Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 862.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nehmen wir mal an ...

    wwelti - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Ein Kompendium gehört nicht zur Erstausrüstung für Landschaftsfotografie. Dafür benötigt man es zu selten. Vor allem, wenn man mehrfachvergütete Objektive verwendet. Ich habe jetzt keine Zeit und Lust das auszudiskutieren, aber es mußte hier mal klar gesagt werden. Die klassische Methode in der Landschaftsfotografie ist, die Sonne mit dem Schieber abzuschatten. Aber aufpassen, daß er nicht ins Bild ragt. Aufpassen muß man allerdings auch mit dem Kompendium, der Blick auf die Mattscheibe genügt _…

  • Schottland-Tour

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Klasse Sache! Das ist eine Art von Urlaub die ich auch schon lange mal machen wollte. Nun haben sich natürlich andere Interessenten vor mir gemeldet, aber ich wäre zumindest interessiert an Details (Welche Kosten muß man planen, wie organisiert man am Besten die Übernachtungen, was sind nicht offensichtiche Dinge die man wissen sollte). (Sollten die anderen Interessenten wider Erwarten abspringen hätte ich durchaus auch noch Interesse.) Viele Grüße Wilfried

  • Woher Steckblenden beziehen

    wwelti - - Alles rund um die Linsen

    Beitrag

    Ich verstehe gerade das Problem nicht? 1mm Alublech ist leicht und auch mit preiswerten Mitteln zu bearbeiten. Zum Beispiel: Mit Laubsäge einigermaßen sorgfältig vorsägen, den Rest feilen, fertig. Ist gar nicht so schwer, und bei so dünnem Alu kommt man auch mit Handwerkzeugen recht zügig voran. Ja, Fräsen geht natürlich auch. Wäre für mich auch die bequemere Lösung. Gruß Wilfried

  • 6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Danke an alle die dabeiwaren. Es war ein schönes kleines Treffen bei gutem Fotowetter, und die herbstliche Stimmung war auch nicht schlecht. Das Restaurant bei der Burg kann ich auch empfehlen! Da wir nicht viel gelaufen sind, konnte ich die Sinar in 8x10" zum Einsatz bringen. Viele Grüße Wilfried

  • 6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Klar, man könnte sich auch früher treffen. Das wäre zielführend wenn die Zielsetzung das "perfekte Bild" ist. Aber es geht hier vor allem um ein Treffen unter Gleichgesinnten, viele haben auch noch andere Verpflichtungen und eine weite Anreise. Wenn alle Teilnehmer sich für einen früheren Zeitpunkt aussprechen würden, wäre ich jedenfalls damit einverstanden. Man kann ja über alles reden! Viele Grüße Wilfried

  • 6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Also, dann geht's am Samstag zu Burg Rodenstein. Könnte gut werden! Treffen wie üblich um 11. Ich lade dann mal ein paar Planfilme. Viele Grüße Wilfried

  • 6. Foto-Exkursion im Odenwald am 27. Oktober

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Nach der 5... usw... Diesmal steht der Termin schon fest, da ich das ansonsten nicht sicher hinbekomme: Das Treffen soll am Samstag, den 27. Oktober (wie immer um 11 Uhr) stattfinden. Es stehen folgende Vorschläge zur Auswahl: Lindenfels und der Schenkenberg: Da gibt's die Burgruine, von der aus man eine hübsche Fernsicht übers Weschnitztal hat. Sie ist frei zugänglich. Außerdem gibts noch den Schenkenberg mit ein paar interessanten Felsformationen, sowie oben am Berg einen Bismarckturm. Burg Ro…

  • Kurz gesagt: 8x10" stellt einfach den Höhepunkt der Fotografie für mich dar. In jeder Hinsicht: Das Erlebnis, die Präzision und Sorgfalt, mit der man arbeiten kann, die Schlepperei (sportlicher Aspekt!), aber natürlich auch die grandiose, unübertreffliche Qualität der erreichbaren Ergebnisse, und damit meine ich nicht nur Aulösung. Bilder in 8x10" sind einfach etwas Besonderes. Und auch auf der Leuchtplatte. Man kann das nicht immer machen -- aber wenn man es macht, ist es großartig! Kleines Pro…

  • Frankfurt - Architektur und so... // Terminfindung

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Ja, ich rufe dann einfach am Sonntag an, sobald ich im Anmarsch bin, ok? Gruß Wilfried

  • Frankfurt - Architektur und so... // Terminfindung

    wwelti - - Treffen

    Beitrag

    Unter Umständen könnte ich auch dabei sein, bin mir aber nicht ganz sicher. Wahrscheinlich aber noch nicht um 11 Uhr. Vielleicht könnte ich ein bisschen später (gegen 13 Uhr oder so) zu euch stoßen. Viele Grüße Wilfried

  • Die "neue" Alte

    wwelti - - 5x7/8x10 Kameras

    Beitrag

    Sehr schöne Kamera! Edgar, mit dem Sperrholz musst Du ein wenig aufpassen, das Zeug ist nicht grundsätzlich vollkommen lichtdicht. Bevor Du Dir einen Haufen teurer Teile lasern lässt, solltest Du das genau kontrollieren. Ich verwende zwar auch Sperrholz u.A. für Platinen, aber die sind dann auch deutlich dicker als entsprechende Aluplatinen. Ich achte auch bei der Konstruktion darauf, daß es nirgendswo "Lichtkanäle" gibt, denn das Holz leitet in Faserrichtung Licht ganz gut. Viele Grüße Wilfried

