Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich wollte euch noch wissen lassen, wie es ausgegangen ist: ich habe heute für 485 € eine Wista Field 45 ersteigert, und bin gespannt Ich denke, das ist ein guter Einstieg, um auszuprobieren, was mir wirklich fehlt.

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Wie groß ist die Kamera denn im Rucksack? Kannst du vielleicht mal ein Bild machen?

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen, vielen Dank nochmal für die vielen Antworten und die reghafte Diskussion. Ich wandere gerne, d.h. sie muss schon gut im Rucksack tragbar sein, daher fand ich aus der Liste bisher die Charmonix und die Toyo Field sehr interessant - wobei die Toyo Field wohl eher schon zu schwer ist. Bei der Charmonix gibts halt nur beim Preis "was zu meckern", aber wenn die Kamera dann für Jahrzehnte hält.... eine optische Bank fällt definitiv raus, zu groß und sperrig, und die Verstellungen brauc…

  • Zitat von TBF: „Den hatte ich vermutet, dachte aber immer da gäbe es Probleme mit Firewire 400/800. Hab aber eigentlich keine Ahnung davon, bin keine Firewire-Generation. Gut zu wissen, danke. “ Läuft hier ohne Probleme am Nikon 8000

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen, vielen Dank für eure vielen Antworten! Momentan habe ich eine Linhof M679CS. Was ich an ihr mag ist die Präzision, was gar nicht geht ist Größe und Gewicht. Sie ist einfach zu schwer, um sie mitzunehmen. Vernunftgetrieben wäre also eine Linhof Techno der logische Schritt, da alles Zubehör kompatibel ist. Aber eigentlich würde ich gerne auch große Negative haben. Andere Landschaftsfotografen setzen gerne auf Arca (RM3DI, …) oder Alpa. Beides gute Kameras, aber teuer, mit geringen …

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Hallo zusammen, nachdem ein neuer Scanner angeschafft wird möchte ich auch den Sprung ins „richtige“ Großformat machen und dabei meine Anfängerfehler in der Fachkamera-Fotografie nicht mehr wiederholen: die falsche Kamera für den Einsatzzweck zu kaufen. Mein Einsatzzweck: Landschaftsfotografie. Die Kamera muss tragbar (leicht) sein, verpackbar, schnell aufgestellt sein. Ideal wäre ein Adapter für Linhof 679 Lens boards, damit ich meine Objektive nicht umbauen muss. Dazu benötige ich Tilt des Obj…

  • Das Wet Mounting scheint erlernbar zu sein - zwar kompliziert, aber am Ende sind es ja die Prinzipien: alles sauber halten, die richtigen Tapes verwenden, die keine großen Spuren hinterlassen, alles blasenfrei aufbringen, und sicherstellen, dass die Flüssigkeit sich nicht verteilt. Klingt soweit verständlich, ist aber sicher ein großer Lernprozess in der Praxis. Der Platzbedarf ist schon beachtlich, da man nicht nur das Gerät selbst benötigt, sondern auch alles drum herum. Was mich aber wirklich…

  • apple.com/de/shop/product/MD46…bolt-auf-firewire-adapter

  • Gerne Wenns für dich läuft passt es ja, dann gibts keinen Grund, was zu ändern. Vuescan kann auch RAW (ich verwende allerdings meist 16bit TIFF im DNG Container). Bzgl. Adapter: ich habe noch einen älteren Mac und habe einen Firewire->Thunderbolt Adapter.

  • Hi, ich würde Vuescan benutzen, und dann auch am aktuellsten PC / Mac. Beim Nikon 9000 gibts keinen Grund, bei der alten PC/Mac-Hardware zu bleiben, Nikon Scan ist steinalt und aus meiner Sicht auch nicht wirklich benutzerfreundlich. Vuescan kann alles was Nikon Scan kann zumindest gleich gut (oder ich habs noch nicht gemerkt...). Ich nutze meistens den Glas-Vorlagenhalter, der funktioniert sehr gut. Newton-Ringe hatte ich bisher noch keine. Das Thema mit der Vorschau habe ich allerdings leider …

  • Norwegen

    anyone01 - - Bilder andere Formate

    Beitrag

    Hallo zusammen, sonst bin ich ja eher stiller Mitleser, aber jetzt zeige ich auch mal was - Rondane Nationalpark, Norwegen, mit Hasselblad 6x6 auf Delta 100, Scan Nikon 8000. In welcher Form es an die Wand kommt, weiß ich noch nicht - entweder Diasec 80x80 oder ein Baryta Fine Art print.

