Grossformatfotografie

Forum für Grossformatfotografie

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Drucker für Negative

4

Oliver86

Fork and Plate - Hommage an André Kertész

5

johnars

Kleines Felsenmeer im Odenwald

11

der-photofreund

Grossformatfotografie mit Christoph Morlinghaus - 3-Tages Workshop in Brüssel - 16.-19.05.2019

1

lookbook

Salve... Eigentlich nur hier...

2

martinf5

Recent Activities

  • anyone01 -

    Liked Andreas’s post in the thread Drucker für Negative.

    Like (Post)
    Es gibt eine Menge Anwendungen dafür, z.B. die Verwendung der so hergestellten Negative für alternative Druckverfahren wie den Gummidruck, Bromöldruck, etc. Auch lassen sich (gescannte) Dias für den SW-Druck vorbereiten. Grüsse Andreas
  • anyone01 -

    Liked Oliver86’s post in the thread Drucker für Negative.

    Like (Post)
    Ich möchte Platinum Palladium Prints bis 30x40cm erstellen, ohne mir eine 30x40 Kamera kaufen zu müssen. Deswegen möchte ich die Negative scannen und vergrößert drucken. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich die Bildbearbeitung am PC machen kann und so…
  • Oliver86 -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Ich möchte Platinum Palladium Prints bis 30x40cm erstellen, ohne mir eine 30x40 Kamera kaufen zu müssen. Deswegen möchte ich die Negative scannen und vergrößert drucken. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich die Bildbearbeitung am PC machen kann und so…
  • Uwe Koppotsch -

    Liked Jerudi’s post in the thread Fork and Plate - Hommage an André Kertész.

    Like (Post)
    Hier eine Ambrotypie in Anlehnung an das Bild Fork and Plate von André Kertész aufgenommen auf 8x10" schwarzem Glass. grossformatfotografie.de/attac…e0158a0df6fbf330859d74422 VG Torsten
  • Andreas -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Es gibt eine Menge Anwendungen dafür, z.B. die Verwendung der so hergestellten Negative für alternative Druckverfahren wie den Gummidruck, Bromöldruck, etc. Auch lassen sich (gescannte) Dias für den SW-Druck vorbereiten. Grüsse Andreas