eher ein Tele Arton 270mm kaufen, da hat man bei 4x5 noch ein bisschen mehr verstell Reserven! FG Armin

  • Hier findest du ein Teil beantwortet deiner Fragen, Peter Keller hatte früher noch mehr dazu geschrieben! Frage zu Blende 256

  • Ja die Ronare waren für die grafische Industrie, da konnte man verschiedene Steckblenden reinschieben mit unterschiedlichen Öffnungsformen!

  • René Groebli ein Schweizer Fotograf der hatte das grösste Fotostudio in Zürich, habe vor 40 Jahren mal einen Labor Kurs bei ihm gemacht. Er hatte seine Black box, wie er es nannte für seine Komposings in den 60-80 Jahren, dass heisst er hatte eine Durchsicht Leinwand in einen schwarz abgedeckten Tunnel. Auf der einen Seite 2 Kodak Diaprojektoren und auf der anderen Seite eine Sinar Norma 4x5. So machte er lange vor Photoshop seine Komposings. Viele machte er aber auch einfach im Labor mit Schabl…

  • Quote from der-photofreund: “Du verwendest das Objektiv vermutlich an einer SINAR Kamera, oder? ” Lies doch seinen Beitrag Nr. 10 dort schreibt er und zeigt auch Bilder mit der Sinar und dem Verschluss! Gruss Armin

  • Bei grossen Bildern kannst dann die Pixel zählen...!

  • Iford Delta 100 vs. Kodak T-Max 100

    johnars - - Dunkelkammer

    Post

    Ich kann nur auf die Vergleiche auf 35mm/MF zurückgreifen und ist schon eine Weile her. Ich hatte damals das Gefühl, das der Tmax etwas härter arbeitet wie der Delta. Also wenn ich weiches Licht hatte und ich etwas mehr knackige Kontraste wollte, war der Tmax 1. Wahl, wenn ich hartes Licht hatte fand ich den Delta die bessere Wahl! Und das bezog sich auf das entwickeln in XTOL. Gruss Armin

  • Hybrid arbeiten

    johnars - - Dunkelkammer

    Post

    Aragon wie sieht es mit der Belüftung in deinem Labor aus? Gerade Schalen neigen dazu alle Dämpfe in die Umgebung abzugeben, da bin ich mit meinem Paterson Quad ja richtig gut dran, nur habe ich den vor allem wegen Platzmangel damals gekauft!

  • unscharf und schludrig

    johnars - - allgemein

    Post

    Nun das mit der Schärfe ist so eine Sache, in einem meiner ganz alten Fotosachbücher beschreibt der Autor, dass in frühen Jahren, wenn sich der Fotograf kein Weichzeichner Objektiv leisten konnte, er ganz einfach bewusst die Schärfe vor das Gesicht gelegt hat und so eine Unschärfe und Weichheit erreicht hat und damit weniger retuschieren musste! LG Armin

  • Hybrid arbeiten

    johnars - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from geo: “zwei identische perfekt verarbeitete Möbelstücke. Das eine aus der Möbel Fabrik und das Andere von einem Schreinermeister per Hand angefertigt. Beide haben die Berechtigung da zu sein, aber hier stellt sich die Wertigkeitsfrage nicht. ” Nun wenn du denkst das der Schreinermeister sein Möbel noch von Hand fertigt, dann bist du nicht mehr up to date. Mein erster Beruf war Schreiner und ich habe kürzlich in eine Schreinerei geschaut, die sich auf Küchen spezialisiert haben. Alles C…

  • Hybrid arbeiten

    johnars - - Dunkelkammer

    Post

    Gut kalibrierte Geräte reichen voll und ganz!

  • Ja das ist sicher, die einfach vergüteten haben übrigens wenn man schräg auf die Linsen schaut, leicht eine bräunliche Tönung, während die MC eher ins Magenta/Violette gehen. Jedenfalls ist es bei meinen so!

  • Wenn nicht MC drauf steht sind sie nur einfach vergütet!

  • Hybrid arbeiten

    johnars - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from renros: “wäre eine laserausbelichtung vielleicht etwas für dich. ” Kann sein das die jetzt etwas besser geworden sind, aber den im Geschäft der ca. 3 Jahre alt ist, hat mit gewissen Rot und Grüntönen ziemlich Mühe. Unser Grafiker hat ihn oftmals in the Hölle verflucht! Mein Eizo 32 Zoll Monitor und mein Epson SC-P800 sind da ein gut eingespieltes Team, wenn es um akkurate Farben geht. LG Armin

  • neu hier

    johnars - - An- und Verkauf

    Post

    Das wird wirklich schwierig, wenn da nirgends einen Namen steht und hier nirgends einer dieses Signet kennt. Denn früher haben selbst Tischler/Schreiner vereinzelt Kameras gebaut! Viel Erfolg und um ehrlich zu sein dürfte die Kamera nicht viel Wert haben. Ohne du findest ein Sammler, der genau dieses Stück noch sucht!