Search Results

Search results 1-20 of 372.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Blindfisch: “daß man mit GF fotografiert, um zu entschleunigen ” Das lese ich auch immer wieder. Da gibt es aber sicher einfachere Alternativen ... davon abgesehen führen ständig wechselnde Lichtverhältnisse und störende Randbedingungen (vorbeifahrende Autos, Radfahrer, Fußgänger etc) vielleicht auch zu einer gewissen Hektik.

  • Quote from JMK fotodesign: “Ich habe mal 1600dpi bei 8 bit eingegeben ” Quote from Markus Klink: “Das würde bedeuten das maximal 256 verschiedene Grautöne in der Datei sind. ” Kann der Epson V800 überhaupt monochrom scannen? Der müsste doch ein Trilinearzeile haben. In der Software habe ich keine entsprechende Einstellung gefunden, auch nicht bei Silverfast. Btw, ich scanne meine 4x5er mit 2400dpi. Ist vermutlich Overkill. Für 8x10 sollte da 1200dpi locker reichen. Andererseits mache ich relativ…

  • Quote from johnars: “Dann weiss ich ich habe das Max. aus der Kiste rausgeholt! ” Mache ich genauso. Für die Korrektur von kleinen Unzulänglichkeiten mittels Bildverarbeitung bin ich dabei auf der sicheren Seite, und runterrechnen kann ich immer noch. Davon abgesehen ist es schwierig, auf eine Endgröße im Sinne der Dateigröße - forumseigene Begrenzung auf jetzt 2MB - zu scannen, zumal sich das sinnvoll nur mit jpeg erreichen lässt, was aber für die Bearbeitung weniger gut geeignet ist. Letztlich…

  • Es sind ja nur kleine Ausschnitte aus dem gesamten Prozess, aber sehr aufschlussreich. Besonders interessant finde ich die recht intensive Qualitätskontrolle ... Hardwareproduktion ist nun mal nicht so trivial. Sieht man ja auch an den Dry Plates (Bemerkung wirklich ohne jede Bosheit). Zutiefst erfreute Grüße von hp [ex-Leverkusener, ziemlich nah bei AGFA (als es die noch gab)]

  • Sieht nach Fixierfehler aus. 300ml kommt mir sehr wenig vor.

  • Wie vor längerer Zeit angekündigt gibt es jetzt meinen ersten Erfahrungsbericht zur Malefic 4x5 mit dem Grandagon 4,5/65 im Auslandseinsatz, bei meinem alljährlichen Pfingsturlaub in Paris. Ich habe nach den ersten Versuchen den doch eher grauslichen Schlichtsucher eliminiert und durch einen Voigtländersucher 18mm ersetzt. Das macht den Umgang entschieden einfacher. Bei meinem ersten Spaziergang hat sich der mitgelieferte Drahtauslöser selbst rausgeschraubt und verkrümelt. Da man ohne ihn bei ei…

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Quote from lohi: “Der Witz aber ist, dass außer den Forent*innen diese Likerei niemanden interessiert. Kann man sie nicht für sich persönlich einfach abschalten? Ich meine, muss das sein, dass meine Likes überhaupt angezeigt werden? ” Das ist wirklich mal ein positiver Vorschlag zur Güte! Danke! Btw, die Anzahl der Beiträge und der so genannten Punkte (wozu sollen die gut sein?) interessieren mich (!!) auch nicht sonderlich. Ist irgendwie nur Profilierung im Profil - ganz nett, wenn man sich sel…

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Quote from lohi: “Daraus sollte man aber nicht schließen, dass etwa das Nichtdenken einen Nutzen trüge ” Umkehrschlüsse sind induktiv zulässig, aber keineswegs automatisch wahr! Sowas war auch nicht meine Intention ... »Eine gute Gebrauchtkamera pro Monat ist auch nicht zu verachten.« (Ibrahim Sultan) Nur so am Rande: Was hat Ibrahim Sultan eigentlich wörtlich gesagt? Recherche in der frühen Neuzeit ist manchmal etwas mühsam, da geht Fragen schneller. Logistisch-germanistische Grüße von hp

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    "Denken hilft zwar, nutzt aber nichts." (Dan Avriely)

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Quote from lookbook: “.. du klickst auf die "dislikes" - dann gibt es nähere informationen zu den erstellern .. ” Danke! Das hatte ich gestern auch versucht, brachte aber nichts. Jetzt gehts. Vermutlich zu warm.

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Bei den likes steht dabei, von wem die kommen. Wie erkennt man das bei den dislikes? Bin ich zu blind, das zu sehen? Namen habe ich da bisher nicht gefunden. Oder bekommt das nur der/die "Gedislikete" zu Gesicht?

