Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke Euch für die Kommentare Das mit den Feinheiten der Kamera kommt mit der Zeit. Besonders mal die Tabelle mit den maximalen Verschiebungen in handliches Format bringen. Oder halt kucken. Könnte einfacher sein. Sodele, Das Rad hat ein Stufenlose Getriebe. Ich fahr kein Auto. Also 20KG Anhang dran und Feldweg den Berg rauf? Äh nein. Klar, aber oben bin nicht außer Puste.... Kamera wird genommen was zur Hand ist. Oder meine Frau schneller vorm Kleiderschrank fertig ist.... Das ist mal digital, …

  • Zwiebelturm

    Dieter_Wilhelm - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Gute Arbeit. Beim Titel erwartete ich einen Kirchturm. Die Kirche im Dorf hatte einen solchen... Gruß Dieter

  • Danke Dir Roland! Joh die hat die originale Mattscheibe. Dann weiß ich es für den nächsten Einsatz. Hab die Baumgruppe vor drei Wochen mit dem 50/4 Shift an Mamiya 645 aufgenommen, von da aus so tragisch nicht. Und zwei km vom Haus weg. Making-Ofs mach ich gern, weil manches einfacher zu sagen ist wenn solche Bilder vorliegen. Oder man spart sich viele Worte. Gruß Dieter

  • Hallo! So das erste Mal die GF ausgeführt.. äh gezogen... Und manche Fehler muß man selber machen wohl. Bei der Abschattung oben gehe ich vom "zu langen" Kompendium aus. Das über die Grenze des Objektive "shift" benutzt werden kann kenn ich jetzt auch Tmax100 In Tmax Entwickler. Gruß Dieter

  • Transport/Tragen der Ausrüstung

    Dieter_Wilhelm - - allgemein

    Beitrag

    Hallo Andreas! Nunja den Tilopa in schwarz den hab ich. Hab drei ICUs in verschiedenen Größen beschafft, je was noch bei WENIG Handgebäck mit muß. Mit dem großen ICU, Laptop und Nikon komm ich auf tragbare 12 Kg. Auch mit Stativ ein gutes Tragegefühl. Man kennt das ja. Fototasche gepackt und die Frau kommt und hat (Füllmenge 25% der Tasche) Zeug was noch rein soll. Also den XL ICU zur Hand und mal probieren.... War heut nachmittag mit dem Rad und Anhänger unterwegs. Anhänger, Feldwege und Spritz…

  • Transport/Tragen der Ausrüstung

    Dieter_Wilhelm - - allgemein

    Beitrag

    Hallo! Möchte die Kamera "Sinar f2 4*5" nicht nur im Überseekoffer (14.5 kg) transportieren, muß ja nicht alles mit und frage nach Ideen. Einen Einsatz zusätzlich für eine f-stop 50l Rucksack wäre gut, hat das jemand oder ähnliches? Radtransport wäre einfach. Anhänger der wäre vorhanden. Eine zusätzliche Rutschmatte wäre noch (wegen Feldwegeinsatz) zu beschaffen. Hat da jemand Erfahrungen mit? Aber manchmal muß es der Bus sein... Für alles kleinere hab ich was. Gruß Dieter

  • Äh ja. Mit Kleinbild stell ich 400 Iso an der Kamera ein und schraub den Filter drauf. Losfotografieren. Gut mit der M7 ist das einfach. Ich hatte eine Testreihe gemacht. Nikon F4 und die Leica brauchen beim Rotfilter drei und beim 715nm vier Blenden mehr als ohne Filter. Das ging mit der F100 eher in die Hose, die mochte das nicht. Wie das die Mamiya 645 mit dem AE-Sucher sieht werde ich demnächst an sonnigeren Tagen ausprobieren können. So von meinen Erfahrungen her "plus vier Blenden" belicht…

  • Gute Idee. War gerad mit dem Hund raus. Regenkombi. Treffen eh besser als Forum. Kenn das von Nikonians. Gruß Dieter

  • Hallo Martin! KN und Lichtblick stimmt, die Regale sind von r&s (möbelum hier unter):-)

  • Hallo zusammen. Bin über die Aphog Seite hierdrauf gekommen. Hab inzwischen eine Sinar f2 mit Optiken und Zubehör beschaffen können. Und neben Mittelformat halt eben Kleinbild (Nikon seit 1986) undn etwas Mittelformat. Hab da einiges. Duka fallweise im Bad aufgebaut... Wohn und arbeite am Bodensee in Friedrichshafen. Anbei die f2 mit Weitwinkelbalgen, und der obligate "erster Schuß" Augustinerplatz Konstanz. Vor dem Laden... Gruß Dieter