Search Results

Search results 1-20 of 136.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke, die Tipps mit der Oberseite werde ich beherzigen. Eigentlich klar, aber primär war erstmal die Kameraverstellung angesagt und das Bild nicht als Produktfotografie angelegt. Habe aber noch attraktivere Gerätschaften als die erwähnte Waschmaschine hier herumstehen (Mamiya C330 oder UHER 4000 Report-C Tonbandgerät). Daran werde ich mich dann mal versuchen. Wenn mich dann wieder die Lust (walweise Langeweile) überkommt, geht's hier weiter.

  • Servus, ohne Ansprüche ans Motiv habe ich mich mal am doppelten Scheimpflug versucht: grossformatfotografie.de/attac…29378e0a7576671a3ed8c36f1 Toyo Field 45 Rodenstock Sironar f5.6/210 @f5.6/'5s Ilford FP4+ @iso 125 HC-110 Epson Perfection 3200 Ging hier primär um das Einarbeiten in die Möglichkeiten der Kamera, da ich hier noch nicht alle Verstellmöglichkeiten voll ausgenutzt habe. Bei (meiner) Toyo ist der Widerstand beim Swing aus der Nullstellung heraus recht hoch, so dass ich mich vorher et…

  • Der Kampf

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from johnars: “Ja ist eine Doppelbelichtung ” Jetzt, wo ich mich bemüht habe, mal auf die Tags zu schauen, hätte ich auch gleich drauf kommen können . Auf jeden Fall sauber ausgeführt.

  • Der Kampf

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Servus, interessantes Bild...mit dem Platz drum herum schließe ich mich aber an: könnte ein bisschen mehr sein. Beim Rätselspaß mach ich auch mal mit: Einige "Wellen" des Hintergrundstoffs scheinen, besonders im Bereich der Beine, eben in Selbige hinein zu ragen. Das würde für mich für eine Doppelbelichtung sprechen. Andererseits sind die 2-3 starken Falten im Stoff rechts unten (an den Füßen) schon ziemlich definiert, welche dann, bei Positionswechsel, wohl nicht so leicht erhalten bleiben würd…

  • Suitcage

    mec - - Künstlerische Aktfotografie

    Post

    Servus, sehr schönes Bild, das du da abgeliefert hast. Auch fällt das Licht hier m.M.n. sehr gut. Ich kann auch nachvollziehen, dass du es (wegen der Blende) wohl gerne intensiver gehabt hättest. So wäre das Model, um es mal bayerisch auszudrücken, besser eingekastelt. Ein scharf abgetrennter Deckel hätte somit den titelgebenden Käfig noch stärker herausgearbeitet. Die Perspektive finde ich auch gut gewählt, da die hintere Kante des Koffers auch den Bezug zum Raum (Fußleiste) dann aber wieder au…

  • Gefälle gefällig?

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from Winfried Berberich: “Zum Thema abgelaufene Filme: ” Natürlich muss man da auch Vertrauen in den Verkäufer in Bezug auf Lagerung haben. Bis jetzt wurde ich aber noch nicht enttäuscht. Ansonsten kann man ja noch crossen. Da ist der Erwartungshorizont ja nicht so groß und ein bisschen experimentieren schadet ja auch nicht.

  • Budapest

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Servus, sehr schöne Aufnahmen. Besonders die zweite gefällt mir sehr gut. Auch finde ich es positiv, dass du hier einen ruhigen Moment ohne die erwähnten Touristenmassen erwischt hast. Schade, dass es nur für zwei Aufnahmen gereicht hat. Budapest springt einen ja quasi mit Motiven an. Zu den Ruin-Bars bleibt mir noch zu sagen, dass sich um deren Entstehung ganz nette Legenden spinnen. Ich war mal auf Anraten unseres Stadtführers in einer. Hat mir drinnen aber gar nicht gefallen. Vielleicht deswe…

