Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from lookbook: “da wird z.t. alles abgeladen, was als fotoblatt unberechtigt das licht der welt erblickt hat! ” .. ich habe mich mal eben richtig zitiert - das hilft auf die richtige spur - Quote from ekech: “Diesen Spruch empfinde ich als anmaßend genug für ein Dislike. Das ist meine Meinung. ” .. da ist überhaupt nichts anmaßendes, aber leider mehr als nur ein fünkchen wahrheit - aber ich kann deine meinung lesen, ohne dir ein dämliches dislike zu verpassen. du solltest in der richtung n…

  • Quote from Sharif: “Ja, @lookbook, da haste Recht. Es geht um die Linse und dies hier ist keine Galerie. Ich hab' dich mal wieder „eingenullt“. Sharif ” .. schade, dass ich dir dafür keine zwei likes geben kann!

  • herr 399-24211ea528ada0693bad1857ef12e32dd609831b-96.jpg ekech ist mit meiner MEINUNG nicht einverstanden und hat es vorgezogen mir ein dislike zu verpassen, anstatt zu reden .. der grund dummen handelns, wird somit ewig sein geheimnis bleiben.

  • Quote from Sharif: “Vielleicht ist ja mein Bildschirm nicht in Ordnung. Aber auch hier wieder: Warum sind links die Blätter so abgeschnitten? Ebenso der Rosmarin (?) rechts unten? Ist das ein Trend den ich verpasst habe? Für mich wirkt das Foto unharmonisch. Der Früchtekorb steht zu weit links. Sowieso: Rundum viel zu knapp beschnitten. Kleine „Faustskizze“ zur Verdeutlichung. grossformatfotografie.de/attac…bd518435b541c5b73e5514f13 Sharif ” .. ich denke, weil hier das thema "alles rund um die l…

  • Quote from animaux: “ Quote from Michael Briggs: “I think the best design choice is to have the Fresnel on the photographer's side, with the ground glass closer to the lens. With the configuration, you can remove the Frensel if you don't like it, without shifting the focus. ” ” .. keine ahnung wer michael briggs ist, aber die geübte praxis von z.b. sinar und linhof wird nochmals bestätigt, falls dies notwendig gewesen sein sollte : ) ich selbst setze keine fresnel ein - und manchmal ist das ein …

  • Quote from kalakke: “Bei mir war sie auch auf der anderen Seite, also der zu mir zeigenden, hinter dem Film. Zudem sehr provisorisch mit Tesafilm festgeklebt. Deswegen konnte ich sie so leicht abnehmen wie man auf dem Foto sehen kann. K ” .. auf dem workshop mit morlinghaus in belgien, hatte der große meister an seiner sinar seine fresnellscheibe in genau der selben art befestigt (an einer seite mit tesafilm angeklebt) begründung war - scharf stellen auf der mattscheibe - bessere übersicht mit d…

  • Quote from Hugo: “Bei Linhof lagen die Fresnellinsen normalerweise auf der dem Film zugewandten Seite der Mattscheibe ” .. bei welcher linhof ist das denn so? ich kenne fresnellinsen bei linhof nur auf der anderen seite ..

  • Quote from norma: “Heute haben wird deutlich bessere optische Systeme aber es fehlt uns an dem Handwerklichem ” ja - das denke ich auch schon eine ganze zeit! und wenn mal welche vorbeischauen im forum die uns da vielleicht weiter bringen könnten .. veröffentlichen sie vielleicht noch schnell ihre ausstellungsdaten und ziehen weiter! : )

  • .. vielen dank für die ausführliche antwort .. ich finde alte linsen insofern interessant, alsdass man bei alten meistern ergebnisse finden kann, an die heute kaum noch jemand herankommt. aber ich denke, dass lag auch damals nicht unbedingt an den objektiven, sondern an der handwerklichen excellence .. nochmals vielen dank uwe

  • .. ich verfolge deine arbeit schon eine ganze weile, ohne das ich mich die ergebnisse wegen ihrer unterschiedlichkeit überraschen würden. aber es gibt doch etliche fans deiner serie, die wohl sehr gut rückschlüsse für ihre zukünftige arbeit ziehen können .. mich würde für meine arbteit interessieren, wie du deine entwickelten werke auseinander hälst. ich habe da immer wieder schwierigkeiten wenn ich fotos entwickelt habe diese zuzuordnen, obwohl ich eigentlich nie etwas mehr als einmal fotografi…

  • Quote from johnars: “Quote from Dennis Gelner: “Einziges Manko am Jobo, der Kopf lest sich nicht schwenken, somit bin ich an das Grundbrett gebunden. Das sollte aber bei den Formaten die ich verarbeite genügen. ” Jein man kann für eine Bodenprojektion den Kopf um 180° drehen auf der Säule oder muss man gleich die ganze Säule mitdrehen, da bin ich mir nun nicht mehr sicher. Aber Boden Projektion wäre möglich. ” .. die säule wird gedreht!

  • Quote from Bergheil: “eindeutig ist der Durst dem Jobo in allen Punkten überlegen. ” .. mich würde auch interessieren, welche punkte das wohl sind.

  • Quote from Markus Klink: “bei Rollfilmen und Kleinbildfilmen am Ende des Films der sich im inneren der Spule ” .. bei rollfilm ist bei mir auch das ende des films in der mitte der spule .. .. bei kb-film ist bei mir der anfang des films in der mitte der spule .. Quote from Markus Klink: “Die empfohlene Menge von 270ml scheint defnitiv zu wenig zu sein, wenn ich verschiedene Foren beachte ” - na wenn das schon so in verschiedenen foren so gesagt wurde, solltest du das doch mal so machen markus! b…

  • Filterhalter an Japan Objektiv

    lookbook - - 4x5 Kameras

    Post

    Quote from hako: “Was ist gegen das Werkzeug von Micro-Tools einzuwenden? Lg ” .. von der konstruktion her schon instabil und vom material weich .. es ist völlig untauglich!

  • .. schönes bild - klasse präsentation!

  • Bremen II

    lookbook - - Bilder andere Formate

    Post

    .. ein gutes bild ist ein gutes bild .. keine ahnung woher die forderungen kommen, der schornstein müsst ganz drauf sein oder die anmerkungen alles ist zu eng? steht das in irgendeinem "der kleine architekturfotograf"?

  • hallo alex, meinen herzlichen glückwunsch zu dem 2. - der kleine ist ja super gut gelungen wie man sehen kann .. wenn ihr so weiter macht, wird berlin bestimmt noch eine millionenstadt!! beste grüße an die ganze familie uwe

  • J. Lane Dry Plates

    lookbook - - Dunkelkammer

    Post

    .. es scheint viel wissen verloren gegangen zu sein, wenn man sich alte ergebnisse ansieht - besonders wohl der herstellungsprozess dieser platten .. der monochrome entwicklungsprozess ist dagegen wohl sehr viel unkritischer, wenn man sich die möglichkeiten früherer zeiten bedenkt .. flickr.com/photos/philipgreene…q2Ma-M7fvxd-8cnL7v-6yYnyC flickr.com/photos/amphalon/140…rrJW-fknGpJ-nNS6Pd-JwE5K7

  • Suitcage

    lookbook - - Künstlerische Aktfotografie

    Post

    Quote from Sharif: “Passt! Sharif ” .. also ich verstehe das foto komplett überhaupt nicht ..

  • Bremen II

    lookbook - - Bilder andere Formate

    Post

    .. das leben ist kein wunschkonzert .. und ich nehme es, sehr gerne, genau so wie es ist!