Search Results

Search results 1-20 of 827.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sinar + Manfrotto = ❤︎

    animaux - - Bastelecke

    Post

    Um eine Wackelebene weniger zu haben habe ich vier Löcher in eine Manfrotto-Schnellwechselplatte gebohrt. Nun sitzt der flache Bankhalter direkt auf der Platte und kann sich weder verdrehen noch verwinden. Hat 5 min gedauert. ;·) grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831 grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831

  • grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831 Zustand gut, Blende läuft geschmeidig. Frontdeckel aus Leder ist dabei. Es hat etwas Nebel und Staub beim Durchschauen im Gegenlicht, das hat sich aber bei Testfotos nicht bemerkbar gemacht. Ich habe es auf eine Sinarplatine geschraubt, die kann optional mitgenommen werden. …

  • Quote from wwelti: “Ich bekam schon Anfragen, einen Pilzkalender zu machen und zu verkaufen. ” Als Kalender verkaufe ich meine Bilder aus dem Zeitsprung-Projekt, da sind allerdings nur die historischen im Großformat. So, Eigenwerbung platziert ;·)

  • Sehr schöne Idee. Das setzt natürlich voraus, dass die Kassette die Filmebene an der richtigen Stelle hat Man könnte das ganze noch erweitern mit Bohrungen in den Ecken.

  • Also meine Codrum für 8×10" macht leer so zwischen 70 und 80 Umdrehungen pro Minute.

  • Quote from johnars: “Mein Komot schafft so aus dem Gedächtnis vielleicht 8 Umdrehungen in der Minute wenn überhaupt! ” Die Durst-eigenen Trommeln (die ich kenne) sind vom Durchmesser wesentlicher schlanker als die Jobos. Kleinerer Durchmesser ergibt eine schnellere Drehung. Ich kann gerne mal heute Abend zählen wie viele Umdrehungen/min mein Comot mit der 8×10-Papiertrommel macht.

  • Toteninsel?

    animaux - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Wenn Du von 90mm sprichst — falls Du hier vor allem im weitwinkligen Bereich unterwegs warst – vielleicht hülfe eine Brennweite näher an einer Normalbrennweite, weil dies ggf. mehr der Sehgewohnheit des Auges entspräche?

  • Quote from ekech: “ich habe mir ne Zeit lang bei solchen Werbeangeboten den Spaß gemacht, diese als "beleidigend" einzustufen ” Sie beleidigen ja auch wenigstens die Intelligenz

  • Ich habe auch den kompakten, bei mir ist der zweite Hebel nicht mehr dran, ich habe für diesen nie eine Funktion finden können. Was ich mich immer gefragt habe ist, worein die nach unten überstehenden Kanten greifen sollen. Ich habe noch nie etwas gesehen wo das sinnvoll dran passt. Grundsätzlich finde ich den kompakten Halter weitaus angenehmer in der Handhabung.

  • Entscheidende Zitate von hier —> photrio.com/forum/threads/fresnel-lens-placement.13501/ Quote from Michael Briggs: “Cameras have been made with either placement. You must use the original placement or you will cause a shift in focus. (…) ” Offensichtlich ist der Einbau mit Klebeband ja nicht ab Werk von Linhof passiert. Ist natürlich nicht unmöglich, dass der Vorbesitzer die Filmebene des Rückteils entsprechend angepasst hat, aber wenn er das drauf hatte, dann wird er bestimmt nicht gleichzeiti…

  • Quote from lookbook: “.. auf dem workshop mit morlinghaus in belgien, hatte der große meister an seiner sinar seine fresnellscheibe in genau der selben art befestigt (an einer seite mit tesafilm angeklebt) begründung war - scharf stellen auf der mattscheibe - bessere übersicht mit der fresnellscheibe .. ” Meinem Verständnis nach sollte das aber nur bei entsprechender Einstellung der Planlage funktionieren. Vielleicht ist der Unterschied nicht sehr groß, vermutlich in Abhängigkeit von Brennweite …

  • Zu dem Thema Fresnel gab es doch unlängst eine längere Diskussion hier, finde sie aber nicht mehr. Fakt ist, wenn man zwischen Objektiv und Mattscheibe eine Fresnellinse einfügt, verändert das den Strahlengang und damit die Schärfeebene. Ich würde darauf tippen, dass die Bilder ohne Fresnel auch scharf werden sollten. Die Fresnellinse kannst Du natürlich außen wieder festmachen, da ändert sie nichts am Strahlengang.

