Search Results

Search results 1-8 of 8.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Seit vielen Jahren liegt dieser 4x5" Mattscheibenrahmen bei mir herum und inzwischen weiß ich nicht mehr, von welcher Kamera er ursprünglich stammt: 9WP8 9WP9 9WPa Der Rahmen mißt aussen 120x150mm und hat vier unabhängige Federstege. Er ist etwas dicker als eine Fidelity. Ich selbst verwende in dem Format nur noch Linhof Kardan und Technika, sowie Graflex Speed Graphic und eine Gandolfi, aber das Teil hier passt hier nirgends. Hat jemand eine Idee oder diesen Mattscheibentyp schon mal gesehen un…

  • Gibt es auch mit "A" statt "B": grossformatfotografie.de/attac…f48f290e190bf3489b9ef533bgrossformatfotografie.de/attac…f48f290e190bf3489b9ef533b

  • Quote from Peter K: “Mit dem Compur-electronic 5-FS-Verschluß läßt sich ein Symmar immer nur als ganzes verwenden. ” Auch wenn der Tread jetzt schon etwas älter ist, aber das ist so nicht ganz korrekt. Ich kann bei meinem Compur electronic 5 FS natürlich das Vorderglied des Symmar f/5.6 360mm herausschrauben und dann nur mit dem Hinterglied f/12 620mm fotografieren. Man sollte dazu dann aber eben mindestens drei Stufen abblenden und hat dann nur noch f/32. Die Einstellung am Steuergerät zeigt da…

  • Die alten Blechkassetten - vor allem, wenn sie nicht wirklich voll intakt sind - sind eine üble Fummelei und dann auch häufig im Gebrauch an den Rändern nicht mehr lichtdicht. Am Anfang könnte es u.U. hilfreich (und wirtschaftlich!) sein, zunächst mal ein billiges Reduzierrückteil für 4x5" zu verwenden und dann eben auch gleich ein solches mit internationalem Rückteil statt Falz zu erwerben: 9vOV picfront.org/d/9vOV Damit könnten dann auch einfacher zu befüllende/entwickelnde 4x5" Doppelkassette…

  • Hallo! Mit meiner Tech III (13x18) hatte ich kürzlich den Shanghai Planfilm getestet und mit Rodinal recht brauchbare Negative erhalten. Diese wollte ich nun mit meinem alten Epson Perfection 2450 einscannen. Leider frisst der Scanner die Negative nicht, weil ich keinen passenden Negativhalter habe. Bisher habe ich damit problemlos nur die Formate 120 und 4x5" gescannt. Ich komme aus der Analogtechnik und bin mit digitalen Verfahren nicht wirklich vertraut und nun etwas hilflos. Kennt jemand ein…

  • Rolli hat geschrieben: > schau mal hier. > [url]https://www.badgergraphic.com/store/cart.php?m=product_detail&p=3082[/url] Boar, SUUUPER! Wie hast Du das denn gefunden? Genau sowas habe ich gesucht - naja, eigentlich etwas aufwendiger mit rechteckigem Ausschnitt, aber im Prinzip OK. Vielen lieben Dank, Rolli!

  • Für 6x18 Panos möchte ich meine normalen Kassettenrückteile der Technika (13x18) verwenden und zwei Aufnahmen auf einem Film übereinander machen. Dazu müßte ich aber einen meiner Schieber umbauen lassen und den passenden Ausschnitt auslasern oder sehr exakt ausschneiden lassen. Der Schieber sollte dann so aussehen: [url]http://www.picfront.org/d/8NmF[/url] Hat das mal jemand machen lasssen? Wer macht so etwas zuverlässig und präzise? Hat vielleicht jemand so einen Schieber übrig? Gruß Frank

  • Hallo Leute! Zufällig habe ich bemerkt, daß der Bildausschnitt im Linhof Universalsucher zur Technika III (13x18) nicht mit dem Mattscheibenbild übereinstimmt. Er zeigt ein etwas zu großes Bild und auf dem Film fehlt dann etwas. Jaja, ich habe am Sucher die korrekte Brennweite für mein Weitwinkel-Nikkor 120mm eingestellt! Bisher habe ich den Sucher so gut wie nie verwendet, da ich selten aus der Hand fotografiere; bei Nachtaufnahmen habe ich ihn aber jetzt verwendet und dabei den Fehler festgest…