Search Results

Search results 1-20 of 100.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Handschuh 90mm bei 6x7cm entsprechen eher 180mm bei 4x5 Zoll: largeformatphotography.info/lenses/LF6x7cm.html largeformatphotography.info/lenses/LF4x5in.html Gruss Markus

  • Hier ein paar Beispiele mit dem Schneider Super-Angulon XL 72mm allerdings 5x7: flickr.com/photos/miloniro/39496860744 flickr.com/photos/miloniro/48866884548 flickr.com/photos/miloniro/48867416096 flickr.com/photos/miloniro/48867569677 flickr.com/photos/miloniro/48867266176

  • Eine sehr schöne Aufnahme. Allerdings geht die Symmetrie etwas verloren, war das Absicht? Viele Grüsse Markus

  • Kretisches Meer

    Markus - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Kretisches Meer in der Nähe des Kap Agios Ioannis. grossformatfotografie.de/attac…77ae74471dc371d90131566ce Chamonix 045-N2 Kamera, Fujinon W 150mm f/5.6 Objektiv, Kodak TMax 100 4x5 Planfilm, Xtol 6.25 Min. Scan mit Epson Perfection V750 Pro

  • Biete Großformatvergrößerer

    Markus - - An- und Verkauf

    Post

    Hallo Pocoloco Wie sieht denn der 18x24 aus und passen da auch 8x10-Zoll Negative? Fotos, Gewicht, Fabrikat, Kondensator oder Diffusor? Objektive dabei? Preis etc.? Grüsse Markus

  • Hallo Peter Interessanter Beitrag. Das mit der Luftverschmutzung verstehe ich nicht ganz: Kannst das bitte genauer erläutern? Vielen Dank! Grüsse Markus

  • Hier noch eine Liste mit älteren Objektiven: web.archive.org/web/2007080116….wisner.com/20x24lens.htm (Ich verwende ein Bausch & Lomb Protar Series V, f18, 183mm Objektiv, an meiner 10x10 Zoll Kamera, das erlaubt da noch leichte Verstellungen) Da wären dann noch die Rodenstock Pantogonal Nr. 6-8 (wobei die keinen guten Ruf haben). und hier noch neue, ganz einfache Meniskus Objektive, die sich vielleicht eher zum Experimentieren eignen: re-inventedphotoequip.com/Formats.html Grüsse Markus

  • Vielleicht wirst Du hier fündig: angusparkerphoto.com/blog/2015…ens-recommendations-14x17 Grüsse Markus

  • Coswig

    Markus - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Da hätte ich auch angehalten. Gut gemacht!

  • Filmauswahl

    Markus - - Aktuelles aus der Fotoszene

    Post

    Meine Meinung ohne auf technische Details einzugehen: - Kodak TMax-400 TMax-100 : panchromatisch, ausgezeichnete Tonwerte, eher teuer. - Ilford Delta 100 : panchromatisch, ausgezeichnete Tonwerte, eher teuer. - Ilford HP 5 Plus : panchromatisch, ausgezeichnete Tonwerte, hatte Probleme beim Entwickeln grösserer Formate, verfügbar in vielen Formaten. - Adox CHS 100 II : orthopanchromatisch, ausgezeichnete Tonwerte, im Rot etwas weniger empfindlich. Problemlose Handhabung, in ALLEN Formaten erhältl…

  • Bochum ...

    Markus - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Tolles Bild, Komposition (Kreuz genau im Mittelpunkt, Türe links unten noch komplett sichtbar) und Farben gefallen mir. Da wurde nichts dem Zufall überlassen, habe ich den Eindruck.