  • Sehr schön! Bei den Motiven kann man dann wirklich nicht mehr sagen ob die Fotos 150 Sekunden oder 150 Jahre alt sind.

  • Alles Gute, kann nur den anderen beipflichten: habt ihr gut gemacht! ;·) Jetzt weiß ich woher die späteren von-Außerirdischen-entführt-Träume herkommen!

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from lookbook: “.. es scheint viel wissen verloren gegangen zu sein, wenn man sich alte ergebnisse ansieht - besonders wohl der herstellungsprozess dieser platten .. ” Dass die vorliegenden Ergebnisse nicht so überzeugen liegt jetzt aber zum deutlich größeren Teil an meinen begrenzten Fähigkeiten zum Thema Belichtungsmessung, Einschätzung von Lichtsituationen (UV-Licht) und Chemie/Entwicklungsparameter. Jason und andere haben ja großartige Beispiele mit den Platten vorzuweisen.

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from norma: “Ist in Deinem Caffenol Rezept Kaliumbromid mit drinnen? Das verhindert die Schleierbildung. ” Hab ich auf Lager aber hierfür nicht eingesetzt. Quote from norma: “Ich verarbeite die Glasplatten nur noch mit Einmalhandschuhen, die kleinsten Rückstände an den Fingern hinterlassen ihre Spuren. ” Hatte ich auch an, ist mir nicht ganz klar wie die da drauf kommen. Will aber jetzt auch nicht die Schuld auf den Gersteller schieben Quote from norma: “Welcher Entwickler wird für den Rol…

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Was da beim Rollei los ist, ist mir auch nicht ganz klar. Muss mal schauen wie die anderen Filme in der Packung so kommen.

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Klassischer Fall von »ich habe viel dabei gelernt«, natürlich wie man es nicht machen sollte 1. J. Lane Dry Plate (#Batch 025) (ASA2, gemessen ASA1) 9×12 2. J. Lane Speed Plate Orthochromatic (ASA25, gemessen ASA25) 9×12 3. Rollei Ortho 25 (ASA25, gemessen ASA25) 4×5 Aufnahmedatum 25.06.2019 ca. 12.40 Uhr, UV-Index 5–6 Schneider Xenar 300/4.5@ƒ16 unvergütet Sinar F grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831grossformatfotografie.de/attac…7a41e63baeed5d8995b1d0831grossformatfotografi…

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from Jockel123: “@animaux Hast du die J. Lane Speed Plate Orthochromatic (ASA25, gemessen ASA25) in D oder USA bestellt und welche Größe hast du genutzt 4x5 oder 9x12? Danke Grüße ” Hab ich in Deutschland beim schwarzweiss-fotolabor.de bestellt. Größe ist 9×12cm.

  • J. Lane Dry Plates

    animaux - - Dunkelkammer

    Post

    Quote from norma: “Da bin ich ja mal gespannt was dabei herauskommt. ” Beim Entwickeln ist einiges in die Hose gegangen. Nach der Ersten Platte hatte ich massive Krümelei im Fixierer, kann mir nicht erklären wo das her kam, evtl. war die Schale nicht sauber? Auch hab ich wohl zum Teil zu lang entwickelt. Und ich hab fiese Kratzer und Fingerabdrücke auf der Speed Plate bekommen, bin zwar sonst auch nicht der sauberste Verarbeiter, aber … ein anderer Punkt ist, dass man die Platten wohl auch nicht…