Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from michaelbeckphoto: “Sinar F 4x5"... Damit kannst Du kaum etwas falsch machen. ” Da halte ich mal entschieden dagegen. Man kann bei Gebrauchtkauf ohnehin immer irgendwas falsch machen, das ist halt das Risiko. Grad die F ist regelrecht unbenutzbar, wenn die etwas runtergerockt ist. Die so tollen Skalen waren auch alle nicht mehr lesbar, die Sinarvorteile also komplett hinfällig. F wie Fipsig war da mein Eindruck. Ich hatte das Zeuch mal stückweise in den Fingern, und dann entsetzt mit m…

  • Ich melde Interesse und Kaufwillen an, Rest per PN..

  • Ja, Mattscheiben kriegen bei mir die Unzerstörbarkeitsverpackung, seit meine 30x40cm Kamera damals halb zerstört bei mir eintrudelte Viel Spaß, und laß doch mal was sehen, wenn es soweit ist. VG, Ritchie

  • Blume

    Shen Hao - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from Markus Klink: “ich frage mich, ob an meiner Wista irgendetwas kallibriert werden müsste. ” Das kann man testen, aber ich würde erst mal mit den eigenen Augen anfangen - "normale" Sehstärke durch Lupe oder starke Lesebrille verstärkt wäre an der Mattscheibe schon mal Pflicht. Dann wäre zu prüfen, ob Dein 150er ausreichende Schärfe bei Nahaufnahmen bringt; ggf hier mal die Retrostellung, oder ein gänzlich anderes Objektiv gegentesten. Retro erübrigt sich natürlich bei optisch symmetrisc…

  • Kugelkopf oder Neiger

    Shen Hao - - allgemein

    Post

    Danke. Kauf ich mir, wenn ich bastelmäßig scheitern sollte Hast Du Dienst?, ich komm heute mal längs. VG, Ritchie

  • Wunderfilme, die es mal gibt und mal nicht, benutze ich nicht, da kann ich nix zu sagen. Produzieren die überhaupt inzwischen selbst? Letztes Jahr saßen die noch bei einem renommierten deutschen Beschichter am Tisch - der allerdings auch gern mit Ausländern zusammenarbeitet Fotokemika hatte ursprünglch, das war zu Zeiten, als die Hütte noch unter staatlicher Fuchtel stand, mit Rezepturen gearbeitet, die Firma Maco angeschleppt hatte. Das waren dann die Rollei-Produkte, welche wiederum auf alten …

  • Was Dein Kumpel da für ein zerfallendes Gebäude gesehen haben mag, weiß ich nicht; die Produktionsstätte selbst war unterirdisch und produzierte damals auch während des Krieges emsig weiter. Die Bude ist übrigens schon 8 Jahre oder so wech vom Fenster, sehr bedauerlich.

  • Och Mensch. Wenn Du Dich angeschissen fühlst, weil ich wegen Deiner Splitgradetechnik mit gleichen Zeiten bei beiden Filtern nachhake, und Du dann Deine Beiträge nachträglich schönschreibst, dann ist das eben so. Sollte ich ein Problem haben, dann vielleicht mit seitenweise erklärendem Text inkl. Querverweisen zu Barnbaum und Tiefenpsychologie, Eintestungen und Prävisualisierung, also da erwarte ich schon mal was, sozusagen einen frühen Adams oder tagesaktuellen Barbaum oder so. Das beträfe Dich…

  • Kugelkopf oder Neiger

    Shen Hao - - allgemein

    Post

    Haha, gefällt mir Eigentlich bin ich mit meinem Lump Kugelkopf ganz zufrieden; die Zeit, die ich da zum mehrfachen Nachjustieren verliere, wenn was Schweres draufsteht, also die brauch ich mit Getriebefeineinstellungen wie beim Cube auch, aber auf das Gekurbel hätte ich keine Lust. Den Arca "3-Wege"-Kugelkopf find ich perfekt, bis auf den Preis. Der Arca Leveller , auch toll, aber bei den Preisen, da muß ich mir sowas Ähnliches wohl mal selbst bauen...

