Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 84.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verschlußzeiten vermessen

    mycroft - - Alles rund um die Linsen

    Beitrag

    Zitat von Rolf: „Hallo Stefan, berichte mal von Deinem Aufbau und von Deinen Überraschungen! Gruß Rolf “ Ich habe länger überlegt, ob ich mir eine Lösung zulege, die mit Schall funktioniert. Da wird das Klicken aufgezeichnet und entweder manuell oder automatisch die Zeit zwischen klick und klack gemessen. Mein Aufbau war dann aber optisch. Eine OPL810 (Fotodiode mit nachgeschaltetem Verstärker) aus dem Bauteilschatzkästchen und mein funkelniegelnagelneues Sexspielzeug für Nachrichtentechniker (e…

  • Verschlußzeiten vermessen

    mycroft - - Alles rund um die Linsen

    Beitrag

    Hallo Kollegen! Bei einem Angebot (hier im Forum ...?) habe ich gesehen, daß der Verkäufer die tatsächlichen Verschlußzeiten vermessen und auf der Platine notiert hatte. Nette Sache, das wollte ich auch. Daher habe ich mir einem kleinen Aufbau gebastelt, um mit Hilfe einer Fotodiode die tatsächliche Öffnungszeit zu bestimmen. So far so - nicht schlecht, ein paar Überraschungen waren aber dabei, die die Frage aufgeworfen haben, ob es dafür eigentlich einen "genormten" Aufbau gibt. Oder ein "best …

  • Zitat von animaux: „ Ich habe mittlerweile noch die Vermutung, dass evtl. der Blendenmechnismus etwas zu schwergängig ist. @Peter Volkmar und andere Compur 3-Besitzer: Wenn ihr per Einstellhebel den Verschluss öffnet, gibt es dann erst einen ganz leichten und dann einen deutlich schwereren Widerstand? Es ist, sobald die Blende tatsächlich bewegt wird. “ Verschluß - Blende - hä? Der Hebel für den Verschluß läuft ca. 5mm recht leicht, ohne daß sich die Lamellen bewegen. Danach brauch es etwas mehr…

  • Winter am Wasserfall

    mycroft - - Bilder andere Formate

    Beitrag

    Hallo Hugo! Scan vom Abzug .... hmmm. Hat das Negativ noch Reserven in den Lichtern bzw. den Schatten? Die Szene ist recht kontrastreich .... Greez Stefan

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    mycroft - - allgemein

    Beitrag

    Vielleicht etwas Inspiration .... Gruß Stefan

  • Kamera für Landschaftsfotografie

    mycroft - - allgemein

    Beitrag

    Hi! Schau Dir mal die Intrepid an . Gibts in 4x5 und 8x10. Die 4x5 paßt mit dem kompletten Zubehör in einen größeren Fotorucksack und ein spezielles Stativ brauchst auch nicht. Ist kein Wunderding - aber leicht und günstig. Greez Stefan

  • J. Lane Dry Plates

    mycroft - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Dear Jason! Thanks for the response - great portrait! Flash bulbs .... really!?!?!?! ... I'm impressed .... *g* I joined the FB-Group but haven't spent time there so far ... Best regards Stefan

  • J. Lane Dry Plates

    mycroft - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Zitat von pictoriographica: „ [...]Die Geschwindigkeit der Emulsion hängt auch von den umgebenden UV-Werten ab, die bei Verwendung eines modernen Messgeräts schwierig zu messen sind. Um diese Jahreszeit würde ich die Platten als ISO 1 aufnehmen, um dies zu kompensieren, und Messgeräte auf neutralen grauen Motiven erkennen. Versuchen Sie, den Himmel nicht in Ihre Messung einzubeziehen, da Sie sonst ein dünnes Negativ erhalten. Wenn Sie am frühen Morgen oder später am Nachmittag schießen, fügen Si…

  • Zitat von norma: „ Daher mein Tipp, versuche erst einmal eine Aufnahme ohne jede weitere Investition zu machen und entscheide dann. “ Ja, das ist vermutlich eh mal die beste Idee. Gruß Stefan

  • Hallo Kollegen! Ich habe mir eine Petzval-Linse organisiert, um einfach mal mit dem Effekt spielen zu können. Es handelt sich um ein Projektionsobjektiv 8" (200mm) ohne Blende und ohne Verschluß (aber immerhin mit Montageflansch). Nach einigem Herumgerüble glaub ich, es wäre fein, für das Ding einen halbwegs normalen Verschluß zu haben. Offenblende tut nicht weh (vermutlich), aber wenn ich Film verwenden möchte, ist der Hutverschluß nicht gut ... Ich habe mir eine Platine mit Copal3-Bohrung beso…

  • de.wikipedia.org/wiki/M42_(Objektivanschluss) Greez Stefan

  • J. Lane Dry Plates

    mycroft - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Hmmmmm, ein etwas bescheidener Einblick ..........