  • Servus nochmal, weiter geht es mit den schwierigen Wohnverhältnissen. Diesmal an der Grenze Essen/Bottrop. Dort stehen diese Wohnhäuser in ca. 200 Meter Luftlinie zu einer Kläranlage. Diese ist nachts recht nett (blau) angestrahlt. Das ist aber auch schon das einzig schöne daran. Darum ging es mir hier aber nicht, so dass ich dann tagsüber hingegangen bin um die folgende Szenerie festzuhalten. grossformatfotografie.de/attac…29378e0a7576671a3ed8c36f1 Toyo Field 45A Rodenstock Sironar f5.6/210mm @…

  • Gefälle gefällig?

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from Diesch: “Das ist doch gut geworden ” Danke dafür. Quote from Diesch: “allerdings verstehe ich den Einsatz abgelaufener Filme nicht. Es sei denn, was du tust ist dir gar nichts wert. So ist das doch ein Glücksspiel. ” Den Einwand kann ich verstehen. Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass es mir hier nicht um den Preis geht/ging. Als ich aber mit Großformat angefangen habe, habe ich mir bei den Filmen (Farbe) erstmal einen recht günstigen Vorrat an Abgelaufenen zum üben geholt und…

  • Gefälle gefällig?

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Servus, anders als der Titel vermuten lässt, geht es hier nicht um Wasserfälle. Das Gefälle ist eher sozialer Natur und befindet sich in Duisburg-Hochheide. Normalerweise bin ich nicht so der Freund von der fotografischen Holzhammermethode, aber das hat sich mir quasi aufgedrängt. Es stehen mehrere Hochhäuser dort herum, welche sich alle in unterschiedlichen Stadien befinden: bewohnt, verlassen (da bald abgerissen) und bereits abgerissen. Allerdings bietet (mir zumindest) das Areal nicht viel, b…

  • Servus, ich finde das auch sehr gelungen, da die Karaffe in Form und Material mit minimaler Lichtsetzung (ich tippe mal auf nat. Licht und Abschatter auf der linken Seite) sehr gut herausgearbeitet wurde. Allerdings muss ich mich meinem Vorredner bzgl. der Schärfe anschließen. Das fällt natürlich stark auf, wenn man beim öffnen des Threads zuerst nur die obere Hälfte auf dem Schirm hat. Auch kommen die Flecken aufgrund der Einspiegelung der Tischplatte zu stark heraus. Alternativ hätte hier eine…

  • Neulich in Belgien

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Servus, ich muss sagen, dass ich als zugezogener Essener diesen/ähnlichen Anblick schon länger kenne. Ich fühl mich da also positiv wie negativ total abgeholt. Hier war es ja auch so: 2 Meter aus der Haustür raus und direkt in die Zeche zum malochen. Zumindest gab es durch das Kulturhauptstadtjahr 2010 einen kleinen Boost, so dass einige Zechen und Halden eine Zweitverwertung hin zu Museum bzw. point of interest erfahren haben. Zum Bild an sich bleibt noch zu sagen, dass dieses (positiv zu inter…

  • Servus, aktuell sind zwei Angebote gelistet, die sich in ihrer Angebotsbeschreibung NUR auf Toyo beziehen: einer aus China und einer aus Belgien. Beim Händler aus Belgien hatte ich mal ein Dunkeltuch bestellt. Was ich im nachhinein aber im Impressum gesehen habe war, dass er seinen Sitz in China hat, Belgien aber als Lieferursprung gelistet hat. Hier kann es sich wohl wie folgt verhalten: 1. Er importiert aus China, übernimmt evtl. Zoll (im Angebotspreis bereits eingerechnet) und verschickt dann…