  • Gern geschehen, und viel Spaß damit. Laß mal horchen, ob Du zufrieden sein wirst. VG, Ritchie

  • Ist schon richtig rum, so von der Sache her, wenn man kontrastangepaßt vorgehen möchte. Ohne Zonensystem als Arbeitsbasis gilt durchaus die Regel, 20 bis 30% länger/kürzer zu entwickeln. Bei flauem Kontrast hieß die Faustregel also "knapper belichten, reichlicher belichten". Und umgekehrt. Allerdings halte ich "Faustregel nach Zonensystem" für einen wenig zielgerichteten Begriff. Beim Zonensystem, und ich rede grundsätzlich von DEM Zonensystem und nicht von einer der zahlreichen "Neuerfindungen"…

  • Quote from lohi: “Warum vergeudest Du eigentlich Deine Zeit mit mir? ” Das frag ich mich auch grad, besonders wo Du Deine Beiträge veränderst, die ich beantwortet hatte. Also alles Gute weiterhin beim Zurechtbiegen von Text und Bild.

  • Quote from lohi: “6. In diesem Sinne könnte es ja auch sein, dass Deine Negative kontrastärmer sind als meine, weshalb Du viel 5 brauchst, ” Nun ist es ja so, das Ilford selbst einen drastischen Dichtesprung oberhalb Gradation 3?/4? angibt, meiner Erinnerung nach 2 Blenden bei Filter 5. Quote from lohi: “2. Ich schrieb hinsichtlich des von mir auf Fomabrom Variant ausgearbeiteten analogen Bildes, dass ich die 2.5-Belichtungszeit teilte, für je 00 und 5, ” Ich las Folgendes: Quote from lohi: “Ich…

  • Akrobaten gibts hinten links, im Zirkus. Hier gibts das Gesuchte: Pentacon Globica - Rückteil - Mattscheibenrahmen mit Scheibe - Doppelkassette Nahezu neuwertig, mit minimalen Gebrauchsspuren, wie meine Globica halt. Die Mattscheibe hat sensationelle Einschliffe als Marker für 6x9cm und 9x12cm, ein wirkliches Kunststück. Die Kassette kommt als "Buchkassette" daher.

  • Danke:-) Bei mir, auf Fomabrom, erfordert Gradation 5 rund vierfach Licht gegen Gradation 0, deswegen hab ich beim Splitten erheblich unterschiedliche Belichtungszeiten. Anderenfalls bräuchte ich für die Basisbelichtung auch nicht mit Splitgrade ans Subjekt..

  • Quote from lohi: “Ich füllte beim Vergößern auf Fomabrom Variant die Lichter im Splitgradeverfahren mit Dichte, mit Grad. 0, die ich dann mit Kontrast noch durchkonturierte, mit Grad 5, beides mit je gleicher Belichtungszeit, also nichts Verfeinertes. ” Nach meinem Verständnis hast Du (ausgehend von den Belichtungszeiten des Papieres, nicht von den Werten des Negativ-Eintestens) als Basis ein viel zu hartes Negativ.

  • Dann machen wir das so Gruß, Ritchie

  • Ich habe eine Reisekamera 30x40cm , das ist qualitativ und gewichtsmäßig kein Vergleich zu den simplen Russennachbauten, welche ich auch nicht als "Reisekamera" betiteln würde. Ich habe auch eine Russin in 30x40cm, und Eine in 13x18 - die 30x40 scheint mir deutlich wertiger zu sein, die 1318 hat was von Massenware. Ich hatte als erste GF-Kamera vor schlapp 30 Jahren einen Mentor 13x18 Feldpanzer gekauft, und ich habe eine 13x18 Globica, daher bin ich sicher, daß die Kassetten nicht kompatibel si…

  • Zeigt her Eure Dunkelkammer

    Shen Hao - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from lookbook: “vielleicht ist das nirvana besser als das, wohin der link uns hätte führen sollen!! ” für die ganz Schlauen also das Nirvana. Bitteschön..

  • Zeigt her Eure Dunkelkammer

    Shen Hao - - Dunkelkammer

    Post

    Nirvana