  • J. Lane Dry Plates

    mycroft - - Dunkelkammer

    Beitrag

    Ich habe mir für Wet Plates eine Graflex Model 1234 Kassette besorgt und sehr einfach mit schwarzem Schaumgummi (Rest einer Verpackung) und doppelseitigem Klebeband "umgebaut". Kein Bohren, Fräsen, ... Das ist reversibel (für den unwahscheinlich Fall ....) und man hat nur ein Teil, mit dem man herumfummeln muß (keine eigene Andruckplatte oder so). Gruß Stefan

  • Fresnel Scheibe an Intrepid

    mycroft - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Zitat von animaux: „Zitat von edewolf: „Außer sie wird im Inneren des Rückteils so angebracht, dass die Mattscheibe dennoch korrekt auf den beiden Holznasen aufliegt. “ Würde aber selbst das nicht das Auflagemaß verändern, da der Strahlengang ja durch die (Fresnel-)Linse VOR dem auftreffen auf die Mattscheibe verändert wird? “ Ich habe versucht, mich zu dem Thema einzulesen und je mehr Leute und Quellen man befragt, umso mehr wird das zu einer Gaußschen Normalverteilung bei "Vielleicht". Ist dur…

  • Nehmen wir mal an ...

    mycroft - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Zitat von fritzundpaul: „Würde denn sowas irgendwie auch funktionieren? “ Hmmmm, als Streulichtblende ja, als Kompendium nein, fürchte ich. Damit könnte man eine wechselnde Brennweite kompensieren - aber Zooms sind bei GF eher die Ausnahme .... Der Witz eines Kompendiums ist, daß man es genau an den Strahlengang anpassen kann, der am Film landen soll. Aber ich bin da echt kein Experte .... Allerding traue ich mich zu behaupten, daß eine einfache Streulichtblende besser als garnix ist. Greez Stef…

  • Nehmen wir mal an ...

    mycroft - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Hallo Martin! Ein Kompendium wirst Du an die Intrepid vermutlich nicht montieren können - vielleicht gibt es Objektivplatten mit einer Option dafür ... Eine Streulichtblende ist ein Problem bei GF, da Du entweder Deinen (großen) Leuchtkreis beschneidest und es dann mit Tilt/Shift eng wird, oder den Leuchtkreis nicht bechneidest, daür aber wieder das ganze Streulicht in der Kamera hast, das Du nicht willst. Schön wäre ein Aufsteck-Kompendium ....... allerdings ist an der Inrepid nicht leicht fest…

  • Nehmen wir mal an ...

    mycroft - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Hallo Martin! Jedenfalls brauchst Du noch ein Notizbüchlein, in dem Du zu jedem Bild die Daten einträgst (Datum, Wetter, Licht, Motiv, Entfernung, Blende, Belichtungszeit, Film, Kassettennummer, ....) *g* Und ein Maßband, falls Du dem Objekt nahe kommst. Dann möglichst noch eine Tabelle für die Verlängerungsfaktoren bei langen Belichtungszeiten - zum Film passend. Ein Mikrofasertuch ist auch nie falsch. Und dann mach Dir vielleicht ein paar Gedanken zum Thema Streulichtblende. Da gibt's hier im …

  • Nehmen wir mal an ...

    mycroft - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Hallo Martin! Ich verwende eine Sinar F2 und eine Intrepid MKII in rot. Oder eigentlich .... verwende ich nur die Intrepid, die Sinar liegt schon länger im Köfferchen rum. Die Sinar (und ähnliches gilt für Linhof, ....) sind geil, edel und präzise. Viele Funktionen sind gut durchdacht und mechanisch einwandfrei ungesetzt. Gebraucht sind solche Geräte schon im Bereich einer Intrepid zu haben. Die Intrepid .... wiegt gut 1kg und ist klein zusammenfaltbar. Daher paßt sie in meinen großen Fotorucksa…

  • half plate mit blitz

    mycroft - - Bilder mit GF-Kameras erstellt

    Beitrag

    Sehr gelungen! *g* Gruß Stefan

  • Hi! Gratulation zur Version 0.1 *gg* Typischerweise sind diese Rahmen geteilt, damit man (ohne daß das Negativ verrutscht) nachschauen kann, ob die Belichtung schon paßt. Was Witziges habe ich hier gefunden: wetplatesupplies.com/accessori…darkroom-accessories.html Sehr Vintage .. und rel. klein. Greez Stefan