  • Rollstuhlfahrer sucht die richtige Kamera

    wwelti - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Im Prinzip muß ich hier hp recht geben. Sleimy79, Du sagst daß Du es einfach probieren möchtest. Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Dann tu das einfach. Dein Kollege wird dann natürlich erstmal viel helfen müssen, aber nur so wird Dir dann wirklich klar werden, welche Schritte Du vielleicht doch selbst hinbekommst und was automatisiert werden müsste. Eine einfache, preisgünstige und leichte Kamera wie eine Intrepid wäre vielleicht das Richtige um überhaupt erstmal zu sehen, was Sache ist. Alt…

  • Rollstuhlfahrer sucht die richtige Kamera

    wwelti - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Die Sinar P ist eine recht schwere Kamera. Es gibt wesentlich leichtere, auch im Großformat. Aber es wäre vielleicht sinnvoll, wenn Du uns mal etwas genauer Deine fotografischen Vorstellungen darlegen würdest. Warum soll es überhaupt Großformat sein? Was ist die hauptsächliche Motivation? Eine klassische Großformatkamera, wie man sie sich im Allgemeinen vorstellt, ist ein _sehr_ manuelles Gerät, das ausgesprochen viel Handarbeit einfordert. Es gibt die verschiedensten denkbaren Gründe, warum man…

  • Rollstuhlfahrer sucht die richtige Kamera

    wwelti - - 4x5 Kameras

    Beitrag

    Knapp unter 6 kg. Ohne Objektiv / Kassette.

  • Danke euch! Winfried: Ja, mir scheint daß Du recht hast. Trotzdem findet man gelegentlich landschaftliche Perlen da, wo man sie nicht vermutet. So gibt es z.B. auch in Mitte und Osten des Odenwaldes ein paar durchaus interessante Burgen. Die Tauberregion hat durchaus auch ein paar sehr schöne Flecken. Sebastian: Ich nehme an ein guter Scan könnte schon noch etwas 'rausholen, auch wenn die Schatten doch recht dunkel ausgefallen sind. Aber Du hast recht, die Farbsättigung ist gut, jedenfalls auch …

  • Danke Winfried. Ja, den Stamm sieht man tatsächlich leider nicht. Ist halt ganz gut verdeckt und abgeschattet. Ja, das bayerische Ende des Odenwaldes sollte ich auch mal in Angriff nehmen. Da kenne ich mich noch viel zu wenig aus. Viele Grüße Wilfried

  • Einer der urigsten Bäume in meiner näheren Umgebung. Eine wunderbare alte Kastanie. Und da wir im Odenwald sind, liegen davor ein paar Betonrohre. Ich finde es ein wenig schwierig, diesen Baum in wirklich gutes Licht zu bekommen. Er befindet sich in einem Tal, das sich nach Norden öffnet. Naja, dank der Trockenheit gibt's im Moment wenigstens etwas mehr Kontrast zu den Wiesen... grossformatfotografie.de/attac…42fad04a88eb44416bd9435fd Davon abgesehen hatte ich durchaus Sorgen, daß der Baum in di…

  • Danke euch! Markus, Du hast vollkommen recht. Aber das erste Bild musste ich trotzdem machen, Gerüst hin oder her. Man wusste ja nicht was kommen würde... Inzwischen war der Bewuchs auch so, daß ich eine Position finden konnte, in der die Laterne verdeckt wurde. War gar nicht so einfach, da sind nur ein paar Blätter davor! Funktioniert aber sehr überzeugend, finde ich, man sieht rein gar nichts von der Lampe! Viele Grüße Wilfried

  • Transport/Tragen der Ausrüstung

    wwelti - - allgemein

    Beitrag

    Da es hier um Transportlösungen geht... ich bin gelegentlich mal mit dem Fahrrad und einer Sinar P/X in 8x10" unterwegs. Eine gewisse logistische Herausforderung. Die Lösung für mich war ein Ortlieb "Shuttle" Fahrradkoffer. (Bekommt man leider nur noch gebraucht.) Da passt ordentlich was rein. Genügt aber noch nicht ganz, zusätzlich habe ich daher ein Paar Ortlieb Back Roller Pro Plus angebracht. Da passt dann auch wirklich alles 'rein, was ich so brauche. Ein bisschen hecklastig ist das Rad dan…

  • Das häßliche Gerüst rechts von der Mühle ist verschwunden, da wollte ich nochmal ein Bild machen. Wer weiß wie lange dieses "Fabrikschloss" noch so fotografiert werden kann... grossformatfotografie.de/attac…42fad04a88eb44416bd9435fd Making of mit der Sinar: grossformatfotografie.de/attac…42fad04a88eb44416bd9435fd Velvia 50 in 8x10" Fujinon-WS 250/6,7 @ f/32 1 Sekunde Belichtungszeit Viele Grüße Wilfried