  • Hallo zusammen, gutes neues Jahr Über die Weihnachtsferien konnte ich etwas mehr dazu lesen: Screen DT-S1045AI, Howtek HiResolve8000 könnten Kandidaten sein. Hat zufällig von euch mal jemand einen Screen DT-S1030AI gegen den Screen DT-S1045AI verglichen? Die momentanen Ebay-Preise scheinen mir auch zu hoch - 3000 € für einen Screen DT-S1045AI, sind diese älteren Geräte wirklich noch so teuer? Vielen Dank!

  • Trommelscanner

    anyone01 - - Digitales GF und digitale Verarbeitung

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, meinen Nikon Coolscan 8000 durch einen Trommelscanner zu ersetzen und wollte mal fragen, ob ihr sowas im Einsatz habt? Bisher schreckt mich das Film mounten mit Flüssigkeit ab und auch die Größe der Geräte. Wie kompliziert ist das wirklich? Wird die Bildqualität (viel) besser sein als beim Coolscan? Ich scanne hauptsächlich Mittelformat (6x6 - 6x9). Dann habe ich bei Ebay Kleinanzeigen einen Screen DT-S1030AI gesehen und gemerkt, dass die Größe ja doc…

  • Foto-Flohmarkt Hamburg Samstag 17.11.

    anyone01 - - Treffen

    Beitrag

    Zitat von StBAdorno: „Zitat von anyone01: „Hi Stefan, lohnt sich das? Ich bin das letzte mal hin, hat aber Eintritt gekostet und ich habe nichts wirklich gesucht, darum bin ich wieder abgezogen... LG Thomas “ Hallo Thomas, es kostet 3 Euro, was ich in Ordnung finde. Ich habe letztes Mal ein schönes GF Objektiv gefunden. Es gibt auch etliche Stände mit alten Foto-Zeitschriften. Letztlich kann man sich auch "einfach so" inspirieren lassen. Und ich würde das auch als Möglichkeit sehen, mal andere G…

  • Foto-Flohmarkt Hamburg Samstag 17.11.

    anyone01 - - Treffen

    Beitrag

    Moin Stefan, gut überzeugt, bin dabei.

  • Foto-Flohmarkt Hamburg Samstag 17.11.

    anyone01 - - Treffen

    Beitrag

    Hi Stefan, lohnt sich das? Ich bin das letzte mal hin, hat aber Eintritt gekostet und ich habe nichts wirklich gesucht, darum bin ich wieder abgezogen... LG Thomas

  • Transport/Tragen der Ausrüstung

    anyone01 - - allgemein

    Beitrag

    Ich benutze einen F-Stop Sukha Rucksack mit der XL Pro ICU für meine Linhof 679.

  • Tele für Linhof 679

    anyone01 - - Alles rund um die Linsen

    Beitrag

    Hallo zusammen, neuer Versuch zur "langen" Brennweite: derzeit wird ein Sinar Sinaron Digital 5,6/210mm angeboten. Ich habe etwas gegoogelt, aber nichts zu dem Objektiv gefunden. Kennt das jemand? Die Sinar Digitalobjektive werden insgesamt sehr günstig gehandelt, sind also wahrscheinlich deutlich schlechter als die Rodenstock HR und Schneider Digitare.

  • Sehr cool. Ich finde sowohl Grossformat als auch Digitalaufnahme gelungen! Ist schon eine Ansage, mit dem Equipment den Berg hochzulaufen. Ein bisschen offtopic, aber darf man denn in den Schweizer Alpen campen? In Österreich kommt einem meist ein Naturschutzgebiet / Grundeigentümer / Förster, ... in die Quere

  • Verschluss-Umbau

    anyone01 - - Alles rund um die Linsen

    Beitrag

    Falls jemand das Ergebnis interessiert: Umbauen war kein Problem, jetzt habe ich mal beide Objektive direkt verglichen. Ergebnis: schenkt sich nichts. Das Rodenstock hat etwas wärmere Farbwiedergabe, und der Bildausschnitt ist minimal weiter als beim SK. Schärfe bei beiden bei f16 vergleichbar.