  • Servus, Ich finde, die Szene wäre ohne den Fotografen nur halb so spannend. Hab das vorher nur auf dem Handy gesehen und da wird er blöderweise von der Lupe verdeckt. Auch, wenn er eine andersfarbige Jacke gehabt hätte, hätte ich ihn wohl dringelassen. Gelb wäre natürlich auch noch so ein dankbarer Kandidat gewesen (Stichwort Farbkontrast). M.M.n. funktioniert das Bild auch auf einer anderen Ebene: Mensch im Kontrast mit der Natur, bzw. dessen Nichtigkeit. Eben, weil der Baum (so richtig sauber)…

  • Futurium Berlin

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Servus, kompositorisch finde ich das sehr gelungen, allein aufgrund der verschiedenen Geometrien. Kreise (könnten deutlicher sein), Dreiecke, Trapez in Quadraten...fügt sich hier m.M.n. alles gut zusammen, ist dennoch aber klar voneinander abgegrenzt. Schade, dass dur die technischen Faktoren nen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Gruß Mario

  • Quote from klw: “Das größte Problem für mich ist nicht zu wissen welche Aufnahme in welchem Holder steckt – das sollte ich auf jeden Fall immer aufschreiben. Gerade für SW finde ich es auch hilfreich angepasst entwickeln zu können – was voraussetzt, dass man a) weiß in welchem Holder welcher Film steckt und b) wie die Aufnahmebedingungen waren. Zeit und Ort aufzuschreiben finde ich auch eine gute Idee. Zeit und Blende aufzuschreiben schadet sicherlich nicht, vor allem wenn man die Messungen eben…

  • Danke @renros fürs sezieren. Ich fühl mich wie ein Frosch. Quote from renros: “zu deiner headline ("Das ist keine Kunst und kann weg!"): wenn du mir eine allgemeingültige definition von kunst schickst, stimme ich dir sofort zu. ” Das war nur spaßeshalber so betitelt. Eine genaue Definition kann ich nicht geben. Auch versteht Jeder was anderes darunter. Kunst hat meiner Meinung nach einen anderen Stellenwert als das hier gezeigte. Die genannten Punkte sehe ich hier im Zusammenhang mit diesem Bild…

  • Servus, alle fotografieren schöne Landschaften, Bäume im Verfall, totes Holz...Alles durchaus ansprechend. Ich hole mir meine Motive allerdings nicht oder nur selten in der Natur. Jetzt habe mich aber doch mal abseits der befestigten Wege aufgehalten und einen anderen Ansatz gewählt. Hier also das, was Natur (leider) auch ist aber nicht sein sollte: Eine schnelle Leinwand für Möchtegernkünstler. grossformatfotografie.de/attac…29378e0a7576671a3ed8c36f1 Toyo Field 45A Rodenstock Sironar 5.6/210 @f…

  • Out of office

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from Sharif: “@mec: Jetzt machst Du mich aber verrückt. Ich komme noch in das Büro. Aber den Schreibtisch lasse ich so wie er ist. Oder doch noch mal ran … ? ” Ich sag mal so: Wenn du die Kamera zufällig dabei hast, wäre ich nicht abgeneigt...Ansonsten natürlich ganz wie du willst. Aber wenn das hier zu einem Wunschkonzert wird, dann möchte ich doch gerne meine Wünsche (Erster) bevorzugt wissen Nee, Quatsch...Am wichtigsten ist, dass man selbst zufrieden ist. Irgendwas zu verbessern gibt's…

  • Paris

    mec - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Post

    Quote from hppruefer: “Selber wegräumen ist in Paris auch keine gute Idee, wenn man sich nicht den Zorn der Ladeneigner zuziehen oder in Terrorismusverdacht geraten möchte. Oder fragen. ” Oder wenn man der Landessprache nicht mächtig ist und versucht sich mit Englisch zu behelfen. Das ist noch schlimmer als die o.g. Gründe . Edit: Die Kamera vor/hinter den Bären zu stellen wäre auch keine denkbar gute Option, da sonst wohl die stark zugespitzte Zentralperspektive durch die Türen unterbrochen wir…