Grossformatfotografie

Forum für Grossformatfotografie

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Drucker für Negative

9

Zyklop

Emil Busch Nicola Perscheid- Objektiv F=42 cm / F:4,5

14

Clickma

Fork and Plate - Hommage an André Kertész

5

johnars

Kleines Felsenmeer im Odenwald

11

der-photofreund

Grossformatfotografie mit Christoph Morlinghaus - 3-Tages Workshop in Brüssel - 16.-19.05.2019

1

lookbook

Recent Activities

  • Zyklop -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Quote from renros: “das heißt man kann damit ein herkömmliches SW-negativ adäquat ersetzen? mit dem selben kontrastumfang, der selben tonalität, der selben auflösung und der selben akutanz wie ein herkömmliches SW-negativ? ” Ich denke nicht,…
  • Urnes -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Foma und der alte Classic Pan haben keinen. Selbst Ilfords Delta 3200 und 400 sind leicht milchig und nicht klar. Ok. Wenn du es auf die Spitze treiben willst würde ich nicht unbedingt normale Overheadfolie nehmen. Aber grundsätzlich solltest du das…
  • renros -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Quote from Urnes: “nicht milchiger als Filme ohne klaren Träger ” welche filme haben denn keinen klaren träger? Quote from Urnes: “auch bei konventionellen Papier geht es. ” das heißt man kann damit ein herkömmliches SW-negativ adäquat…
  • Urnes -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Die Folien sind nicht milchiger als Filme ohne klaren Träger und Platinprints haben keine so satten Schwärzen. Aber auch bei konventionellen Papier geht es. Gruss Sven.
  • Clickma -

    Replied to the thread Emil Busch Nicola Perscheid- Objektiv F=42 cm / F:4,5.

    Post
    Quote from johnars: “Ja du hast recht, bei meinem 480mm f 4,5 Xenar hat es Sinar bündig genommen, respektive sogar leicht nach innen/vorne versetzt weil die Rücklinse leicht nach aussen gebogen ist! ” Armin! Aufgrund von Deinen Angaben bin ich…
  • renros -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    sind denn diese folien - was die klarheit des trägermaterials angeht - mit film/negativmaterial vergleichbar? habe mal gehört das die tintenaufnehmende schicht etwas milchig sein soll. kriegt man dann noch satte schwärzen rein?
  • anyone01 -

    Liked Andreas’s post in the thread Drucker für Negative.

    Like (Post)
    Es gibt eine Menge Anwendungen dafür, z.B. die Verwendung der so hergestellten Negative für alternative Druckverfahren wie den Gummidruck, Bromöldruck, etc. Auch lassen sich (gescannte) Dias für den SW-Druck vorbereiten. Grüsse Andreas
  • anyone01 -

    Liked Oliver86’s post in the thread Drucker für Negative.

    Like (Post)
    Ich möchte Platinum Palladium Prints bis 30x40cm erstellen, ohne mir eine 30x40 Kamera kaufen zu müssen. Deswegen möchte ich die Negative scannen und vergrößert drucken. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich die Bildbearbeitung am PC machen kann und so…
  • Oliver86 -

    Replied to the thread Drucker für Negative.

    Post
    Ich möchte Platinum Palladium Prints bis 30x40cm erstellen, ohne mir eine 30x40 Kamera kaufen zu müssen. Deswegen möchte ich die Negative scannen und vergrößert drucken. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich die Bildbearbeitung am PC machen kann und so…