  • Quote from RalfK.: “...mir fehlt etwas Knack und Schwarz im Bild. ” Hallo Ralf Vielen Dank! Das ist ein Scan von einem Negativ. Du hast recht, das fehlt ein bisschen. Die Sonne hat zur Aufnahmezeit genau auf das Gelände geschienen. Ausserdem habe ich einen Rotfilter verwendet, welcher die Bäume dunkler macht und die eher rötlichen Backsteingebäude etwas aufgehellt. Das grenzt Landschaft und Industrie vielleicht zu sehr ab. Bei Gelegenheit versuche ich die gleiche Szene mal bei Schlechtwetter und…

  • Industrielandschaft, Graubünden. Chamonix 5x7 horizontal, Graphic-Kowa 150mm f9, Kodak T-Max 400 in XTol entwickelt. grossformatfotografie.de/attac…77ae74471dc371d90131566ce

  • Quote from Markus: “Gestern habe ich meine Chamonix 5x7 Kamera auf den Piz Chalchagn in den Nebel getragen, haha. ” So, gestern war ich wieder in der Gegend etwas oberhalb Morteratsch. Diesmal was der Piz Bernina nicht im Nebel: grossformatfotografie.de/attac…77ae74471dc371d90131566ce Chamonix 5x7, Fujinon C 600mm, Kodak T-Max 400 in XTol

  • Hallo Norma Vielen Dank! Ja, der Himmel ist mit diesem Film in der Regel etwas hell. Zum Beispiel im Vergleich mit Ilford Hp5 Plus siehst Du schon bei den Kurven zur spektralen Empfindlichkeit, dass der Adox empfindlicher für Blau- und weniger empfindlich für Rot-Anteile ist. Die Dichtekurve des Hp5 Plus ist nahezu linear. die des Adox steigt von Zone 2 bis 5 stark an und flacht dann kontinuierlich bis Zone 8 ab. Soviel ich weiss, ist das das Adox Lupex ist ein Chlorsilberpapier, mit einer Gradi…

  • Quote from ralph42: “Die Zeile "Computar 240mm f/9Schneider Angulon 210mm f/6.8" verstehe ich nicht ganz. ” Hoppla, korrigiert. vielen Dank!

  • Piz Mitgel und Tinzenhorn (Albula Alpen), aufgenommen einer Argentum 11x14 Zoll Kamera. Das Format 11x14 bringt das Schneider Angulon 210mm f/6.8 deutlich an seine Grenzen. Die Ausleuchtung gelingt zwar über die ganze Fläche, aber in den Ecken nimmt die Unschärfe massiv zu. Den Adox CHS 100 II finde ich Klasse, bis auf die Lichter im Himmel, da dürfte er ein bisschen mehr "panchromatisch" sein. grossformatfotografie.de/attac…77ae74471dc371d90131566ce Argentum Excursor I. h. 11x14 Zoll Kamera, Sc…

  • Piz Ela

    Markus - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Hallo Uwe, vielen Dank! Ich entwickle alle SW Filme mit XTol. Übrigens hat sich noch ein Fehler eingeschlichen, ich verwendete 1:2 nicht 1:3. Eine Reduktion des Kontrastes errreicht man (vermutlich mit fast jedem Entwickler) über Verdünnung und- oder Entwicklungszeit. Nach meinen Feststellungen wird die Kurve vom CHS 100 II mit zunehmender Verdünnung und stärkerer Belichtung auch etwas linearer. Da das Adox Lupex Silberchloridpapier schon sehr kontrastreich ist, darf die max. Dichte des Negativs…

  • Piz Ela

    Markus - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Piz Ela (Albula Alpen), aufgenommen von etwas unterhalb des Pizza Grossa mit meiner Argentum 11x14 Zoll Kamera. Eine Verschiebung von 3-4 cm bringen offenbar auch das Computar 240mm an seine Grenzen, wie man sieht. Der Adox CHS 100 II ist sehr kontrastreich, ich hatte anfangs Mühe mit den Belichtungs- und Entwicklungszeiten. Im Gegensatz zu panchromatischen Filmen kriegt man damit nur wenig Zeichnung im Himmel. Ansonsten ist dieser Film sehr unproblematisch zu handhaben, bei anderen grossformati…

  • Hier noch eine Anleitung wie man 100+ Megapixel aus einem 6x9 Film holen kann: flickr.com/photos/119759627@N0…9675275/with/15176749712/ Das hier wurde offenbar auf diese Weise erstellt: flickr.com/photos/119759627@N0…/album-72157642034718594/