Search Results

Search results 1-20 of 30.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • JOBO EXPERT DRUM

    Claus100 - - Dunkelkammer

    Post

    Hallo, im Ebay wird gerade eine EXPERT DRUM angeboten, bei der eine Kammer oben verschlossen wurde, vermutlich, weil sie undicht ist. Ist so ein Verschluss unbedenklich, oder verändert der die interne Strömungsdynamik und man sollte das lassen? Eine meiner EXPERT-Dosen hat nämlich auch eine undichte Kammer und das wäre natürlich eine einfache Lösung. Mit was für einem Klebstoff würde man das machen? Viele Grüße Claus

  • Ist ein weiterer Workshop geplant ? Was kostet die Teilnahme? Viele Grüße Claus

  • Am Rad gedreht

    Claus100 - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    mein Eindruck ist, dass das Foto nur gemacht wurde, um Film und Entwickler zu testen. Da finde ich es auch ganz schön aufwändig (in jeder Hinsicht), in 8x10 zu arbeiten. Viele Grüße Claus

  • Ich würde sagen, wer nicht fragt, bekommt auch keine dummen Antworten. Ich habe das jedenfalls so gemacht, obwohl ich natürlich immer Bammel hatte, dass mich jemand zurechtweist, zumal ich zweimal drin war, 1. fürs Pola und 2. fürs 4x5" Dia, clausrottenbacher.de/prostratio.html. Ist aber niemals passiert. Die Serie ist 2009-2011 in Rom entstanden. Die Kirchen waren alle rappelvoll, die minutenlange Belichtungszeit hat alle bewegten Menschen eliminiert. Viele Grüße Claus

  • Schön, dass die Turmspitze genau NICHT die Äste berührt. Jeder weiß, dass das ein aufwändiges Detail ist. Aber bei der Arbeit mit GF achtet man eben auf derartige Mikro-Details.

  • Sind die Teilnahmebedingungen jetzt schon überarbeitet? Es steht (immer noch) drin, dass die Aufnahme aus den letzten zwei Jahren stammen muß und immer noch scheiden alle Dia-Aufnahmen aus. Das schließt ohne Not viele Aufnahmen aus. Claus

  • Schon gesehen, wie der Meister Ansel höchstpersönlich in seiner Dunkelkammer eines seiner bekanntesten Bilder Intensivstation ausgearbeitet hat? youtube.com/watch?v=d_Ar5ZPuKUM Bei Minute 6:00 sieht man das bekannte Ergebnis Bei Minute 6:10 sieht man den straight print vom Negativ. Dazwischen liegen Welten. Mit dem Negativ allein hätte selbst AA sicher diesen Wettbewerb nicht gewonnen. Ausarbeitung gehört einfach dazu. Viele Grüße Claus

  • Der Wettbewerb ist spezifisch für Großformat-AUFNAHMEN. Dass die sich so auf eine analoge VERARBEITUNG der entstandenen Aufnahmen versteifen, ist Quatsch, da haben die einfach nicht weit genug gedacht. Vermutlich haben die selbst noch nie mit Großformat aufgenommen und daraus dann einen Print gemacht. Dia geht nur zB noch über Scan. Wäre doch interessant gewesen, wie der Veranstalter sich verhalten hätte, wenn sich theoretisch 100 Leute mit gescannten (Dia-) Prints beworben hätten und nur einer …

  • und vor allem einen analogen Abzug vom Dia, da mal viel Vergnügen auf der Suche nach Cibachrome. Wenn jemand was gefunden hat, bitte melden!

  • Es ist eine ATL 3.

  • Hallo Forenten, nach einigen Erfahrungen mit meiner ATL suche ich jetzt mal in verschiedenster Hinsicht Rat: 1. Ich finde es extrem schwer, das temperierte Spülwasser für Color-Prozesse stabil zu halten. Obwohl ich den Schlauch schon isoliert habe, sinkt die Temperatur um mehrere Grad ab, am schlimmsten ist es in den ersten ca 12 Minuten, wo zuerst 5 Min Temperierung und dann 6:15 Entwicklung laufen, bevor das Spülwasser das erste Mal verwendet wird. Kann da jemand was zu sagen? 2. Die 3005/06/1…

  • super, danke für die Tips. Werde ich mal nachfragen. Viele Grüße Claus

  • Hallo, ich suche eine Empfehlung für einen Reparaturbetrieb in Deutschland, jemand eine Idee? Es geht um einen Compur 1 am 90er Grandagon. Viele Grüße Claus

  • Was ist das für ein XRay Film und wo bekommt man den? Berichte doch mal über Deine Erfahrungen, wenn Du möchtest. Interessiert mich sehr. Viele Grüße Claus

  • Re: 6x13 Planfilm

    Claus100 - - allgemein

    Post

    HAllo, habe mir jetzt erstmal Film auf 5,8 * 12,8 cm von Wephota schneiden lassen. Damit werde ich meine Versuche beginnen… Viele Grüße Claus

  • Re: Filmformat 4x5

    Claus100 - - allgemein

    Post

    Quote from "EOTS": “Welcher Film war das? Könnte ich mal nachmessen bei den Fuji Dias. Grüße, Martin” Kodak T-Max 100 im 4x5" Format Gruß Claus

  • Filmformat 4x5

    Claus100 - - allgemein

    Post

    Hallo, habe gerade mal einen 4x5 Planfilm ausgemessen, lt. Packung sollte der 10,2 x 12,7 cm groß sein, ist aber in beiden Dimensionen um 2 mm kürzer, d.h. 10,0 x 12,5 cm. Kennt ihr das, ist das normal, ist das bei den anderen PLanfilmformaten auch so, dass es immer um 2mm kürzer ist als auf der Packung angegeben? Ist doch total komisch, oder? Nicht mal Packungsangaben kann man offensichtlich trauen. Viele Grüße Claus

  • Re: 6x13 Planfilm

    Claus100 - - allgemein

    Post

    Ja, Du hast natürlich recht, das mache ich auch. 4x5-Planfilm ist ja 12,7 cm lang, da könnte ich mir auch Streifen zum Test rausschneiden. Was ist nur komisch finde, ist, dass auf dem Linhof Adapter "6x13" draufsteht, das Filmmaß aber 5,8 * 12,8 ist und ich frage mich, ob das wohl die Original-Kassetten sind, oder nicht. Denn wenn ich 6x13 Film kaufen würde (gibt es ja manchmal noch in der Bucht), würde der nicht passen!! Andererseits passen die Magazine 1a. Komisch. Frage: Da waren ja zT noch F…

  • Re: 6x13 Planfilm

    Claus100 - - allgemein

    Post

    Quote from "bequalm": “ ...Also dürfte ein alter Polizeientwickler noch wissen, wie das original gemacht wurde. ” Ja, genau, weiß jemand, wo ich den finden kann? Viele Grüße Claus

  • Re: 6x13 Planfilm

    Claus100 - - allgemein

    Post

    ja, sicher. Rollfilm passt nicht in die Einzelblatt-Kassetten rein, habe ich ausprobiert. In einer Kassette war noch ein Planfilm drin. Der ist genau 5,8 x 12,8 mm und passt exakt, breiter darf er nicht sein. Rollfilm ist leider zu breit. Komisch.