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Ich neige inzwischen dazu, den Thread als teilweise aus dem Ruder gelaufen zu betrachten. Eigentlich sollte es doch um reale Erfahrungen mit dieser Kamera gehen!? Man muss die Intrepid wirklich nicht besonders mögen, aber wenn man mit dem Teil nichts zu tun hat und auch nicht zu tun haben will, ist es nicht besonders zielführend, hämische Bemerkungen von sich zu geben. Die tragen rein garnichts zum Erfahrungs-/Erkenntnisgewinn bei. Ich weiß, dass ich jetzt wieder in diverse Fettnäpfe trete ... a…

  • Intrepid 8x10 MKII

    hppruefer - - 5x7/8x10 Kameras

    Post

    Love it or hate it. Dazwischen scheint es nicht viel zu geben. Ich sehe das Ding mit einer gewissen Toleranz: Wackeliger als die von wieder andern Menschen so sehr geliebten Holzreisekameras ist die Intrepid auch nicht. Ihre Stabiltät erinnert mich an eine vor vielen Jahrzehnten erworbene 18x24er Kamera (Brückner (??) aus Dresden) mit einem 165er Objektiv. Aus der ist nicht ganz zufällig und recht schnell über eine defekte und daher umgetauschte Zwischenstation meine erste Peco Supra geworden (o…

  • Schönes Werkzeug, ganz sicher auch super hilfreich. Das Einzige, was es nicht kann, ist die Berücksichtigung der Tiefenstaffelung, weil es eben "nur" mit einer zweidimensionalen Projektion arbeiten kann. Das wird aber in den weitaus meisten Fällen nicht wahrnehmbar sein, weil es kein "korrektes" Vergleichsbild gibt ...

  • Digitales "large format"...

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Zumindest die letzten Versionen von Betterlight gab es mit USB (deshalb auch tendenziell interessant). Soweit ich mich erinnere, hat Michael Collette die Herstellung aufgegeben. Da wurden nur noch Reste abverkauft ... Inzahlungnahme für neue Modelle ist da nicht wirklich anzunehmen. Außer Rencay kenne ich keinen weiteren Hersteller von Scanbacks. Ich lasse mich allerdings gerne eines Besseren belehren. Grüße, hp

  • Digitales "large format"...

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Ich wills jetzt auch nicht übertreiben ... gerade einen Blick auf die Rencay-Seite geworfen: Das Scanback solo wird anscheinend nicht mehr angeboten?!? Frühere Preisangaben für die Dinger hatten eine Spanne von 20T€ bis 40T€, je nach Auflösung. Auch wenn GF nicht um Gotteslohn erhältlich ist: Das sind Regionen, die auch für sehr leidenschaftliche Verehrer nicht mehr so recht realistisch sind. Das etwas kleinere Betterlight gab es ab 8000US$, soweit ich mich erinnere. Die werden aber nicht mehr h…

  • Digitales "large format"...

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Die sind noch seltener auf dem (second-hand-)Markt als die "Vorläufer" Dicomed, Phase One oder Betterlight. Keine Chance. Die kann man vermutlich nur beim Hersteller erwerben. Ist halt ein extremes Minderheitenprogramm. Urlaubsvorfreudige Grüße von hp

  • Digitales "large format"...

    hppruefer - - allgemein

    Post

    Rencay ist super! Schade, dass es für mich nun wirklich viel zu teuer und unwirtschaftlich ist. Für Bauwerke, die nicht weglaufen, ist die Belichtungszeit von gut zwei Minuten nicht ganz so schlimm (abgesehen natürlich von Windeffekten ...). Es gibt aber auch einen besonderen Vorteil: Man sagt immer, dass Flächensensoren mit Kameraverstellungen nicht gut zurechtkommen, wegen der geforderten Fastparallelität der Lichtstrahlen. Da ist ein Scanrückteil dann günstiger. Das dürfte hier aber eine eher…

  • Filterhalter an Japan Objektiv

    hppruefer - - 4x5 Kameras

    Post

    Kenne ich. Das ist das Teil, das ich bei Greiner seinerzeit erstanden habe. Und zum Trost: Man bekommt sogar relativ festsitzende Konterringe damit los, wenn man eine kleine Klemmzwinge als Handgriff verwendet. Ohne ist das Ding arg scharf und zu klein für normale Pfoten. Die Zwinge ist nicht so grobmotorisch wie es sich liest! Die kann man ziemlich weit unten ansetzen, dann rutscht auch nichts raus, und das Werkzeug verbiegt sich kaum. Viel Erfolg beim Schrauben! Btw, angeschliffene Messschiebe…

  • Quote from holgerluebbe: “Schau doch mal auf offizindarmstadt.de ... ” Schon vorher passiert. Drucken ist eine wunderbare Technik. Aus früheren Jahren kenne ich per Anschauung noch die kleine Heidelberger ... gehört mittlerweile auch zu den Aussterbegefährdeten, weil diejenigen, die ihre Technik/Einstellungen beherrschen, auch immer seltener werden. Da heißt es auch, lebende Schätze zu retten. Viel Erfolg!